Gregory Ratoff

No Photo

Schauspieler, Regisseur, Produzent - USA
Geboren 20. April 1897 in Samara
Verstorben 14. Dezember 1960 in Solothurn

Mini-Biography:
Gregory Ratoff was born on April 20, 1897 in Samara. He was an American Schauspieler, Regisseur, Produzent, known for All about Eve (1950), Adam had four sons (1941), Black Magic (1947), Gregory Ratoff's first movie on record is from 1932. Gregory Ratoff died on Dezember 14, 1960 in Solothurn. His last motion picture on file dates from 1960.

Gregory Ratoff Filmographie [Auszug]
1960: The big gamble (Das grosse Wagnis) (Darsteller), Regie Richard Fleischer, mit Stephen Boyd, Harold Goldblatt, Juliette Greco,
1960: Once More, with Feeling! (Darsteller), Regie Stanley Donen, mit Yul Brynner, Kay Kendall, Geoffrey Toone,
1957: The Sun also rises (Zwischen Madrid und Paris) (Darsteller: Graf Mippipopplous), Regie Henry King, mit Danik Patisson, Robert Evans, Marcel Dalio,
1955: Abdulla the Great (Ein Königreich für eine Frau) (Regisseur), mit Kay Kendall, Marina Berti,
1952: O'Henry's Full House (Fünf Perlen) (Darsteller: : The Last Leaf - Behrman), Regie Henry Hathaway, Howard Hawks, mit John Steinbeck, Everett Glass, Dale Robertson,
1950: All about Eve (Alles über Eva) (Darsteller: Max Fabian), Regie Joseph L. Mankiewicz, mit Bette Davis, Anne Baxter, George Sanders,
1949: That Dangerous Age (Frauen im gefährlichen Alter) (Regisseur), mit Margaret Withers, George Curzon, Peggy Cummins,
1947: Black Magic (Graf Cagliostro) (Regisseur), mit Nancy Guild, Barry Kroeger, Stephen Bekassy,
1947: Moss Rose (Regisseur), mit Peggy Cummins, Victor Mature, Vincent Price,
1945: Where Do We Go from Here? (Regisseur), mit Fred MacMurray, Joan Leslie, June Haver,
1943: The Heat's on (Regisseur), mit Lester Allen, Xavier Cugat, William Gaxton,
1943: Song of Russia (Regisseur), mit Leo Bulgakov, Robert Taylor, Patricia Prest,
1941: Adam had four sons (Adam hatte vier Söhne) (Regisseur), mit Warner Baxter, Ingrid Bergman, Susan Hayward,
1941: The Men in Her Life (Roman einer Tänzerin) (Regisseur), mit Loretta Young, Conrad Veidt, Dean Jagger,
1940: The Great Profile (Darsteller: Boris Mefoofsky), Regie Walter Lang, mit John Barrymore, Mary Beth Hughes,
1940: I was an Adventuress (Regisseur), mit Peter Lorre, Erich von Stroheim, Vera Zorina,
1939: Day-Time Wife (Regisseur), mit Tyrone Power, Linda Darnell, Warren William,
1939: Intermezzo (Regisseur), mit Leslie Howard, Ingrid Bergman, Edna Best,
1939: Hotel for Women (Regisseur), mit Ann Sothern, Linda Darnell, James Ellison,
1937: The Lancer Spy (Regisseur), mit Dolores Del Rio, Peter Lorre, George Sanders,
1937: Seventh Heaven (Im Siebten Himmel) (Darsteller: Boul the Cab Driver), Regie Henry King, mit Simone Simon, James Stewart, Jean Hersholt,
1935: Remember last night (Was geschah gestern?) (Darsteller: Faronea), Regie James Whale, mit Edward Arnold, Robert Young, Constance Cummings,
1933: Sitting Pretty (Darsteller: Tannenbaum ), Regie Harry Joe Brown, mit Jack Oakle, Jack Haley, Ginger Rogers,
1933: Broadway through a keyhole (Darsteller), Regie Lowell Sherman, mit Constance Cummings, Paul Kelly,
1933: I'm no Angel (Ich bin kein Engel) (Darsteller), Regie Wesley Ruggles, mit Edward Arnhold, Libby Taylor, Kent Taylor,
1933: Professional Sweetheart (Darsteller: Samuel 'Sam' Ipswich), Regie William A. Seiter, mit Ginger Rogers, Norman Foster, ZaSu Pitts,
1932: Once in a Lifetime (Darsteller: Herman Glogauer), Regie Russell Mack, mit Jack Oakie, Sidney Fox, Aline MacMahon,
1932: What Price Hollywood ? (Darsteller: Julius Saxe), Regie George Cukor, mit Constance Bennett, Lowell Sherman, Neil Hamilton,

. 3 . 9 . 25 . 26 . 28

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gregory Ratoff - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige