Nicholas Ray

No Photo

Regisseur, Schauspieler - USA
Geboren 7. August 1911 in La Crosse, WI, USA
Verstorben 16. Juni 1979 in New York, NY, US

Mini-Biography:
Nicholas Ray was born on August 7, 1911 in La Crosse, WI, USA. He was an American Regisseur, Schauspieler, known for Johnny Guitar (1954), Hair (1979), Bitter victory (1957), Nicholas Ray's first movie on record is from 1945. Nicholas Ray died on Juni 16, 1979 in New York, NY, US. His last motion picture on file dates from 1979.

Nicholas Ray Filmographie [Auszug]
1979: Hair (Darsteller: The General), Regie Miloš Forman, mit Cheryl Barnes, Treat Williams, John Savage,
1979: Nick's Movie (Nick's Film) (Regisseur), Regie Wim Wenders, mit Susan Ray, Wim Wenders,
1977: Der amerikanische Freund (Darsteller: Nicholas Ray), Regie Wim Wenders, mit Gérard Blain, Peter Lilienthal,
1976: We can't go home again (Regisseur),
1963: Fifty Five Days at Peking (Regisseur), mit Stephen Young, David Niven, Paul Lukacs,
1961: King of Kings (König der Könige) (Regisseur), mit Ron Randell, Maurice Marsac, Viveca Lindfors,
1960: The Savage Innocents (Im Land der langen Schatten) (Regisseur), mit Anthony Chin, Michael Chow, Marco Guglielmi,
1958: Wind across the Everglades (Sumpf unter den Füssen) (Regisseur), mit Tony Galento, Pat Henning, Burl Ives,
1958: Party Girl (Das Mädchen aus der Unterwelt) (Regisseur), mit Corey Allen, Robert Taylor, Kent Smith,
1957: Bitter victory (Bitter war der Sieg) (Regisseur), mit Alfred Burke, Ruth Roman, Raymond Pellegrin,
1956: Bigger than Life (Eine Handvoll Hoffnung) (Regisseur), mit Rusty Lane, James Mason, Walter Matthau,
1956: The True story of Jesse James (Regisseur), mit Sumner Williams, Agnes Moorehead,
1955: Rebel without a Cause (Denn sie wissen nicht, was sie tun) (Nach einer Vorlage von: The blind run), mit James Dean, Natalie Wood, Sal Mineo,
1955: Hot Blood (Feuer im Blut) (Regisseur), mit Luther Adler, Joseph Calleia, Nick Dennis,
1954: Johnny Guitar (Wenn Frauen hassen, Johnny Guitar, gehasst, gejagt, gefürchtet) (Regisseur), mit Joan Crawford, Sterling Hayden, Mercedes McCambridge,
1954: Run for Cover (Regisseur), mit Trevor Bardette, Ernest Borgnine, James Cagney,
1952: The Lusty Men (Der Draufgänger, Arena der Cowboys) (Regisseur), mit Susan Hayward, Robert Mitchum, Walter Coy,
1951: On dangerous ground (Regisseur), mit Ida Lupino, Ward Bond, Robert Ryan,
1951: Flying Leathernecks (Jagdgeschwader Wildkatze) (Regisseur), mit James Bell, Janis Carter, Jay C. Flippen,
1951: Macao (Regisseur: (/xx/)), Regie Josef von Sternberg, mit Robert Mitchum, Jane Russell, William Bendix,
1950: Born to be bad (Regisseur), mit Virginia Farmer, Mel Ferrer, Bess Flowers,
1949: In a lonely Place (Regisseur), mit Morris Ankrum, Humphrey Bogart, William Ching,
1948: A Woman's secret (Regisseur), mit Melvyn Douglas, Jay C. Flippen, Gloria Grahame,
1948: Knock on any door (Vor verschlossenen Türen) (Regisseur), mit Jane Lee, Humphrey Bogart, John Derek,
1947: They live by Night (Im Schatten der Nacht) (Regisseur), mit Cathy O'Donnell, Helen Craig, Howard Da Silva,
1945: A Tree grows in Brooklyn (Darsteller: /xx/), Regie Elia Kazan, mit Robert J. Anderson, Lloyd Nolan, Ruth Nelson,

. 1 . 2 . 3 . 4 . 5 . 6 . 9 . 10 . 14 . 15 . 18 . 19 . 29

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Nicholas Ray - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige