Fernando Rey

No Photo

Schauspieler - Spanien
Geboren 20. September 1917
Verstorben 9. März 1994

Mini-Biography:
Fernando Rey was born on September 20, 1917. He was Schauspieler, known for Duell der Herzen (1954), La Polizia incrimina (1973), La Rivolta degli Schiavi (1960), Fernando Rey's first movie on record is from 1948. Fernando Rey died on März 9, 1994. His last motion picture on file dates from 1992.

Fernando Rey Filmographie [Auszug]
1992: [/ /1] 1492: Conquest of Paradise (Die Eroberung des Paradieses) (Darsteller: Marchena), Regie Ridley Scott, mit Michael Wincott, Ángela Molina, Mark Margolis,
1992: [/ /1] De terre et de sang (Mit Schwert und Leidenschaft) (Darsteller: Saladin), Regie Jim Goddard, mit Jean-Yves Berteloot, Jean-Pierre Cassel, Valeria Cavalli,
1992: [] Don Quijote de Orson Welles (Darsteller: Erzähler), Regie Orson Welles, mit Francisco Reiguera, Oja Kodar, Beatrice Welles,
1991: [/ /1] El Quijote (Don Quichote) (Darsteller: Don Quijote), Regie Manuel Gutiérrez Aragón, mit Manuel Alexandre, Alfredo Landa, Francisco Merino,
1990: [/ /1] Naked Tango (Nackter Tango) (Darsteller: Richter), Regie Leonard Schrader, mit Mathilda May, Esai Morales,
1989: [/ /1] Le grand secret (Das grosse Geheimnis) (Darsteller), Regie Jaques Trebouta, mit Claude Jade, Louise Marleau, Richard Münch,
1988: [/ /1] Moon over Parador (Mond über Parador) (Darsteller), Regie Paul Mazursky, mit Sonia Braga, Richard Dreyfuss, Michael Greene,
1988: [/ /1] I Promessi sposi (Die Verlobten) (Darsteller), Regie Salvatore Nocita, mit Bernhard Wicki, Marne Maitland, Burt Lancaster,
1986: [/ /1] Saving Grace (Ein wahrer Jünger seines Herrns) (Darsteller), Regie Robert M. Young, mit Tom Conti, Angelo Evans, Giancarlo Gianni,
1985: [/ /1] A.D. (Anno Domini) (Darsteller: Seneca), Regie Stuart Cooper, mit Anthony Zerbe, Davyd Harris, Mike Gwilym,
1984: [/ /1] Black Arrow (Im Zeichen des schwarzen Pfeils) (Darsteller: Baron von Wawrick), Regie John Hough, mit Stephan Chase, Donald Pleasence, Oliver Reed,
1984: [////1] The hit (Die Profi-Killer) (Darsteller: Polizeiinspektor), Regie Stephen Frears, mit John Hurt, Laura del Sol, Terence Stamp,
1984: [/ /1] Un amour interdit (Verbotene Liebe) (Darsteller), Regie Jean-Pierre Dougnac, mit Brigitte Fossey, Saveiro Marcone,
1982: [/ /1] Cercasi Gesu (Keine Zeit für Wunder) (Darsteller: Don Filippo), Regie Luigi Comencini, mit Beppe Grillo, Meme Perlini,
1981: [/ /1] Miele di donna (Honigmund) (Darsteller), Regie Gianfranco Angelucci, mit Donatella Damiani, Clio Goldsmith,
1981: [] Casta e pura (Darsteller: Antonio Di Maggio), Regie Salvatore Samperi, mit Laura Antonelli, Christian de Sica,
1980: [/ /1] Caboblanco (Der Schatz von Caboblanco) (Darsteller: Teredo), Regie J. Lee Thompson, mit Charles Bronson, Simon MacCorkindale, Denny Miller,
1980: [03.04] Racconto d'autunno (Darsteller), Regie Domenico Campana, mit Stefano Patrizi, Laura Lattuada,
1979: [/ /1] Quintet (Quintett) (Darsteller: Grigor), Regie Robert Altman, mit Vittorio Gassman, Paul Newman,
1977: [] Cet obscur objet du désir (Dieses obskure Objekt der Begierde) (Darsteller: Mathieu), Regie Luis Buñuel, mit Julien Bertheau, Carole Bouquet, Ángela Molina,
1976: [/ /1] Elisa, vida mia (Elisa, mein Leben) (Darsteller), Regie Carlos Saura, mit Norman Briski, Geraldine Chaplin, Isabel Mestre,
1976: [] Voyage of the Damned (Reise der Verdammten) (Darsteller: kubanischer Präsident), Regie Stuart Rosenberg, mit Tom Laughlin, Orson Welles, Max von Sydow,
1975: [/ /1] Cadaveri eccelenti (Die Macht und ihr Preis) (Darsteller), Regie Francesco Rosi, mit Paolo Bonacelli, Alain Cuny,
1974: [/ /1] French Connection II (Darsteller: Charnier), Regie John Frankenheimer, mit Jean-Pierre Castaldi, Bernard Fresson, Gene Hackman,
1974: [/ /1] La femme au bottes rouges (Die Frau mit den roten Stiefeln) (Darsteller), Regie Juan Luis Buñuel, mit Catherine Deneuve, Adalberto Maria Merli,
1973: [09.28] La chute d'un corps (Darsteller: M. Nansoit), Regie Michel Polac, mit Marthe Keller, Daniel Ceccaldi,
1973: [/ /1] La Polizia incrimina (Tote Zeugen singen nicht) (Darsteller), Regie Enzo G. Castellari, mit Delia Boccardo, Duilio del Prete, Franco Nero,
1973: [] Zanna Bianca (Jack London's Wolfsblut) (Darsteller: Pater Oatley), Regie Lucio Fulci, mit Carol André, Franco Nero,
1973: [] La Polizia incrimina la legge assolve (Darsteller), Regie Enzo G. Castellari, mit Franco Nero, James Whitmore, Delia Boccardo,
1972: [/ /1] charme discret de la bourgeoisie (Der diskrete Charme der Bourgeoisie) (Darsteller), Regie Luis Buñuel, mit Jean-Pierre Cassel, Paul Frankeur, Michel Piccoli,
1972: [] Bianco, rosso e... (Darsteller), Regie Alberto Lattuada, mit Sophia Loren, Adriano Celentano,
1971: [/ /1] French Connection (Brennpunkt Brooklyn) (Darsteller: Charnier), Regie William Friedkin, mit Marcel Bozzuffi, Frédéric de Pasquale, Gene Hackman,
1971: [/ /1] Il peccato (Die Sünde) (Darsteller), Regie Alberto Lattuada, mit Adriano Celentano, Sophia Loren, Teresa Rabal,
1971: [. .] The Light at the Edge of the World (Der Leuchtturm am Ende der Welt) (Darsteller), Regie Kevin Billington, mit Yul Brynner, Kirk Douglas, Jean-Claude Drouot,
1970: [] Tristana (Tristana) (Darsteller), Regie Luis Buñuel, mit Catherine Deneuve, Jesus Fernandez, Lola Gaos,
1970: [] Vamos a matar companeros (Lass uns töten, Companeros, Zwei Companeros) (Darsteller: Xantos), Regie Sergio Corbucci, mit Iris Berben, Francisco Bodalo, Tomas Milian,
1970: [/ /1] La Collera del Vento (Der Teufel kennt kein Halleluja) (Darsteller: Don Antonia), Regie Mario Camus, mit Maria Grazia Buccella, Carlo Alberto Cortina, Terence Hill,
1969: [/ /1] Guns of the magnificent Seven (Die Rache der Glorreichen Sieben) (Darsteller: Quintero), Regie Paul Wendkos, mit Michael Ansara, Wende Wagner, Scott Thomas,
1969: [/ /1] Il Prezzo del Potere (Blutiges Blei) (Darsteller: Pinkerton), Regie Tonino Valerii, mit Maria Cuadra, Giuliano Gemma, Van Johnson,
1968: [] Villa Rides (Darsteller), Regie Buzz Kulik, mit Yul Brynner, Robert Mitchum, Maria Grazia Buccella,
1967: [/ /1] The Desperate Ones (Flucht aus der Taiga) (Darsteller: Ibram), Regie Alexander Ramati, mit Theodore Bikel, Alberto de Mendoza, Irene Papas,
1967: [] Histoire immortelle (Stunde der Wahrheit) (Darsteller), Regie Orson Welles, mit Orson Welles, Jeanne Moreau, Norman Ashley,
1966: [/ /1] The Return of the Seven (Die Rückkehr der glorreichen Sieben) (Darsteller: Priester), Regie Burt Kennedy, mit Virgilio Texeira, Warren Oates, Elisa Montés,
1966: [/ /1] Campanadas de Medianoche (Falstaff) (Darsteller), Regie Orson Welles, mit Keith Baxter, Beatrice Welles, Alan Webb,
1966: [/ /1] Navajo Joe (An seinen Stiefeln klebte Blut, Kopfgeld: Ein Dollar) (Darsteller: Rattigan), Regie Sergio Corbucci, mit Rafael Albaicin, Burt Reynolds,
1966: [] Cartes sur table (Darsteller: Sir Percy), Regie Jess Franco, mit Eddie Constantine, Sophie Hardy, Françoise Brion,
1965: [/ /1] Viva Gringo ! (Das Vermächtnis des Inka) (Darsteller: Präsident Castillo), Regie Georg Marischka, mit Rik Battaglia, Guy Madison, Geula Nuni,
1965: [/ /1] Due mafiosi contre Goldfinger (Zwei Trottel gegen Goldfinger) (Darsteller), Regie Giorgio Simonelli, mit Andrea Bosic, Franco Franchi, George Hilton,
1962: [/ /1] Arrivano i titani (Kadmos - Tyrann von Theben) (Darsteller), Regie Duccio Tessari, mit Pedro Armendáriz, Ingrid Schöller, Jacqueline Sassard,
1961: [/ /1] The savage guns (Bis aufs Blut) (Darsteller: Don Hernan), Regie Michael Carreras, mit Richard Basehart, Paquita Rito,
1961: [] Viridiana (Viridiana) (Darsteller: Don Jaime), Regie Luis Buñuel, mit Silvia Pinal, Francisco Rabal,
1960: [/ /1] La Rivolta degli Schiavi (Die Sklaven Roms) (Darsteller: Valerio), Regie Nunzio Malasomma, mit Gino Cervi, Rhonda Fleming, Serge Gainsbourg,
1959: [01.00] Land Raiders (Darsteller: Priest), Regie Nathan Juran, mit Telly Savalas, George Maharis, Arlene Dahl,
1959: [] Gli ultimi giorni di Pompei (Die letzten Tage von Pompeji) (Darsteller: Priester der Isis), Regie Mario Bonnard, mit Steve Reeves, Christine Kaufmann,
1958: [] Faustina (Darsteller), Regie José Louis Saenz de Heredia, mit María Félix, Fernando Fernan Gomez, José Isbert,
1956: [] Le chanteur de Mexico (Darsteller: Cartoni, l'impresario), Regie Richard Pottier, mit Luis Mariano, Bourvil, Annie Cordy,
1956: [04.19] Playa prohibida (Darsteller), Regie Julián Soler, mit Rossana Podestà, Etelberto Franco-Quirino, Carlos López Moctezuma,
1955: [] Bienvenido, Mr. Marshall (Willkommen, Mr. Marshall) (Darsteller: Erzähler), Regie Luis Garcia Berlanga, mit Lolita Sevilla, Manuel Morán, José Isbert,
1954: [/ /1] Duell der Herzen (Darsteller), Regie José Antonio Nieves Conde, mit Rafael Arcos, Fernando Fernan-Gomez, Delia Garcés,
1951: [07/09] Cielo negro (Darsteller), Regie Manuel Mur Oti, mit Julia Caba Alba, Susana Canales,
1948: [] Mare nostrum (Darsteller: Ulises), Regie Rafael Gil, mit María Félix, Rafael Romero Marchent,

. 1 . 6 . 8 . 12 . 17 . 22 . 25 . 27

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Fernando Rey - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige