Marina Ried

No Photo

Schauspielerinin - Deutschland
Geboren 9. Juli 1921 in Moskva
Verstorben 26. März 1989 in Jesteburg

Mini-Biography:
Marina Ried was born on Juli 9, 1921 in Moskau. She was a German Schauspielerinin, known for Alle kann ich nicht heiraten (1952), Gabriela (1950), Am Brunnen vor dem Tore (1952), Marina Ried's first movie on record is from 1942. Marina Ried died on März 26, 1989 in Jesteburg. Her last motion picture on file dates from 1973.

Marina Ried Filmographie [Auszug]
1973: aber Jonny! (Darsteller), Regie Alfred Weidenmann, mit Horst Buchholz, Christa Wehling, Gisela Trowe,
1959: Morgen wirst du um mich weinen (Darsteller), mit Sabine Bethmann, Alfred Braun, Tilla Durieux,
1956: Schicksal am Matterhorn (Von der Liebe besiegt) (Darsteller), Regie Luis Trenker, mit Alf Marholm, Otto Stern, Hermann Speelmans,
1956: Nina (Darsteller: Frau Sergejeff), Regie Rudolf Jugert, mit Carl Wery, Annie Rosar,
1955: Eine Frau genügt nicht? (Darsteller), Regie Ulrich Erfurth, mit Anneliese Würtz, Stanislav Ledinek, Hilde Krahl,
1955: Geheimnis einer Ehe (Du mein stilles Tal) (Darsteller), Regie Leonard Steckel, mit Curd Jürgens, Winnie Markus, Ingeborg Schöner,
1954: Die schöne Müllerin (Darsteller: Sekretärin Ursl ), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit Waltraut Haas, Gerhard Riedmann, Katharina Mayberg,
1953: Wenn am Sonntagabend die Dorfmusik spielt (Darsteller: Edith), Regie Rudolf Schündler, mit Rudolf Prack, Hans Stüwe, Ingeborg Körner,
1952: Alle kann ich nicht heiraten (Darsteller: Gaby), Regie Hans Wolf, mit Joachim Brennecke, Adrian Hoven, Hardy Krüger,
1952: Am Brunnen vor dem Tore (Darsteller: Lilo, Inges Freundin), Regie Hans Wolff, mit Sonja Ziemann, Ludwig Schmitz,
1952: Man lebt nur einmal (Darsteller), Regie Ernst Neubach, mit Paul Hörbiger, Theo Lingen, Klaus Günter Neumann,
1952: Meine Frau macht Dummheiten (Darsteller), Regie Géza von Bolváry, mit Inge Egger, Hans Holt,
1950: Eine seltene Geliebte (Pikanterie) (Darsteller), Regie Alfred Braun, Harald Braun, mit Irene von Meyendorff, Curd Jürgens, Susanne von Almassy,
1950: Gabriela (Darsteller), Regie Géza von Cziffra, mit Grethe Weiser, Carl Raddatz,
1943: Tolle Nacht (Darsteller), Regie Theo Lingen, mit Hilde Classen, Gustav Fröhlich, Marte Harell,
1942: Die Grosse Nummer (Darsteller), Regie Karel Anton, mit Leny Marenbach, Rudolf Prack, Maly Delschaft,

. 10 . 13

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Marina Ried - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige