Bert Roach

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 21. August 1891 in Washington, DC, USA
Verstorben 16. Februar 1971 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Bert Roach was born on August 21, 1891 in Washington, DC, USA. He was an American Schauspieler, known for Arrowsmith (1931), Hallelujah I'm a Bum (1933), Double wedding (1937), Bert Roach's first movie on record is from 1914. Bert Roach died on Februar 16, 1971 in Los Angeles, California, USA. His last motion picture on file dates from 1942.

Bert Roach Filmographie [Auszug]
1942: I married an Angel (Darsteller: Board Member), Regie W. S. Van Dyke, mit Sidney D'Albrook, Jeanette MacDonald, Nelson Eddy,
1941: Hellzapoppin' (In der Hölle ist der Teufel los) (Darsteller: Mann im Zuschauerraum), Regie H.C. Potter, mit Ole Olsen, Chic Johnson, Robert Paige,
1939: The Man in the Iron Mask (Der Mann mit der eisernen Maske) (Darsteller: Athos), Regie James Whale, mit Joan Bennett, Alan Hale, Louis Hayward,
1939: Code of the Streets (Darsteller: Joe (uncredited), Regie Harold Young, mit Harry Carey, Frankie Thomas, James McCallion,
1937: Double wedding (Irren ist menschlich, Doppelhochzeit) (Darsteller: Shrank), Regie Richard Thorpe, mit Sidney Toler, Jessie Ralph, William Powell,
1936: San Francisco (Darsteller), Regie W. S. Van Dyke, mit Clark Gable, Jeanette MacDonald, Spencer Tracy,
1936: Love before breakfast (Liebe vor dem Frühstück) (Darsteller), Regie Walter Lang, mit Carole Lombard, Cesar Romero, Preston Foster,
1933: Secret Sinners (Darsteller: Chauffeur ), Regie Wesley Ford, mit Jack Mulhall, Sue Carol, Nick Stuart,
1933: Hallelujah I'm a Bum (Darsteller), Regie Lewis Milestone, mit Tyler Brooke, Frank Morgan,
1932: Evenings for Sale (Darsteller: Otto Volk), Regie Stuart Walker, mit Herbert Marshall, Sari Maritza, Charles Ruggles,
1932: Love me tonight (Schloss im Mond) (Darsteller), Regie Rouben Mamoulian, mit Blanche Friderici, Charles Ruggles,
1932: Murders in the Rue Morgue (Darsteller: Paul), Regie Robert Florey, mit Herman Bing, Bela Lugosi,
1931: Arrowsmith (Darsteller: Bert Tozer), Regie John Ford, mit Ronald Colman, Helen Hayes, A.E. Anson,
1931: Bad Sister (Darsteller: Wade Trumbull), Regie Hobart Henley, mit Conrad Nagel, Sidney Fox, Bette Davis,
1930: Free Love (Darsteller: Bit Part (/xx/) ), Regie Hobart Henley, mit Conrad Nagel, Genevieve Tobin, Monroe Owsley,
1930: The Song of the Flame (Darsteller), Regie Alan Crosland, mit Alexander Gray, Bernice Claire, Noah Beery jr.,
1929: Climbing the Golden Stairs (Darsteller), Regie Gus Edwards, mit Charles King, Sydney Jarvis, Charlene Aber,
1929: The Argyle Case (Darsteller: Joe), Regie Howard Bretherton, mit Thomas Meighan, H.B. Warner, Lila Lee,
1929: Hold Everything (Darsteller: Nosey Bartlett ), Regie Roy del Ruth, mit Joe E. Brown, Winnie Lightner, Georges Carpentier,
1928: A Certain Young Man (Darsteller: Mr. Crutchley), Regie Hobart Henley, mit Renée Adorée, Carmel Myers, Ramon Novarro,
1927: The Crowd (Die Menge, Ein Mensch der Masse, Die Mühlen des Lebens, Ein Mensch in der Masse) (Darsteller: Bert), Regie King Vidor, mit Eleanor Boardman, James Murray,
1926: Money Talks (Darsteller), Regie Archie Mayo, mit Dot Farley, Kathleen Key, George Kuwa,
1926: Tin Hats (Darsteller), Regie Edward Sedgwick, mit Conrad Nagel, Claire Windsor, George Cooper,
1921: The Millionaire (Darsteller: Bobo Harmsworth), Regie Jack Conway, mit Herbert Rawlinson, William Courtright,
1921: A small town idol (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit Ramon Novarro, Derelys Perdue, Kalla Pasha,
1920: Down on the farm (Darsteller), Regie Ray Grey, Earl C. Kenton, mit Billy Armstrong, Louise Fazenda, James Finlayson,
1919: The Little Widow (Regisseur), Regie Malcolm St. Clair, mit Myrtle Lind, Ford Sterling, Billy Armstrong,
1919: Yankee Doodle in Berlin (Darsteller: Von Hindenburg), Regie F. Richard Jones, mit Bothwell Browne, Ford Sterling, Malcolm St. Clair,
1918: Sleuths (Darsteller: The Court Policeman), Regie Edward F. Cline, F. Richard Jones, mit Ben Turpin, Heinie Conklin, Marie Prevost,
1918: Two Tough Tenderfeet (Darsteller: Cecil Legree - a Bad Egg), Regie Hampton Del Ruth, F. Richard Jones, mit Ben Turpin, Heinie Conklin, Polly Moran,
1918: Her Unmarried Life (Darsteller), Regie John G. Blystone, mit Alice Howell, Hughie Mack,
1918: Oh, Baby! (Darsteller), Regie John G. Blystone, mit Alice Howell, Eddie Barry, Neal Burns,
1917: Street Cars and Carbuncles (Darsteller: The President of the Railway), Regie Richard Smith, mit Eddie Barry, Robert McKenzie, Eva Novak,
1914: Fatty's Magic Pants (Darsteller: Party Guest ), Regie Roscoe 'Fatty' Arbuckle, mit Roscoe 'Fatty' Arbuckle, Charley Chase, Minta Durfee,

. 14 . 16 . 21 . 22 . 24 . 25 . 29 . 33

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Bert Roach - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige