Ralph Rosenblum

No Photo

Editor, Regisseur, Produzent - USA
Geboren 13. Oktober 1925 in Brooklyn, NY, USA
Verstorben 6. September 1995 in New York, NY, US

Mini-Biography:
Ralph Rosenblum wurde am 13. Oktober 1925 in Brooklyn, NY, USA geboren. Ralph Rosenblum war ein amerikanischer Editor, Regisseur, Produzent, bekannt durch Sleeper (1973), Interiors (1978), Love and Death (1974), 1959 entstand sein erster genannter Film. Ralph Rosenblum starb am 6. September, 1995 in New York, NY, US. Sein letzter bekannter Film datiert 1981.

Ralph Rosenblum Filmographie [Auszug]
1981: Summer Solstice (Regisseur), mit Christopher Childs, Stephen Collins, Lindsay Crouse,
1978: Interiors (Innenleben) (Schnitt), Regie Woody Allen, mit Kristin Griffith, Mary Beth Hurt, Richard Jordan,
1977: Annie Hall (Der Stadtneurotiker) (Schnitt), Regie Woody Allen, mit Woody Allen, Sigourney Weaver, Donald Symington,
1974: Love and Death (Die letzte Nacht des Boris Gruschenko) (Schnitt), Regie Woody Allen, mit Woody Allen, Lloyd Batista, Olga Georges-Picot,
1973: Sleeper (Der Schläfer) (Schnitt), Regie Woody Allen, mit Woody Allen, John Beck, Chris Forbes,
1971: Bananas (Associate Producer), Regie Woody Allen, mit Natividad Abascal, Woody Allen, Rene Enriquez,
1968: The Producers (Frühling für Hitler, Total verrückter Broadway) (Schnitt), Regie Mel Brooks, mit Zero Mostel, Gene Wilder, Dick Shawn,
1963: Fail Safe (Angriffsziel Moskau, Feuer wird vom Himmel fallen) (Schnitt), Regie Sidney Lumet, mit Edward Binns, Henry Fonda, Larry Hagman,
1959: Pretty Boy Floyd (Der Nachfolger von Al Capone, Der Killer mit dem Babygesicht) (Schnitt), Regie Herbert J. Leder, mit John Ericson, Herb Evers, Roy Fant,

. 8

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ralph Rosenblum - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige