Gena Rowlands

No Photo

Schauspielerinin - USA
Geboren 19. Juni 1934 in Cambria, Wisconsin, USA

Mini-Biography:
Gena Rowlands was born on Juni 19, 1934 in Cambria, Wisconsin, USA. She is an American Schauspielerinin, known for Another Woman (1988), Light of Day (1986), Thursday's Child (1983), Gena Rowlands's first movie on record is from 1962. Her last motion picture on file dates from 2005.

Gena Rowlands Filmographie [Auszug]
2005: [] The Skeleton Key (Darsteller), Regie Iain Softley, mit Kate Hudson, Peter Sarsgaard,
2004: [] Notebook (Darsteller), Regie Nick Cassavetes, mit Ryan Gosling, Rachel McAdams,
2004: [] Taking Lives (Für dein Leben würde er töten) (Darsteller), Regie D.J. Caruso, mit Angelina Jolie, Ethan Hawke, Kiefer Sutherland,
1998: [] Playing by Heart (Leben und lieben in L.A.) (Darsteller), Regie Willard Carroll, mit Madeleine Stowe, Dennis Quaid,
1998: [. .] Hope Floats (Eine zweite Chance) (Darsteller: Ramona Calvert), Regie Forest Whitaker, mit Sandra Bullock, Harry Connick jr., Cameron Finley,
1998: [] The Mighty (Darsteller), Regie Peter Chelson, mit Sharon Stone, Harry Dean Stanton,
1996: [/ /1] Unhook the stars (Ein Licht in meinem Herzen) (Darsteller: Mildred), Regie Nick Cassavetes, mit Gérard Depardieu, Moira Kelly, Jake Lloyd,
1995: [] Something to talk about (Darsteller: Georgia King), Regie Lasse Hallström, mit Libby Whittemore, Dennis Quaid, Amy Parrish,
1994: [/ /1] The Neon Bible (Die Neonbibel) (Darsteller), Regie Terence Davies, mit Denis Leary, Diana Scarwid,
1994: [/ /1] Parallel Lives (Darsteller), Regie Linda Yellen, mit Treat Williams, Dudley Moore, Liza Minnelli,
1992: [] Crazy in Love (Darsteller), Regie Martha Coolidge, mit Holly Hunter,
1991: [/ /1] Night on Earth (Darsteller: Victoria Sneling), Regie Jim Jarmusch, mit Roberto Benigni, Paolo Bonacelli, Béatrice Dalle,
1990: [/ /1] Montana (Darsteller: Bess Guthrie), Regie William A. Graham, mit Elizabeth Berridge, Scott Coffey, Richard Crenna,
1988: [/ /1] Another Woman (Eine andere Frau) (Darsteller), Regie Woody Allen, mit Blythe Danner, Sandy Dennis, Mia Farrow,
1987: [] Betty Ford Story (Eine Frau besiegt die Angst) (Darsteller), Regie David Greene, mit Josef Sommer, Nan Woods,
1986: [/ /1] Light of Day (Im Lichte des Tages, Die Rock-'n'-Roll-Geschwister) (Darsteller), Regie Paul Schrader, mit Michael J. Fox, Joan Jett, Michael McKean,
1985: [/ /1] An Early Frost (Darsteller), Regie John Erman, mit Ben Gazzara, John Glover, Aidan Quinn,
1984: [/ /1] Love Streams (Wege der Liebe) (Darsteller: Sarah), Regie John Cassavetes, mit Diahnne Abbott, Risa Martha Blewitt, John Cassavetes,
1983: [/ /1] Thursday's Child (Darsteller), Regie David Lowell Rich, mit Rob Lowe, Don Murray,
1982: [/ /1] Tempest (Der Sturm) (Darsteller), Regie Paul Mazursky, mit John Cassavetes, Vittorio Gassman, Raul Julia,
1980: [/ /1] Gloria (Gloria, die Gangsterbraut) (Darsteller), Regie John Cassavetes, mit John Adames, Buck Henry,
1978: [] A question of love (Liebe vor Gericht) (Darsteller: Linda Ray Guettner), Regie Jerry Thorpe, mit Jane Alexander, Ned Beatty,
1978: [/ /1] The Brink's Job (Das Grosse Dings bei Brinks) (Darsteller: Mary Pino), Regie William Friedkin, mit Peter Boyle, Peter Falk, Allen Goorwitz,
1977: [/ /1] Opening Night (Die erste Vorstellung) (Darsteller), Regie John Cassavetes, mit John Cassavetes, Ben Gazzara,
1976: [] A woman under influence (Eine Frau unter Einfluss) (Darsteller: Mabel Longhetti), Regie John Cassavetes, mit Peter Falk, Katherine Cassavetes,
1975: [/ /1] Columbo: Playback (Darsteller), Regie Bernard L. Kowalski, mit Patricia Barry, Bart Burns, Peter Falk,
1975: [] Two minute Warning (Zwei Minuten Warnung) (Darsteller: Janet), Regie Larry Peerce, mit Forrest Wood, Jack Klugman, Joe Kapp,
1971: [/ /1] Minnie and Moskowitz (Minnie und Moskowitz) (Darsteller), Regie John Cassavetes, mit Val Avery, Timothy Carey, Seymour Cassel,
1968: [/ /1] Gli intoccabili (American Roulette) (Darsteller), Regie Giuliano Montaldo, mit Florinda Bolkan, John Cassavetes, Britt Ekland,
1968: [04.06] Faces (Gesichter) (Darsteller: Jeannie Rapp), Regie John Cassavetes, mit John Marley, Seymour Cassel,
1967: [/ /1] Tony Rome (Der Schnüffler) (Darsteller: Rita), Regie Gordon Douglas, mit Richard Conte, Jeffrey Lynn, Sue Lyon,
1963: [/ /1] A Child is Waiting (Ein Kind wartet) (Darsteller: Sophie Widdicombe), Regie John Cassavetes, mit Elizabeth Wilson, Bruce Ritchey,
1962: [/ /1] Lonely are the brave (Einsam sind die Tapferen) (Darsteller: Jerry), Regie David Miller, mit Kirk Douglas, Michael Kane, George Kennedy,
1962: [] The Spiral Road (Darsteller), Regie Robert Mulligan, mit Rock Hudson, Burl Ives,

. 1 . 14 . 27

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gena Rowlands - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige