Heinz Salfner

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 31. Dezember 1877 in München
Verstorben 13. Oktober 1945

Mini-Biography:
Heinz Salfner wurde am 31. Dezember 1877 in München geboren. Heinz Salfner war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Der kleine Grenzverkehr (1943), Allotria (1936), Ich war Jack Mortimer (1935), 1914 entstand sein erster genannter Film. Heinz Salfner starb am 13. Oktober, 1945. Sein letzter bekannter Film datiert 1943.

Heinz Salfner Filmographie [Auszug]
1943: Der kleine Grenzverkehr (Darsteller: Ihr Vater), Regie Hans Deppe, mit Hertha Feiler, Willy Fritsch, Hans Leibelt,
1942: Der grosse König (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Otto Gebühr, Kristina Söderbaum, Gustav Fröhlich,
1942: Vom Schicksal verweht (Darsteller), Regie Nunzio Malasomma, mit Hanni Weisse, Carl Heinz Peters,
1942: Der Fall Rainer (Der Fall des Leutnant Rainer (Arbeitstitel), Ich warte auf Dich (Arbeitstitel)) (Darsteller), Regie Paul Verhoeven, mit Karl Etlinger, Elisabeth Markus, Maria Koppenhöfer,
1940: Aus erster Ehe (Darsteller: Nussperger), Regie Paul Verhoeven, mit Hans Wallner, Franziska Kinz, Gerti Kammerzell,
1940: Unser Fräulein Doktor (Darsteller: Direktor), Regie Erich Engel, mit Josefine Dora, Jenny Jugo, Albert Matterstock,
1939: Ein hoffnungsloser Fall (Darsteller: Der Diener), Regie Erich Engel, mit Theodor Danegger, Hannes Stelzer,
1938: Fünf Millionen suchen einen Erben (Darsteller: Notar Gould), Regie Carl Boese, mit Albert Florath, Leny Marenbach, Claire Reigbert,
1937: Die Austernlilli (Darsteller), Regie E.W. Emo, mit Albert Florath, Franz Weber, Hermann Thimig,
1937: Mädchen für alles (Darsteller: Mr. John King), Regie Carl Boese, mit Ellen Frank, Grethe Weiser, Michael von Newlinski,
1937: Der Mann, von dem man spricht (Darsteller: Zaratti), Regie E.W. Emo, mit Gerhard Bienert, Reinhold Haeussermann, Gusti Huber,
1936: Schabernack (Darsteller: Mr. Vanderbilt), Regie E.W. Emo, mit Paul Hörbiger, Trude Marlen, Hans Moser,
1936: Ein Hochzeitstraum (Darsteller: Fürst Narischkin), Regie Erich Engel, mit Hans Leibelt, Theo Lingen, Inge List,
1936: Skandal um die Fledermaus (Skandal um Mary) (Darsteller), Regie Herbert Selpin, mit Helmut Weiss, Eliza Illiard, Hedi Heising,
1936: Allotria (Darsteller), Regie Willi Forst, mit Will Dohm, Toni Tetzlaff, Julia Serda,
1935: Ich war Jack Mortimer (Darsteller: Andrassy), Regie Carl Froelich, mit Adolf Wohlbrück, Eugen Klöpfer, Hilde Hildebrand,
1933: Drei Kaiserjäger (Darsteller), Regie Franz Hofer, Robert Land, mit Carl Wery, Fritz Kampers, Albert Hörrmann,
1933: Die vom Niederrhein (Darsteller), Regie Max Obal, mit Fritz Kampers, Albert Lieven, Erna Morena,
1933: Hans Westmar - Einer von vielen (Horst Wessel) (Darsteller), Regie Franz Wenzler, mit Carl Auen, Emil Lohkamp, Heinrich Heilinger,
1932: Das Lied der schwarzen Berge (Der Sohn der schwarzen Berge, Gefangene der schwarzen Berge) (Darsteller: Herr Mériaux), Regie Hans Natge, mit Albert von Kersten, Ita Rina, Ernst Dumcke,
1932: Schuss im Morgengrauen (Darsteller), Regie Alfred Zeisler, mit Kurt Vespermann, Fritz Odemar,
1932: Ein toller Einfall (Darsteller: Mr. Miller), Regie Kurt Gerron, mit Rosi Barsony, Dorothea Wieck, Annemarie Sörensen,
1931: Die Fremde (Darsteller), Regie Fred Sauer, mit Alfred Beierle, Harry Hardt, Gerda Maurus,
1927: Luther (Darsteller), Regie Hans Kyser, mit Harry Lamberts-Paulsen, Arnold Korff, Eugen Klöpfer,
1924: Judith (Frauen im Sumpf. Aus dem Leben einer Hochstaplerin) (Darsteller), Regie Theo Frenkel-Bouwmeester, mit E Paul, Helena Makowska, Claire Rommer,
1922: Das schöne Mädel (Darsteller: Prof. Wessely), Regie Max Mack, mit Hermann Picha, Ludwig Hartau, Alfred Haase,
1922: Das Frauenparadies (Darsteller), Regie Max Mack, mit Rolf Brunner, Jadwiga Smosarska,
1920: Der Schädel der Pharaonentochter (Darsteller), Regie Otz Tollen, mit Emil Jannings, Erna Morena, Kurt Vespermann,
1919: Das Tor der Freiheit (Darsteller), Regie Walter Schmidthässler, mit Emil Albes, Rudolf del Zopp, Rudolf Hofbauer,
1918: Peer Gynts Wanderjahre und Tod (Darsteller: Peer Gynt), Regie Victor Barnowsky, mit Ilka Grüning, Lina Lossen,
1918: Peer Gynts Jugend (Darsteller: Peer Gynt), Regie Victor Barnowsky, mit Ilka Grüning, Lina Lossen,
1915: Die Stunde der Vergeltung (Höhenrausch, Höhen und Tiefen (Arbeitstitel)) (Darsteller: Tourist), Regie Eugen Illés, Robert Wiene, mit Erna Morena, Hermann Wlach,
1914: Oberst Chabert (Darsteller), Regie Rudolf Meinert,

. 15

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Heinz Salfner - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige