Hector V. Sarno

Schauspieler - USA
Geboren 24. April 1880 in Napoli
Verstorben 16. Dezember 1953 in Pasadena, CA, USA

Mini-Biography:
Hector V. Sarno wurde am 24. April 1880 in Napoli geboren. Hector V. Sarno war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch The temptress (1926), Taxi! (1932), The Beast of the City (1932), 1912 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Maria Gemma Gori. Hector V. Sarno starb am 16. Dezember, 1953 in Pasadena, CA, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1945.

Hector V. Sarno Filmographie [Auszug]
1945: [06.21] A Bell for Adano (Darsteller: Townsman (/xx/)), Regie Henry King, mit Gene Tierney, John Hodiak, William Bendix,
1934: [] Death Takes a Holiday (Darsteller: Pietro), Regie Mitchell Leisen, mit , George P. Huntley jr., Henry Travers,
1932: [03.05] Arsène Lupin (Arsene Lupin, der König der Diebe) (Darsteller: Gendarme (/xx/) ), Regie Jack Conway, mit John Barrymore, Lionel Barrymore, Karen Morley,
1932: [02.13] The Beast of the City (Darsteller: Headwaiter at Celli's (/xx/) ), Regie Charles Brabin, mit Walter Huston, Jean Harlow, Wallace Ford,
1932: [01.23] Taxi! (Darsteller: Mr. Lombardy - Monument Maker (/xx/)), Regie Roy del Ruth, mit James Cagney, Loretta Young, George E. Stone,
1927: [. .] The Climbers (Darsteller), Regie Paul Ludwig Stein, mit Joseph Striker, Irene Rich, Anders Randolf,
1926: [10.03] The temptress (Totentanz der Liebe, Dämon Weib) (Darsteller: Rojas), Regie Fred Niblo, Mauritz Stiller, mit Roy D'Arcy, Tom Dugan,
1925: [01.11] As Man Desires (Herr über Leben und Tod) (Darsteller: Toni (AKA Hector Sarno)), Regie Irving Cummings, mit Milton Sills, Viola Dana, Ruth Clifford,
1922: [/ /1] The wise kid (Darsteller), Regie Tod Browning, mit Gladys Walton, David Butler, Hallam Cooley,
1921: [12/12] Cheated Hearts (Darsteller: Achmet), Regie Hobart Henley, mit Herbert Rawlinson, Warner Baxter, Marjorie Daw,
1919: [10.26] The Gray Wolf's Ghost (Darsteller: Pereo), Regie Park Frame, Joseph Franz, mit , Rita Stanwood,
1919: [09.14] For a Woman's Honor (Darsteller: Rajput Nath (AKA Hector Sarno)), Regie Park Frame, mit H.B. Warner, Marguerite de la Motte, John Gilbert,
1919: [08.11] The Right to Happiness (Darsteller: Sergius (AKA Hector Sarno)), Regie Allen Holubar, mit Dorothy Phillips, William Stowell, Robert Anderson,
1919: [04.07] The Island of Intrigue (Ein Mann, ein Mädchen und ein Hund) (Darsteller: Count Pellessier), Regie Henry Otto, mit May Allison, Jack Mower, Frederick Vroom,
1918: [06.30] A Little Sister of Everybody (Darsteller: Ivan Marask (as Hector Sarno) ), Regie Robert Thornby, mit Bessie Love, George Fisher, Joseph J. Dowling,
1918: [02.02] Go West, Young Man (Darsteller: Joe ), Regie Harry Beaumont, mit Tom Moore, Ora Carew, Melbourne MacDowell,
1917: [12.30] Du Barry (Darsteller: Lebel (as Hector Sarno)), Regie J. Gordon Edwards, mit Theda Bara, Charles Clary, Fred Church,
1917: [11.04] The Rose of Blood (Darsteller: Revolutionist (as Hector Sarno)), Regie J. Gordon Edwards, mit Theda Bara, Genevieve Blinn, Charles Clary,
1917: [10.14] Cleopatra (Darsteller: Messenger ), Regie J. Gordon Edwards, mit Theda Bara, Thurston Hall, Fritz Leiber,
1917: [07.02] The Plow Woman (Darsteller: Buck Matthews (as Hector Sarno)), Regie Charles Swickard, mit Mary MacLaren, Harry de More, ,
1917: [06.17] Some Boy! (Darsteller: Count I. Boccacio), Regie Otis Turner, mit George Walsh, Doris Pawn, Herschel Mayall,
1917: [01.01] The Island of Desire (Darsteller: Hamuka (as Hector Sarno)), Regie Otis Turner, mit George Walsh, Patricia Palmer, Anna Luther,
1916: [10.30] The Isle of Life (Darsteller: Ilario), Regie Burton George, mit Frank Whitson, Roberta Wilson, Hayward Mack,
1916: [10.23] The Black Sheep of the Family (Darsteller: Simon Hathaway), Regie Jay Hunt, mit Francelia Billington, Jack Holt, Gilmore Hammond,
1916: [07.07] Any Youth (Darsteller: Temptation), Regie Allen Holubar, mit Allen Holubar, Dorothy Phillips,
1916: [05.13] A Fight for Love (Darsteller: Pola), Regie Jacques Jaccard, mit G. Raymond Nye, Roberta Wilson, ,
1916: [04.25] The Other Half (Darsteller: Detective Cullison), Regie Jacques Jaccard, mit G. Raymond Nye, Louis M. Wells, Paul Byron,
1915: [12.11] Graft (Darsteller), Regie George Lessey, Richard Stanton, mit Hobart Henley, Harry Carey, Jane Novak,
1915: [01.26] File No. 113 (Darsteller: Lecoq ), Regie N. N., mit Louise Vale, Ivan Christy, Franklin Ritchie,
1915: [01.08] The Barrier Between (Darsteller: Ralph Travers ), Regie N. N., mit Franklin Ritchie, Isabel Rea, William J. Butler,
1914: [12.00] Under the Gaslight (Darsteller: Snorky), Regie Lawrence Marston, mit Lionel Barrymore, William Russell, Irene Howley,
1914: [11.12] The Fleur-de-Lis Ring (Darsteller: The Landlord's Friend), Regie N. N., mit Alfred Paget, Isabel Rea, Jack Drumier,
1914: [11.00] The Woman in Black (Darsteller), Regie Lawrence Marston, mit Lionel Barrymore, Alan Hale, Mrs. A.C. Marston,
1914: [10.31] Hearts of Gold (Darsteller: Mrs. Van Pelt's Sweetheart), Regie N. N., mit Alfred Paget, Isabel Rea, Katherine Lee,
1914: [10.20] Martin Chuzzlewit (Darsteller: Mark Tapley ), Regie Oscar Apfel, Travers Vale, mit Alan Hale, Jack Drumier, Isabel Rea,
1914: [10.00] The Power of the Press (Darsteller), Regie N. N., mit Lionel Barrymore, Alan Hale, William Russell,
1914: [08.01] Man's Enemy (Darsteller: Count Ivan Lanski), Regie Frank Powell, mit Lillian Gish, Franklin Ritchie, Vivian Prescott,
1913: [10.04] The Chieftain's Sons (Darsteller: In Tribe), Regie Christy Cabanne, mit Alfred Paget, Dark Cloud, Frances Nelson,
1913: [04.23] The Hoodoo Pearls (Darsteller: (AKA Hector Sarno)), Regie Frederick Sullivan, mit Naomi Childers, , William Sloan,
1912: [05.11] The Staff of Age (Schnitt: (AKA H.V. Sarno)), Regie Frederick A. Thomson, mit George Ober, Joe Moore, William Welsh,

. 17 . 18 . 22 . 23 . 28 . 36 . 40

Filmographie Hector V. Sarno nach Kategorien

Schnitt Darsteller

Hector V. Sarno in other Database records: IMDb

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Hector V. Sarno - KinoTV