Marianne Sägebrecht

No Photo

Schauspielerin - Deutschland
Geboren 27. August 1945

Mini-Biography:
Marianne Sägebrecht wurde am 27. August 1945 geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Postcards from the Edge (1990), Zuckerbaby (1985), Out of Rosenheim (1988), 1983 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2012.
Biographische Notizen : 1945 in Starnberg geboren, übernahm Marianne Sägebrecht als 26-jährige die Leitung mehrerer Kleinkunstlokale in München und führte von 1977-1984 das kabarettistische Revuetheater Opera Curiosa.

1979 hatte sie ihr Filmdebüt in der Persiflage ,Herr Kischott" von Percy Adlon. Mit ihm arbeitete sie wenige Jahre später in den Kinofilmen ,Die Schaukel", ,Zuckerbaby" (1984) ,Out of Rosenheim" (1987) und ,Rosalie goes Shopping" (1988) zusammen.

In der Hollywood-Produktion ,Moon over Parador" spielte Marianne Sägebrecht 1987 unter der Regie von Paul Mazursky an der Seite von Richard Dreyfuss. Gemeinsam mit Michael Douglas und Kathleen Turner war sie 1988 in Danny De Vitos ,Der Rosenkrieg" zu sehen. Wenig später drehte sie in Prag den preisgekrönten Film ,Martha und ich". Es folgten die Hollywood-Produktion ,Ein fast perfektes Verhältnis" mit Uwe Ochsenknecht (Regie: Donald Reiker, 1993), der Kinderfilm ,Lorenz im Land der
Lügner" (1993) und Volker Schlöndorffs ,Der Unhold" mit John Malkovitch und Gottfried John (1995).

,Soleil" von Roger Hanin brachte ihr 1996 eine Rolle an der Seite von Sophia Loren ein. Nach einer Idee von Marianne Sägebrecht und Francoise Dornier entstand im gleichen Jahr die deutsch-französische Fernsehproduktion ,Eine Frau nach Maß" (,Une femme sur messure). 1997 drehte sie den internationalen Spielfilm ,Left Luggage" mit Isabella Rossellini und Maximilian Schell.

Marianne Sägebrecht ist eine der wenigen deutschen Schauspielerinnen, die immer wieder für große internationale Produktionen engagiert wird und ihren Rollen einen unverwechselbaren Charakter verleiht.

Marianne Sägebrecht Filmographie [Auszug]
2012: [] Oma in Roma (Darsteller), Regie Tomy Wigand, mit Annette Frier,
2009: [] So ein Schlamassel (Darsteller: Sarah Silberschatz), Regie Dirk Regel, mit Natalia Avelon, ,
2007: [] Das Geheimnis meiner Schwester (Darsteller: Antonia Wiedemann), Regie Bettina Woernle, mit , Siegfried Rauch,
2004: [] Marga Engel gibt nicht auf (Darsteller: Marga Engel), Regie Karsten Wichniarz, mit Gunter Berger, Günter Schubert,
2002: [.00.2] Marga Engel kocht vor Wut (Darsteller: Marga Engel), Regie Michael Günther, mit Gunter Berger, Michael Gwisdek,
2001: [03.14] Marga Engel schlägt zurück (Darsteller: Marga Engel), Regie Helmut Metzger, mit Gunter Berger, Michael Gwisdek, Ina Paule Klink,
2000: [/ /1] Thanksgivin, die nachtblaue Stadt (Darsteller), Regie Michael Pfeifenberger, mit Alexander Pschill,
2000: [/ /1] Eine starke Frau (Darsteller: Anna), Regie Peter Weck, mit Ralf Bauer, Rolf Hoppe,
2000: [] Private Lies (Scheidung auf Amerikanisch) (Darsteller), Regie Sherry Horman, mit John Corbett, Sarah Fischer, Martina Gedeck,
2000: [] Sans famille (Das Findelkind, Heimatlos) (Darsteller: Mutter Barberin), Regie Jean-Daniel Verhaeghe, mit Pierre Richard, Veronica Ferres,
1999: [04.14] Am Ende siegt die Liebe (Darsteller: Anna Linke), Regie Peter Weck, mit Ralf Bauer, Maike Kirsten Bollow, Tim Egloff,
1999: [01.05] Ganz unten, ganz oben (Darsteller: Elli Schulze), Regie Matti Geschonneck, mit Dietmar Bär, , Erika Skrotzki,
1999: [12.22] Die Sekretärin des Weihnachtsmanns (Darsteller: Marlène), Regie Dagmar Damek, mit Catherine Arditi, Thylda Bares, Birgit Doll,
1998: [05.28] Wishlist (Ich wünsch dir Liebe) (Darsteller), Regie Wiktor Grodecki, mit Isolde Barth, Veronika Faber, Hardy Krüger jr.,
1998: [02/02] Astérix et Obélix contre César (Asterix und Obelix gegen Cäsar) (Darsteller: Bonemine), Regie Claude Zidi, mit Christian Clavier, Gérard Depardieu, Roberto Benigni,
1998: [01.04] Kommissar Rex - Das Testament (Darsteller), Regie Bodo Fürneisen, mit Franz Buchrieser, Gedeon Burkhard, Maria Butbul,
1997: [01.28] Eine Frau nach Mass (Darsteller: Margret), Regie Detlef Rönfeldt, mit Gérard Klein, Marie-France Pisier,
1997: [/ /1] Lady Mayerhofer (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Franz Peter Wirth, Frank Giering, mit Wanda Badeda, Sven Kramer,
1997: [/ /1] Und plötzlich war alles anders (Darsteller: Marlies Schöne), Regie Dagmar Damek, mit Bettina Hauenschild, Reiner Heise, Dieter Mann,
1997: [/ /1] Left Luggage (Darsteller), Regie Jeroen Krabbé, mit Laura Fraser, Jeroen Krabbe, Miriam Margolyes,
1997: [] Johnny (Darsteller), Regie Dylan de Jong, mit , , ,
1997: [/ /1] Soleil (Darsteller), Regie Roger Hanin, mit Philippe Noiret, Sophia Loren,
1997: [/ /1] Sophie - Adams letzte Fahrt (Darsteller), mit Enzi Fuchs, ,
1996: [/ /1] Erotique (Darsteller: Taboo Parlor: Hilde),
1996: [/ /1] Lorenz im Land der Lügner (Darsteller: Tante Martha), Regie Jürgen Brauer, mit Jochen Busse, Annette Schlechter, Paul Scheuner,
1995: [] Der Unhold (The Ogre) (Darsteller: Mrs. Neta), Regie Volker Schlöndorff, mit Patrick Floersheim, , Agnès Sorel,
1995: [/ /1] All men are mortal (Darsteller: Annie), Regie Ate de Jong, mit Irène Jacob, Chiara Mastroianni, Stephen Rea,
1994: [12.14] Eine Mutter kämpft um ihren Sohn (Darsteller: Marion), Regie Károly Makk, mit Michael Greiling, Anja Schiller,
1994: [/ /1] Mona must die (Ein fast perfektes Verhältnis) (Darsteller: Mona von Snead), Regie Donald Reiker, mit Sheila Kelley, Uwe Ochsenknecht,
1994: [/ /1] Il piccolo lord (Der kleine Lord) (Darsteller: Klara), Regie Gianfranco Albano, mit Mario Adorf, Giovanni Mauriello, Antonella Ponziani,
1993: [/ /1] Dust Devil (Darsteller: Dr. Leidzinger), Regie Richard Stanley, mit Robert Burke, Chelsea Field, William Hootkins,
1993: [01.04] Mr. Bluesman (Darsteller: Emma), Regie Sönke Wortmann, mit Rufus Beck, Ingo Naujoks,
1992: [/ /1] La vida lactea (Darsteller: Aloha),
1990: [/ /1] Postcards from the Edge (Grüsse aus Hollywood) (Darsteller), Regie Mike Nichols, mit , Conrad Bain, Richard Dreyfuss,
1990: [] Marta a já (Martha und ich) (Darsteller: Martha), Regie Jiří Weiss, mit Michel Piccoli, Václav Chalupa,
1990: [03.13] Liebesgeschichten (Serienhaupttitel) (Darsteller: (unknown Episoden)), Regie Alexander von Eschwege, Rainer Boldt, mit Max Strecker, , Jürgen von Alten,
1989: [/ /1] The War of the Roses (Der Rosenkrieg) (Darsteller: Susan), Regie Danny DeVito, mit , Peter Donat, Danny DeVito,
1989: [05.00] Rosalie goes shopping (Darsteller: Rosalie), Regie Percy Adlon, mit , Judge Reinhold, Courtney Kraus,
1988: [/ /1] Moon over Parador (Mond über Parador) (Darsteller: Magda), Regie Paul Mazursky, mit Sonia Braga, Richard Dreyfuss, Michael Greene,
1988: [12.11] Out of Rosenheim (Darsteller: Jasmin), Regie Percy Adlon, mit Monica Calhoun, Christine Kaufmann, Jack Palance,
1986: [/ /1] Herz mit Löffel (Darsteller), Regie Richard Plank, mit Adelheid Arndt, Irene Clarin, Otto Grünmandl,
1985: [12.01] Zuckerbaby (Darsteller: Marianne), Regie Percy Adlon, mit Paul Würges, Toni Berger,
1985: [] Im Himmel ist die Hölle los (Darsteller: Reporterin), Regie Helmer von Lützelburg, mit , Dirk Bach, Barbara Valentin,
1984: [] Ein Irres Feeling (Darsteller: Alfas Mutter), Regie Nikolai Müllerschön, mit Ursula Karven, , Liane Hielscher,
1983: [10.14] Die Schaukel (Darsteller), Regie Percy Adlon, mit Joachim Bernhard, Günter Strack, ,

. 6

Filmographie Marianne Sägebrecht nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Marianne Sägebrecht - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige