Gerhard Bienert

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 8. Januar 1898 in Berlin
Verstorben 23. Dezember 1986 in Berlin

Mini-Biography:
Gerhard Bienert wurde am 08. Januar 1898 in Berlin geboren. Gerhard Bienert war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Ich vertraue Dir meine Frau an (1943), Die Nibelungen I - Siegfrieds Tod (1924), Die Nibelungen II - Kriemhilds Rache (1924), 1923 entstand sein erster genannter Film. Gerhard Bienert starb am 23. Dezember, 1986 in Berlin. Sein letzter bekannter Film datiert 1978.

Gerhard Bienert Filmographie [Auszug]
1978: [11.10] Sabine Wulff (Darsteller: Onkel Karl), Regie Erwin Stranka, mit Karin Düwel, Manfred Ernst,
1978: [/ /1] Fleur Lafontaine (Darsteller: Opa Schnedderich), Regie Horst Seemann, mit Angelica Domröse, Fred Düren,
1977: [/ /1] Du und ikke und Berlin (Darsteller: Karl Krone), Regie Eberhard Schäfer, mit Ursula Braun, Jürgen Heinrich,
1975: [] Polizeiruf 110 - Der Mann (Darsteller: Vater Werker), Regie Manfred Mosblech, mit Dietmar Richter-Reinick, Hans Lucke,
1970: [/ /1] Effi Briest (Darsteller: Herr von Briest), Regie Wolfgang Luderer, mit Angelica Domröse, Horst Schulze, Inge Keller,
1969: [] Drei von der K (Serienhaupttitel) (Darsteller: Juwelier Graf), Regie Christian Steinke, mit Georg Thies, Fred Mahr, Walter Lendrich,
1969: [] Die Dame aus Genua (Darsteller: Oberst von Hartenau), Regie Kurt Jung-Alsen, mit Friederike Aust, Armin Mueller-Stahl, Hans-Peter Minetti,
1967: [/ /1] Hochzeitsnacht im Regen (Darsteller: Futtermeister), Regie Horst Seemann, mit Lilo Grahn, Dietmar Obst, Ina Martell,
1967: [04.20] Die Ohrfeige (Darsteller: Der alte Grosse), Regie Gerhard Respondek, mit Achim Petry, Barbara Adolph,
1965: [/ /1] Ohne Pass in fremden Betten (Sans passeports dans d'autres lits) (Darsteller), Regie Vladimir Brebera, mit Christel Bodenstein, Carola Braunbock,
1960: [] Alwin der letzte (Darsteller), Regie Hubert Hoelzke, mit Erich Brauer, Paul R. Henker,
1960: [05.13] La rabouilleuse (Trübe Wasser) (Darsteller), Regie Louis Daquin, mit Bella Waldritter, Madeleine Robinson, Harry Riebauer,
1959: [] Verwirrung der Liebe (Darsteller: Taxifahrer), Regie Slatan Dudow, mit Marianne Wünscher, Willi Schrade,
1958: [09.28] Der Prozess wird vertagt (Darsteller: Gefängnisdirektor), Regie Herbert Ballmann, mit Raimund Schelcher, Gerry Wolff,
1957: [] Polonia-Express (Darsteller: Wilhelm Merkel), Regie Kurt Jung-Alsen, mit Herbert Malsbender, Alice Graf, Harry Gillmann,
1957: [/ /1] Ein Mädchen von 16 1/2 (Darsteller), Regie Carl Balhaus, mit Fred Delmare, Erika Dunkelmann,
1957: [/ /1] Emilia Galotti (Darsteller), Regie Martin Hellberg, mit Agnes Kraus, Karl Heinz Peters, Gerry Wolff,
1957: [] Die Schönste (Darsteller: Gustav Wille), Regie Ernst Rechenmacher, mit Willy A. Kleinau, Gabriele Eidam-Hoffmann, Jürgen Büttner,
1956: [05.31] Lissy (Darsteller: Vater Schröder), Regie Konrad Wolf, mit Else Wolz, Georg Feicht, Klaus Erforth,
1956: [/ /1] Die Millionen der Yvette (Darsteller: Bankier Bleichstätter), Regie Martin Hellberg, mit Ruth Baldor, Hans Joachim Büttner, Sabine Thalbach,
1954: [09.03] Ernst Thälmann - Sohn seiner Klasse (Darsteller: Otto Kramer), Regie Kurt Maetzig, mit Karl Weber, Hans Flössel, Martin Flörchinger,
1949: [] Die Nacht der Zwölf (Darsteller), Regie Hans Schweikart, mit Nikolai Kolin, Alice Treff, Mady Rahl,
1948: [/ /1] Affaire Blum (Darsteller), Regie Erich Engel, mit Reinhard Kolldehoff, Hugo Kalthoff, Herbert Hübner,
1945: [/ /1] Shiva und die Galgenblume (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Grethe Weiser, Herbert Gernot, Julius Frey,
1945: [/ /1] Die Kreuzlschreiber (Die Kreuzelschreiber (Arbeitstitel)) (Darsteller), Regie Eduard von Borsody, mit Emil Hess, Charlotte Schellhorn, Willy Danek,
1943: [04.02] Ich vertraue Dir meine Frau an (Darsteller), Regie Kurt Hoffmann, mit Lil Adina, Paul Dahlke,
1941: [/ /1] Das andere Ich (Darsteller), Regie Wolfgang Liebeneiner, mit Mathias Wieman, Gunnar Möller, Otto Mathies,
1940: [/ /1] Das Mädchen von Fanö (Darsteller), Regie Hans Schweikart, mit Paul Wegener, Wilhelm Paul Krüger, Gustav Knuth,
1939: [11-17] Das Lied der Wüste (Darsteller), Regie Paul Martin, mit Herbert Wilk, Herbert Klatt, Ernst Karchow,
1939: [/ /1] Gold in New Frisco (Darsteller), Regie Paul Verhoeven, mit Paul Westermeier, Annie Markart, Reinhold Lütjohann,
1939: [] Parkstrasse 13 (Darsteller), Regie Jürgen von Alten, mit Anton Pointner, Ivan Petrovich,
1938: [] Altes Herz geht auf Reisen (Darsteller: Paul Schlieker), Regie Carl Junghans, mit Jaspar von Oertzen, Hans Richter,
1938: [] Altes Herz geht auf die Reise (Darsteller: Paul Schlieker ), Regie Carl Junghans, mit Betty Waid, Vera Complojer,
1938: [01.28] Das Indische Grabmal (Darsteller: Ratani, Werkmeister), Regie Richard Eichberg, mit Frits van Dongen, Kitty Jantzen, La Jana,
1937: [11.25] Gewitterflug zu Claudia (Darsteller), Regie Erich Waschneck, mit Rudolf Klix, Rudolf Schündler, Karl Schönböck,
1937: [02.05] Der Mann, von dem man spricht (Darsteller: Carasso), Regie E.W. Emo, mit Reinhold Haeussermann, Gusti Huber,
1936: [] Der Bettelstudent (Darsteller: Tierbudenbesitzer Kinsky), Regie Georg Jacoby, mit Paul Schwed, Marika Rökk, Karl Platen,
1936: [] Annemarie (Darsteller), Regie Fritz Peter Buch, mit Gisela Uhlen, Lotte Spira, Margarete Schön,
1935: [01.07] Fährmann Maria (Darsteller), Regie Frank Wysbar, mit Carl de Vogt, Aribert Mog,
1935: [12.20] Krach im Hinterhaus (Darsteller), Regie Veit Harlan, mit Lili Schönborn, Helmut Weiss, Eduard von Winterstein,
1934: [01.14] Oberwachtmeister Schwenke (Darsteller), Regie Carl Froelich, mit Walter Steinbeck, Herbert Gernot, Claire Fuchs,
1934: [/ /1] Lockvogel (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Jakob Tiedtke, Jessie Vihrog, Hugo Fischer-Köppe,
1934: [/ /1] Mein Herz ruft nach dir (Darsteller), Regie Carmine Gallone, mit Hilde von Stolz, Theo Lingen, Jan Kiepura,
1933: [11.04] Ihre Durchlaucht, die Verkäuferin (Darsteller: Der Kontrolleur ), Regie Karl Hartl, mit Willi Forst, Liane Haid, Paul Kemp,
1933: [/ /1] Ich will dich Liebe lehren (Darsteller), Regie Heinz Hilpert, mit Ery Bos, Willy Domgraf-Fassbender,
1933: [03.30] Sprung in den Abgrund (Spuren im Schnee) (Darsteller: Walter Volkmann), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Elga Brink, Anton Pointner,
1932: [10.20] Das erste Recht des Kindes (Aus dem Tagebuch einer Frauenärztin) (Darsteller), Regie Fritz Wendhausen, mit Hildegard Wolf, Hans Halden, Max Grünberg,
1932: [/ /1] Unheimliche Geschichten (Der Selbstmörderklub) (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Heinrich Heilinger, Ferdinand Hart, John Gottowt,
1932: [] Kuhle Wampe (Wem gehört die Welt ?) (Darsteller), Regie Slatan Dudow, mit Martha Wolter, Richard Hilgert, Josef Hanoszek,
1932: [/ /1] Mensch ohne Namen (Darsteller), Regie Gustav Ucicky, mit Carl Balhaus, Hans Brausewetter, Max Gülstorff,
1932: [] Grün ist die Heide (Darsteller), Regie Hans Behrendt, mit Paul Beckers, Peter Voss, Camilla Spira,
1932: [02.06] Es wird schon wieder besser (Darsteller), Regie Kurt Gerron, mit Martha Ziegler, Paul Otto, Fritz Odemar,
1931: [10.16] Reserve hat Ruh' (Das Ganze halt!) (Darsteller: Unteroffizier Krause), Regie Max Obal, mit Fritz Kampers, Paul Hörbiger, Senta Söneland,
1931: [09.08] Die Schlacht von Bademünde (Darsteller: Feldwebel), Regie Philipp Lothar Mayring, mit Peter Wolff, Lisel Otto, Hill Larsen,
1931: [04.14] Feind im Blut (Darsteller: Mechaniker), Regie Walter Ruttmann, Vsevolod Pudovkin, mit Ilse Stobrawa, Wolfgang Klein,
1931: [02.06] Schachmatt (Darsteller: 2 Kommissar), Regie Georgij Azagarov, mit Hans Rehmann, Gerda Maurus, Hans Brausewetter,
1930: [01.04] Der blaue Engel (Darsteller: Polizist), Regie Josef von Sternberg, mit Marlene Dietrich, Emil Jannings, Hans Albers,
1929: [12.30] Mutter Krausens Fahrt ins Glück (Darsteller: Vermieter), Regie Phil Jutzi, mit Alexandra Schmitt, Holmes Zimmermann, Ilse Trautschold,
1929: [/ /1] Berlin Alexanderplatz (Darsteller), Regie Phil Jutzi, mit Hans Deppe, Margarete Schlegel, Bernhard Minetti,
1929: [] Ludwig II., König von Bayern (Schicksal eines unglücklichen Menschen) (Darsteller), mit Theodor Loos, Trude von Molo,
1928: [] Der Mann mit dem Laubfrosch (Darsteller), Regie Gerhard Lamprecht, mit Erika Dannhoff, Maria Forescu, Heinrich George,
1924: [] Die Nibelungen I - Siegfrieds Tod (Siegfrieds Tod) (Darsteller), Regie Fritz Lang, mit Bernhard Goetzke, Ernst Legal, Theodor Loos,
1924: [] Die Nibelungen II - Kriemhilds Rache (Kriemhilds Rache) (Darsteller), Regie Fritz Lang, mit Margarete Schön, Rudolf Klein-Rogge, Theodor Loos,
1923: [/ /1] Der Mensch am Wege (Darsteller), Regie Wilhelm Dieterle, mit Wilhelm Völker, Hermine Körner, Fritz Kampers,

. 3 . 6 . 9

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gerhard Bienert - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige