Andreas Schmidt

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 23. November 1963 in Heggen, NRW
Verstorben 28. September 2017 in Berlin

Mini-Biography:
Andreas Schmidt was born on November 23, 1963 in Heggen, NRW. He was a German Schauspieler, known for Peng! Du bist tot (1986), The Rosegarden (1990), Stille Betrüger (1989), Andreas Schmidt's first movie on record is from 1986. Andreas Schmidt died on September 28, 2017 in Berlin. His last motion picture on file dates from 2017.
Biographische Notizen : Andreas Schmidt wurde durch seine Hauptrollen in Eoin Moores Filmen "Plus Minus Null" (1998) und "Conamara" (2000) bekannt. Darüber hinaus war er 2000 in der einfühlsamen Beziehungsparabel "Vergiss Amerika" (2000, Regie: Vanessa Jopp), in "Viktor Vogel Commercial Man" (2000, Regie: Lars Kraume), "Crazy" (2000, Regie: Hans-Christian Schmid) und wieder unter der Regie von Eoin Moore in "Pigs Will Fly" (2002) zu sehen.

Andreas Schmidt Filmographie [Auszug]
2017: Zwei Bauern und kein Land (Darsteller: Kiepke), Regie Sibylle Tafel, mit Ernst Stötzner, Katharina Thalbach, Christoph Schechinger,
2016: Wolfsland - Tief im Wald (Darsteller: Georg Ebertin), Regie Tim Trageser, mit Götz Schubert, Yvonne Catterfeld, Johannes Zirner,
2015: Die Chefin: Die blonde Frau (Darsteller: Gernot Viehweg), Regie Elmar Fischer, mit Katharina Böhm, Jürgen Tonkel,
2015: Die Wallensteins - Dresdner Dämonen (Darsteller: Carsten Günther), Regie Carlo Rola, mit Anja Kling, Benjamin Sadler, Roberto Bestazzoni,
2014: Auf das Leben! (Darsteller: Prof. Werner), Regie Uwe Janson, mit Max Riemelt, Hannelore Elsner,
2014: Krauses Geheimnis (Darsteller: Schlunzke), Regie Bernd Böhlich, mit Horst Krause, Carmen-Maja Antoni, Jörg Schüttauf,
2014: Reiff für die Insel - Katharina und die Dänen (Darsteller: Fiete Finnsen), Regie Oliver Schmitz, mit Tanja Wedhorn, Jan Gregor Kremp, Maximilian Brückner,
2012: Deckname Luna (Darsteller: Schoen), Regie Ute Wieland, mit Anna Maria Mühe, Götz George, Heino Ferch,
2012: Die Abenteuer des Huck Finn (Darsteller: Sklavenjäger Bill ), Regie Hermine Huntgeburth, mit Louis Hofmann, Leon Seidel, Heike Makatsch,
2011: Krauses Braut (Darsteller: Rolf-Dieter Schlunzke), Regie Bernd Böhlich, mit Horst Krause, Carmen-Maja Antoni, Angelika Böttiger,
2011: Das dunkle Nest (Darsteller: Kommissar Peter Etzer), Regie Christine Hartmann, mit Christian Berkel, Katharina Müller-Elmau, Petra Schmidt-Schaller,
2011: Ein guter Sommer (Darsteller: Andi), Regie Edward Berger, mit Jördis Triebel, Devid Striesow,
2009: Donna Leon - Wie durch ein dunkles Glas (Darsteller: Giorgio Tassini), Regie Sigi Rothemund, mit Uwe Kockisch, Julia Jäger, Michael Degen,
2009: Liebling, weck die Hühner auf (Darsteller: Pfarrer Juchem ), Regie Matthias Steurer, mit Axel Milberg, Katja Flint, Thomas Thieme,
2008: Zoogeflüster - Komm mir nicht ins Gehege! (Darsteller: Hugo Elstner - Tierpfleger ), Regie Dennis Satin, mit Floriane Daniel, Jan Sosniok, Katja Woywood,
2008: Mond und andere Liebhaber (Darsteller: Siggi), Regie Bernd Böhlich, mit Katharina Thalbach, Fritzi Haberlandt, Birol Ünel,
2008: Fleisch ist mein Gemüse (Darsteller: Gurki ), Regie Christian Görlitz, mit Heinz Strunk, Maxim Mehmet,
2008: Tatort - Borowski und das Mädchen im Moor (Darsteller: Klaus Raven), Regie Claudia Garde, mit Axel Milberg, Maren Eggert, Thomas Kügel,
2006: Gefangene (Darsteller), Regie Iain Dilthey, mit Jule Böwe, Eva Löbau,
2006: Tatort - Aus der Traum (Darsteller: Charlie Wax), Regie Rolf Schübel, mit Burghart Klaussner, Urs Fabian Winiger,
2005: Polizeiruf 110 - Dettmanns weite Welt (Darsteller), Regie Bernd Böhlich, mit Edwin Marian, Susanne Schnapp,
2005: Das Gespenst von Canterville (Darsteller: Sir Simon Canterville), Regie Isabel Kleefeld, mit Martin Kurz, Armin Rohde,
2004: Der Boxer und die Friseuse (Darsteller), Regie Hermine Huntgeburth, mit Ulrich Noethen, Hinnerk Schönemann, Peter Lohmeyer,
2003: Bin ich sexy? (Darsteller), Regie Katinka Feistl, mit Marie-Luise Schramm, Birge Schade,
2002: Conamara (Darsteller: Axel), Regie Eoin Moore, mit Maighréad Ni Chohaile, Katie Nic Dhonnacha, Máirtin Jamsie,
2001: Pigs will fly (Darsteller), Regie Eoin Moore, mit Kirsten Block, Thomas Morris,
2000: Der Solist - Niemandsland (Darsteller), Regie Thomas Freundner, mit Thomas Kretschmann, Oliver Nägele, Jochen Nickel,
2000: Der König vom Block (Darsteller: Max), Regie Carolin Thummes, mit Hannes Hellmann, Renate Krössner, Jacqueline Macaulay,
1999: Gangster (Darsteller), Regie Volker Einrauch, mit Rufus Beck, Laura Tonke,
1998: Kai Rabe gegen die Vatikankiller (Darsteller), Regie Thomas Jahn, mit Nicole Ansari, Steffen Wink, Huub Stapel,
1997: Der Schnapper - Blumen für den Mörder (Darsteller: Dorfmann), Regie Vadim Glowna, mit Wolfgang Maria Bauer, Ilknur Boyraz, Jacques Breuer,
1997: Kidnapping Mom & Dad (Wir klauen uns eine Familie) (Darsteller), Regie Kai Wessel, mit Marion Breckwoldt, Laura-Charlotte Syniawa,
1997: Inseln unter dem Wind (Darsteller: Lukas), Regie Berthold Mittermayr, Marco Serafini, mit Marcus Grüsser, Pamela Grosser, Peter Fricke,
1997: plus-minus null (Darsteller: Alex), Regie Eoin Moore, mit Kathleen Gallego Zapata, Steffen Münster,
1996: Tödliche Schwesternliebe (Darsteller), Regie Samir, mit Anica Dobra, Maja Maranow, Claudia Messner,
1996: Das Leben ist eine Baustelle (Darsteller), Regie Wolfgang (II) Becker, mit Andy Anderson, Bernd Stegemann,
1996: Boomtown Berlin (Darsteller), Regie Busso von Müller, Sönke el Bitar, mit Udo Jolly, Dorothea Myller, Barbara Philipp,
1996: Sperling und das Loch in der Wand (Darsteller), Regie Dominik Graf, mit Benno Fürmann, Hans-Joachim Grubel, Julia Jäger,
1995: Eine Frau wird gejagt (Darsteller), Regie Vadim Glowna, mit Justine del Corte, Katja Hoffmann, Rafi Guessous,
1995: Balko - Robin Wood von Wambel (Darsteller), Regie Manfred Stelzer, mit Jochen Horst,
1994: Wilder Westerwald (Darsteller), Regie Bernd Löhr, mit Claudia Michelsen, Tana Schanzara,
1993: Ein starkes Team (Serienhaupttitel) (Darsteller: 1998), Regie Martin Weinhart, Konrad Sabrautzky, mit Vladimir Vilanov, Victor Schefé, Alexander Reed,
1991: Leo und Charlotte (Leo & Charlotte) (Darsteller), Regie Kaspar Heidelbach, mit Fiona Coors, Christoph M. Ohrt, Jochen Nickel,
1990: The Rosegarden (Der Rosengarten) (Darsteller), Regie Fons Rademakers, mit Hanns Zischler, Maximilian Schell, Roland Schäfer,
1989: Stille Betrüger (Darsteller: Georg), Regie Beat Lottaz, mit Jale Arikan, May Buchgraber, Annemarie Knaak,
1989: Der Leibwächter (Darsteller), Regie Adolf Winkelmann, mit Stephan Bissmeier, Heinz Hoenig, Franz Xaver Kroetz,
1987: Linie 1 (Darsteller), Regie Reinhard Hauff, mit Christian Veit, Ilona Schulz,
1986: Peng! Du bist tot (Darsteller), Regie Adolf Winkelmann, mit Dieter Brandecker, Ulrich Wildgruber, Volker Spengler,

. 32

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Andreas Schmidt - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige