Walfriede Schmitt

No Photo

Schauspielerin - Deutschland
Geboren 9. März 1943 in Berlin-Neukölln

Mini-Biography:
Walfriede Schmitt wurde am 09. März 1943 in Berlin-Neukölln geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Coming Out (1989), Scheusal (1991), Zirri - Das Wokenschaf (1992), 1984 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2014.

Walfriede Schmitt Filmographie [Auszug]
2014: [09.10] Von jetzt an kein Zurück (Darsteller: Schwester Agathe), Regie Christian Frosch, mit Victoria Schulz, Anton Spieker, Ben Becker,
2001: [] Ich bring dich hinter Gitter (Darsteller), Regie Daniel Helfer, mit Karin Giegerich, Nele Jonca, Herbert Knaup,
2000: [11.07] Mord im Swingerclub (Darsteller: Frau Fenske), Regie Hans Werner, mit Torsten Buchsteiner, Annekathrin Bürger, Marco Hofschneider,
1998: [07.26] Tatort - Tanz auf dem Hochseil (Darsteller: Lidia), Regie Peter Vogel, mit Peter Bongartz, Katja Woywood, André Weisheit,
1998: [/ /1] Hans im Glück (Darsteller: Mutter), Regie Rolf Losansky, mit Kalle Pohl, Günter Naumann,
1995: [/ /1] Für alle Fälle Stefanie (Serienhaupttitel) (Darsteller: Klara), Regie Michael Werlin, Gunter Friedrich, mit Karin Kienzer, Harry Blank, Monica Bielenstein,
1995: [03.12] Polizeiruf 110 - Jutta und die Kinder von Damutz (Jutta und die Umgehungsstrasse (Titel ungewiss)) (Darsteller: Frau Weisswange), Regie Bernd Böhlich, mit Jürgen Watzke, Erhard Marggraf, Dagmar Manzel,
1993: [03.02] Die tödliche Maria (Darsteller: Pflegerin), Regie Tom Tykwer, mit Georg Winterfeld, Jean Maeser, Peter Lichtenfeld,
1992: [/ /1] Zirri - Das Wokenschaf (Darsteller), Regie Rolf Losansky, mit Fred Delmare, Günter Grabbert, Inka Victoria Groetschel,
1992: [/ /1] Mandelküsschen (Darsteller), Regie Bernhard Stephan, mit Constanze Engelbrecht, Vadim Glowna, Brigitte Janner,
1991: [05.08] Scheusal (Darsteller), Regie Bodo Fürneisen, mit Werner Dissel, Peter Hladik, Karl Heinz Oppel,
1990: [/ /1] Die Sprungdeckeluhr (Darsteller: Die Frau), Regie Gunter Friedrich, mit Dirk Wäger, Peter Reinhardt, Franziska Mentzel,
1990: [02.25] Alter schützt vor Liebe nicht (Darsteller: Klara), Regie Achim Hübner, mit Regina Beyer, Ruth Glöss, Erik S. Klein,
1990: [02.09] Polizeiruf 110 - Ball der einsamen Herzen (Darsteller: Frau Barth), Regie Helmut Krätzig, mit Regina Beyer, Peter Borgelt, Heidrun Perdelwitz,
1989: [] Coming Out (Darsteller: Philipps Mutter), Regie Heiner Carow, mit Werner Dissel, Ursula Staack,
1989: [/ /1] Zwei schräge Vögel (Darsteller: Vogelsang), Regie Erwin Stranka, mit Fred Delmare, Gerit Kling, Dieter Mann,
1989: [/ /1] Johanna - Folge 1-7 (Darsteller: Kalles Mutter), Regie Peter Hagen, mit Gerry Wolff, Hanns-Michael Schmidt, Wilfried Pucher,
1989: [] Die gläserne Fackel (Darsteller: Karoline Steinhüter), Regie Joachim Kunert, mit Manfred Zetzsche, Detlef Heintze, Manfred Heine,
1986: [12.24] Weihnachtsgeschichten (Darsteller: Wally, Klara), Regie Christa Mühl, mit Jürgen Zartmann, Annette Richter, Dieter Mann,
1986: [/ /1] Jorinde und Joringel (Darsteller: Die Mutter), Regie Wolfgang Hübner, mit Michael Gerber, Günter Junghans, Volkmar Keinert,
1986: [] Käthe Kollwitz (Käthe Kollwitz - Bilder eines Lebens) (Darsteller), Regie Ralf Kirsten, mit Jutta Wachowiak, Fred Düren, Detlef Bierstedt,
1985: [01.01] Pelle der Eroberer (Darsteller: Karna), Regie Christian Steinke, mit Susanne Lüning, Klaus Manchen,
1985: [07.04] Franziska (Darsteller: Hanna), Regie Christa Mühl, mit Gerry Wolff, Hans Radloff,
1984: [/ /1] Der Staatsanwalt hat das Wort - Ein leeres Haus (Darsteller: Gerda Schindler), Regie Hubert Hoelzke, mit Petra Dobbertin, Ev-Katrin Köster, Gertraud Kreissig,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Walfriede Schmitt - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige