Christine Schorn

No Photo

Schauspielerin - Deutschland
Geboren 1. Februar 1944 in Prag

Mini-Biography:
Christine Schorn wurde am 01. Februar 1944 in Prag geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin, bekannt durch Superstau (1990), Vernehmung der Zeugen (1986), Rapunzel oder der Zauber der Tränen (1988), 1973 entstand ihr erster genannter Film. Ihr letzter bekannter Film datiert 2015.
Biographische Notizen : Ausbildung:
Staatliche Schauspielschaule Berlin

Christine Schorn Filmographie [Auszug]
2015: [09.09] Über den Tag hinaus (Darsteller: Gretas Mutter), Regie Martin Enlen, mit Horst Sachtleben, , Charlotte Schwab,
2014: [10.08] Altersglühen - Speed Dating für Senioren (Darsteller: Edith Wielande), Regie Jan Georg Schütte, mit Senta Berger, Mario Adorf, ,
2014: [01.03] Wilsberg - Kein Weg zurück (Darsteller: Ilse Fellner), Regie Martin Enlen, mit Leonard Lansink, Oliver Korittke, Ina Paule Klink,
2013: [] Harry nervt (Darsteller: Sophie), Regie Bruno Grass, mit Günther Maria Halmer, Angela Roy, Susanna Simon,
2012: [04.18] Das Leben ist nichts für Feiglinge (Darsteller: Gerlinde Färber ), Regie André Erkau, mit Wotan Wilke Möhring, ,
2011: [12.23] Der Tatortreiniger (Darsteller: Frau Hellenkamp ), Regie Arne Feldhusen, mit Bjarne Ingmar Mädel, ,
2008: [] Bloch - Vergeben, nicht vergessen (Darsteller: Frau Mangold), Regie Michael Verhoeven, mit Dieter Pfaff, Ulrike Krumbiegel,
2008: [] Novemberkind (Darsteller: Oma Christa), Regie Christian Schwochow, mit Anna Maria Mühe, Ulrich Matthes,
2008: [03.06] Frei nach Plan (Darsteller: Silvia Schlosser), Regie Franziska Meletzky, mit Dagmar Manzel, Kirsten Block, Corinna Harfouch,
2005: [] Eine Mutter für Anna (Darsteller: Gerda), Regie Peter Kahane, mit Christina Plate, Thomas Balou Martin, Johannes Hitzblech,
2002: [] Die Hitlerkantate (Darsteller), Regie Jutta Brückner, mit Rike Schmid, ,
2002: [] Mein Vater (Darsteller: Karin), Regie Andreas Kleinert, mit Klaus J. Behrendt, Götz George, Ulrike Krumbiegel,
2002: [] Goodbye Lenin (Darsteller: Frau Schäfer), Regie Wolfgang (II) Becker, mit , Maria Simon,
2001: [] Paulas Schuld (Darsteller), Regie Claudia Garde, mit Ulrike Krumbiegel, , ,
1997: [/ /1] Polizeiruf 110 - Der Sohn der Kommissarin (Darsteller: Tanjas Mutter), Regie Jan Ruzicka, mit , Katrin Sass, Bianca Nele Rosetz,
1995: [03.12] Polizeiruf 110 - Jutta und die Kinder von Damutz (Jutta und die Umgehungsstrasse (Titel ungewiss)) (Darsteller: Frau Hoyer), Regie Bernd Böhlich, mit Jürgen Watzke, Erhard Marggraf, Dagmar Manzel,
1994: [/ /1] Wir sind auch nur ein Volk (Darsteller: Trude Grimm), Regie Werner Masten, mit Marco Bahr, Ferdinand Dux, Manfred Krug,
1993: [05.20] Geschichten aus der Heimat - Ein Kerl wie Samt und Seide (Darsteller), Regie Bodo Fürneisen, mit Chariklia Baxevanos, Claudia Geisler-Bading, Harald Juhnke,
1991: [05.08] Scheusal (Darsteller), Regie Bodo Fürneisen, mit Werner Dissel, Peter Hladik, Karl Heinz Oppel,
1991: [11.17] Polizeiruf 110 - Ein verhängnisvoller Verdacht (Darsteller: Irene Clausen), Regie Peter Vogel, mit Wolfgang Dehler, Hansjürgen Hürrig,
1991: [/ /1] Der Verdacht (Darsteller: Karins Mutter), Regie Frank Beyer, mit Nikolaus Gröbe, Michael Gwisdek, Christiane Heinrich,
1991: [] Hüpf, Häschen, hüpf (Darsteller), Regie Christian Steinke, mit Corinna Harfouch, Horst Hiemer, Ute Lubosch,
1991: [03.29] Der kleine Herr Friedemann (Darsteller: Henriette Friedemann), Regie Peter Vogel, mit , Johanna Schall,
1990: [/ /1] Superstau (Darsteller: Margot Amboss), Regie Manfred Stelzer, mit Ulrich Anschütz, Horst Schroth,
1988: [12.26] Rapunzel oder der Zauber der Tränen (Darsteller: Zauberin), mit Gunda Aurich, Renate Blume, Manfred Borges,
1987: [/ /1] Liane (Darsteller: Lianes Mutter), Regie Erwin Stranka, mit , Peter Sodann,
1986: [12.24] Weihnachtsgeschichten (Darsteller: Silvia Jost), Regie Christa Mühl, mit , Annette Richter, Dieter Mann,
1986: [/ /1] Vernehmung der Zeugen (Darsteller: Beate), Regie Gunther Scholz, mit Mario Gericke, Anne Kasprik,
1984: [/ /1] Eine sonderbare Liebe (Darsteller: Sibylle Seewald), Regie Lothar Warneke, mit Ulrich Anschütz, Peter Sodann,
1981: [/ /1] Polizeiruf 110 - Der Schweigsame (Darsteller), Regie Peter Vogel, mit Jürgen Frohriep, Wilfried Pucher,
1979: [/ /1] Die Gänsehirtin am Brunnen (Darsteller: Die Alte/ Fee), Regie Ursula Schmenger, mit Peter Dommisch, , Viola Schweitzer,
1973: [/ /1] Erziehung vor Verdun (Darsteller), Regie Egon Günther, mit Benjamin Besson, Jürgen Hentsch, Milan Nedéla,
1973: [02.18] Scheidungsprozess (Darsteller: Anna), Regie Lothar Bellag, mit Barbara Brylská, Gerhard Lau, Dieter Mann,

Filmographie Christine Schorn nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Christine Schorn - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige