Jochen Schroeder

Schauspieler - Deutschland
Geboren 8. Februar 1954 in Bochum

Mini-Biography:
Jochen Schroeder wurde am 08. Februar 1954 in Bochum geboren. Jochen Schroeder ist ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Ein Schweizer namens Nötzli (1988), Wüstenfieber (1989), Tatort - Beweisaufnahme (1981), 1979 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 1998.

Jochen Schroeder Filmographie [Auszug]
1998: [/ /1] Liebe mich bis in den Tod (Darsteller), Regie Michael Keusch, mit , Alice Treff,
1996: [02.02] Felix - Ein Freund fürs Leben (Serienhaupttitel) (Darsteller: Kommissar Wolf), Regie Stefan Bartmann, Michael Keusch, mit Elisabeth Wiedemann, Gator, Peter Fitz,
1993: [11.05] Das ist dein Ende (Darsteller: Jan), Regie Michael Keusch, mit Tom Adams, Horst D. Scheel, Claudia Scarpatetti,
1989: [/ /1] Wüstenfieber (Darsteller), Regie Herbert Ballmann, mit Gunter Berger, , Manfred Seipold,
1988: [/ /1] Ein Schweizer namens Nötzli (Darsteller: Alfred Neubauer), Regie Gustav Ehmck, mit Dagmar Altrichter, Walter Roderer,
1988: [/ /1] Das Winterhaus (Darsteller: Moritz), Regie Hilde Lermann, mit Günter Bommert, Wolfgang Schenck,
1986: [] Die Wicherts von nebenan (Darsteller: Rüdiger), Regie Rob Herzet, mit , Juliane Rautenberg, Horst Pinnow,
1986: [] Liebling Kreuzberg (Serienhaupttitel) (Darsteller: Bob), Regie Vera Loebner, Werner Masten, mit Waltraud Kramm, Manfred Krug, ,
1985: [. .] Die Schwarzwaldklinik (Serienhaupttitel) (Darsteller: Pfleger Mischa), Regie Hans-Jürgen Tögel, Alfred Vohrer, mit Hans Daniel, David Cameron, Claudia Butenuth,
1982: [/ /1] Es muss nicht immer Mord sein (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Michael Mackenroth, mit , Günter Heising, Gudrun Genest,
1982: [////1] Single liebt Single (Darsteller: Dr. Henschel), mit Joachim Kerzel, Horst Pinnow, Rita Engelmann,
1981: [/ /1] Dabbel Trabbel (Darsteller: Philip), Regie Dorothea Neukirchen, mit Sabine Andreas, Ilse Bahrs, Eberhard Feik,
1981: [03.08] Tatort - Beweisaufnahme (Darsteller: Klaus Hössler), Regie Peter Keglevic, mit Volker Brandt, Friedrich-Karl Praetorius, Manfred Lindlbauer,
1980: [/ /1] Das Traumhaus (Darsteller), Regie Ulrich Schamoni, mit Jakobine Engel, Horst Frank, Max Grothusen,
1979: [10.03] Die grosse Flatter (Darsteller: Schocker), Regie Marianne Lüdcke, mit , Adriane Rimscha,

Filmographie Jochen Schroeder nach Kategorien

Darsteller

Jochen Schroeder in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Jochen Schroeder - KinoTV