David O. Selznick

No Photo

Produzent - USA
Geboren 10. Mai 1902 in Pittsburg
Verstorben 22. Juni 1965 in Hollywood, California, USA

Mini-Biography:
David O. Selznick wurde am 10. Mai 1902 in Pittsburg geboren. David O. Selznick war ein amerikanischer Produzent, bekannt durch Anna Karenina (1935), Portrait of Jennie (1948), Duel in the Sun (1946), 1927 entstand sein erster genannter Film. David O. Selznick starb am 22. Juni, 1965 in Hollywood, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1953.
Biographische Notizen : Sohn des Filmproduzenten Lewis J. Selznick, legendär geworden durch seine
Produktion "Vom Winde verweht".

David O. Selznick Filmographie [Auszug]
1953: Stazione Termini (Rom, Station Termini) (Executive Producer: /xx/), Regie Vittorio De Sica, mit Jennifer Jones, Montgomery Clift, Gino Cervi,
1950: Gone to Earth (Die schwarze Füchsin) (Executive Producer), Regie Michael Powell, Emeric Pressburger, mit Jennifer Jones, David Farrar, Cyril Cusack,
1949: The Third Man (Der Dritte Mann) (Produzent), Regie Carol Reed, mit Hedwig Bleibtreu, Alida Valli, Erich Ponto,
1948: Portrait of Jennie (Jenny) (Drehbuch: /xx/), Regie Wilhelm Dieterle, mit David Wayne, Lillian Gish, Anne Francis,
1948: The fallen idol (Kleines Herz in Not) (Produzent), Regie Carol Reed, mit Sonia Dresdel, Walter Fitzgerald, Jack Hawkins,
1947: The Paradine Case (Der Fall Paradin) (Drehbuch), Regie Alfred Hitchcock, mit Gregory Peck, Alida Valli, Charles Laughton,
1946: Duel in the Sun (Duell in der Sonne) (Produzent), Regie King Vidor, William Cameron Menzies, mit Jennifer Jones, Joseph Cotten, Gregory Peck,
1945: Spellbound (Ich kämpfe um Dich) (Produzent), Regie Alfred Hitchcock, mit Ingrid Bergman, Gregory Peck, Michael Chekhov,
1941: Suspicion (Verdacht) (Produzent), Regie Alfred Hitchcock, mit Cary Grant, Joan Fontaine, Heather Angel,
1939: Intermezzo (Produzent), Regie Gregory Ratoff, mit Leslie Howard, Ingrid Bergman, Edna Best,
1939: Gone with the Wind (Vom Winde verweht) (Produzent), Regie Victor Fleming, mit Clark Gable, Vivien Leigh, Leslie Howard,
1939: Made for Each Other (Ein ideales Paar) (Produzent), Regie John Cromwell, mit Ruth Weston, Carole Lombard, Alma Kruger,
1937: The Prisoner of Zenda (Der Gefangene von Zenda) (Produzent), Regie John Cromwell, mit Ronald Colman, Madeleine Carroll, Douglas Fairbanks jr.,
1937: Nothing Sacred (Denen ist nichts heilig, Nichts ist ihnen heilig) (Produzent), Regie William A. Wellman, mit Carole Lombard, Fredric March, Charles Winniger,
1937: A Star is born (Ein Stern ist geboren, Ein Stern geht auf) (Produzent: producer), Regie William A. Wellman, mit Janet Gaynor, Fredric March, Adolphe Menjou,
1936: The Garden of Allah (Der Garten Allahs) (Produzent), Regie Richard Boleslawski, mit Charles Boyer, Tilly Losch, Henry Brandon,
1935: Anna Karenina (Produzent), Regie Clarence Brown, mit Greta Garbo, Fredric March, Freddie Bartholomew,
1935: Reckless (Die öffentliche Meinung) (Nach einer Vorlage von: AKA Oliver Jeffries), Regie Victor Fleming, mit Allan Jones, Mickey Rooney, Henry Stephenson,
1934: Viva Villa ! (Schrei der Gehetzten) (Produzent), Regie Jack Conway, Howard Hawks, mit Wallace Beery, Fay Wray, Émile Chautard,
1934: Manhattan Melodrama (Mord in Manhattan) (Produzent), Regie W. S. Van Dyke, mit George Sidney, Noel Madison, Myrna Loy,
1933: Night flight (Nachtflug) (Produzent), Regie Clarence Brown, mit John Barrymore, Helen Hayes, Clark Gable,
1933: Dinner at Eight (Freitag abend... um Acht) (Produzent), Regie George Cukor, mit Marie Dressler, John Barrymore, Wallace Beery,
1933: Topaze (Produzent), Regie Harry d'Abbadie d'Arrast, mit John Barrymore, Myrna Loy, Reginald Mason,
1932: The Half Naked Truth (Produzent), Regie Gregory La Cava, mit Lupe Velez, Lee Tracy, Eugene Pallette,
1932: A Bill of Divorcement (Eine Scheidung) (Executive Producer), Regie George Cukor, mit John Barrymore, Billie Burke, David Manners,
1932: Bird of Paradise (Produzent), Regie King Vidor, mit Dolores Del Rio, Skeets Gallagher, John Halliday,
1932: The Animal Kingdom (Produzent), Regie Edward H. Griffith, George Cukor, mit Ann Harding, Leslie Howard, Myrna Loy,
1932: Hold 'Em Jail (Executive Producer), Regie Norman Taurog, mit John Sheehan, G. Pat Collins, Paul Hurst,
1932: State's Attorney (Executive Producer), Regie George Archainbaud, mit John Barrymore, Helen Twelvetrees, Jill Esmond,
1929: The man I love (Associate Producer), Regie William A. Wellman, mit Richard Arlen, Olga Baclanova, Mary Brian,
1929: The Betrayal (Associate Producer), Regie Lewis Milestone, mit Ann Brody, Gary Cooper, Paul Guertmann,
1927: Spoilers of the West (Herstellungsleiter), Regie W. S. Van Dyke, mit Tim McCoy, Marjorie Daw, William Fairbanks,

. 2 . 3 . 5 . 9 . 10 . 11 . 14 . 15 . 18 . 19 . 20 . 21 . 23 . 26 . 28

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - David O. Selznick - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige