William Shatner

No Photo

Schauspieler - Canada
Geboren 22. März 1931

Mini-Biography:
William Shatner wurde am 22. März 1931 geboren. William Shatner ist ein kanadischer Schauspieler, bekannt durch Star Trek IV - The Voyage Home (1986), North Beach and Rawhide (1985), The Brothers Karamazov (1957), 1957 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 2005.

William Shatner Filmographie [Auszug]
2005: [] Miss Congeniality 2 - Armed & Fabulous (Miss Congeniality II - Fabelhaft und bewaffnet, Miss Undercover 2) (Darsteller), Regie John Pasquin, mit Sandra Bullock, Eileen Brennan, Regina King,
2000: [] Miss Congeniality (Miss Undercover) (Darsteller), Regie Donald Petrie, mit Candice Bergen, Benjamin Bratt, Sandra Bullock,
1994: [/ /1] TedLab (Tek War: Excalibur - Schwert der Macht) (Darsteller: Walter Boscom), mit Joel Bissonette, Eugene Clark, Richard Curnock,
1994: [/ /1] TekLords (Tek War : Die Fürsten des Todes) (Darsteller: Walter H.Boscom), mit Sonja Smits, Uni Park, Dee McGafferty,
1993: [/ /1] Columbo: Butterfly in shades of grey (Columbo: Todesschüsse auf dem Anrufbeantworter) (Darsteller), Regie Dennis Dugan, mit Peter Falk, Molly Hagan, Jack Laufer,
1993: [/ /1] Family of Strangers (Faustpfand der Vergangenheit) (Darsteller: Earl), Regie Sheldon Larry, mit Gordon Clapp, Patty Duke, Martha Gibson,
1991: [/ /1] Star Trek VI - The Undiscovered Country (Darsteller: Captain Kirk), Regie Nicholas Meyer, mit David Warner, Brock Peters, Leonard Nimoy,
1989: [/ /1] Star Trek V: The Final Frontier (Am Rande des Universums, Star Trek V: Am Rande des Universums) (Regisseur), mit Laurence Luckinbill, Leonard Nimoy,
1988: [/ /1] Broken Angel (Gefallene Engel) (Darsteller), Regie Richard T. Heffron, mit Susan Blakely, Erika Eleniak, Jason Horst,
1986: [] Star Trek IV - The Voyage Home (Star Trek IV - Zurück in die Gegenwart) (Darsteller: Admiral Kirk), Regie Leonard Nimoy, mit Robin Curtis, James Doohan, Catherine Hicks,
1985: [/ /1] North Beach and Rawhide (Die letzte Chance) (Darsteller: Rawhide), Regie Harry Falk, mit Tate Donovan, Lori Loughlin, James Olson,
1984: [/ /1] Star Trek III - The Search for Spock (Star Trek III - Auf der Suche nach Mr. Spock) (Darsteller: Kirk), Regie Leonard Nimoy, mit James Doohan, DeForest Kelley, Walter Koenig,
1982: [/ /1] Star Trek II - The wrath of Khan (Star Trek II - Der Zorn des Khan, Der Zorn des Khan) (Darsteller: Admiral Kirk), Regie Nicholas Meyer, mit James Doohan, DeForest Kelley, Ricardo Montalban,
1982: [/ /1] Airplane 2 - The sequel (Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff) (Darsteller: Murdock), Regie Ken Finkleman, mit Sonny Bono, Lloyd Bridges, Raymond Burr,
1980: [/ /1] The kidnapping of the president (Die Entführung des Präsidenten) (Darsteller: Jerry O'Connor), Regie George Mendeluk, mit Miguel Fernandes, Ava Gardner, Hal Holbrook,
1980: [/ /1] The Babysitter (Darsteller: Jeff Benedict), Regie Peter Medak, mit Quinn Cummings, Patty Duke, John Houseman,
1979: [12.08] Star Trek: The Motion Picture (Star Trek - Der Film) (Darsteller: Capt. James T. Kirk), Regie Robert Wise, mit Leonard Nimoy, DeForest Kelley,
1979: [/ /1] The Crash of flight 401 (Todesflug 401) (Darsteller: Carl), Regie Barry Shear, mit Eddie Albert, Adrienne Barbeau, Brooke Bundy,
1979: [/ /1] Disaster on the Coastliner (Die Weiche steht auf Tod) (Darsteller: Stuart Peters), mit Lloyd Bridges, Raymond Burr, Everett G. Marshall,
1977: [/ /1] Kingdom of the Spiders (Mörderspinnen) (Darsteller), Regie John Cardos, mit Tiffany Bolling, Altovise Davis, Lieux Dressler,
1976: [/ /1] The tenth level (Die zehnte Stufe) (Darsteller), Regie Charles S. Dubin, mit Ossie Davis, Viveca Lindfors, Estelle Parsons,
1976: [/ /1] Columbo: Fade in to murder (Columbo: Mord im Bistro) (Darsteller: Fowler / "Lucerne"), Regie Bernard L. Kowalski, mit Lola Albright, Peter Falk, Walter Koenig,
1975: [/ /1] The Devil's Rain (Darsteller), Regie Robert Feust, mit Eddie Albert, Ernest Borgnine, Ida Lupino,
1975: [/ /1] A Whale of Tale (Ferien mit einem Wal) (Darsteller), Regie Ewing M. Brown, mit Marty Allen,
1974: [09.19] Big Bad Mama (Liebe böse Mama) (Darsteller: William J. Baxter), Regie Steve Carver, mit Angie Dickinson, Tom Skerritt,
1974: [/ /1] Indict and Convict (Darsteller), Regie Boris Sagal, mit Ed Flanders, Reni Santoni,
1964: [] The Outrage (Carrasco, der Schänder) (Darsteller: Der Prediger), Regie Martin Ritt, mit Claire Bloom, Thomas Chalmers, Howard Da Silva,
1962: [] The Intruder (Darsteller), Regie Roger Corman, mit Charles Barnes, Robert Emhardt, Beverly Lunsford,
1961: [/ /1] Judgement at Nuremberg (Urteil von Nürnberg) (Darsteller: Harrison Byers), Regie Stanley Kramer, mit Alan Baxter, Torben Meyer, Kenneth Mackenna,
1957: [] The Brothers Karamazov (Die Brüder Karamasoff) (Darsteller: Alexej Karamasov), Regie Richard Brooks, mit Richard Basehart, Maria Schell,

. 16

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - William Shatner - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige