Mickey Shaughnessy

No Photo

Schauspieler - USA
Geboren 5. August 1920 in New York, NY, US
Verstorben 23. Juli 1985 in New Jersey, USA

Mini-Biography:
Mickey Shaughnessy wurde am 05. August 1920 in New York, NY, US geboren. Mickey Shaughnessy war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch The Adventures of Huckleberry Finn (1959), From Here to Eternity (1954), Edge of Eternity (1959), 1952 entstand sein erster genannter Film. Mickey Shaughnessy starb am 23. Juli, 1985 in New Jersey, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1969.

Mickey Shaughnessy Filmographie [Auszug]
1969: [] Boatniks (Die Bruchschiffer) (Darsteller), Regie Norman Tokar, mit Phil Silvers, Robert Morse, Stefanie Powers,
1961: [/ /1] How the West was won (Das war der Wilde Westen) (Darsteller), Regie Richard Thorpe, Henry Hathaway, mit Richard Widmark, Carolyn Jones, Henry Fonda,
1961: [/ /1] North to Alaska (Land der 1000 Abenteuer) (Darsteller), Regie Henry Hathaway, mit Oscar Beregi jr., Stewart Granger, Fred Graham,
1959: [/ /1] The Adventures of Huckleberry Finn (Abenteuer am Mississippi) (Darsteller: Der "Herzog"), Regie Michael Curtiz, mit Patricia McCormack, Tony Randall, Archie Moore,
1959: [/ /1] Edge of Eternity (Der Mann aus Arizona) (Darsteller: Scotty O'Brien), Regie Don Siegel, mit Edgar Buchanan, Jack Elam, Rian Garrick,
1958: [/ /1] Sheepman (In Colorado ist der Teufel los) (Darsteller: Jumbo McCall), Regie George Marshall, mit Willis Bouchey, Pernell Roberts, Slim Pickens,
1958: [/ /1] Gunman's walk (Duell im Morgengrauen) (Darsteller: Will Motely), Regie Phil Karlson, mit James Darren, Kathryn Grant, Van Heflin,
1957: [/ /1] Jailhouse rock (Rhythmus hinter Gittern) (Darsteller: Hunk Houghton), Regie Richard Thorpe, mit Jennifer Holden, Elvis Presley,
1957: [/ /1] Designing Woman (Warum hab' ich JA gesagt ?) (Darsteller: Mixie Stulz), Regie Vincente Minnelli, mit Gregory Peck, Lauren Bacall, Dolores Gray,
1957: [] Slaughter on 10th Avenue (Darsteller: Solly Pitts), Regie Arnold Laven, mit Ned Weaver, Sam Levene, Mickey Hargitay,
1956: [] The Burglar (Ein Toter lügt nicht) (Darsteller), Regie Paul Wendkos, mit Stewart Bradley, Wendell Phillips,
1955: [/ /1] The Conquest of Space (Die Eroberung des Weltalls) (Darsteller: Mahoney), Regie Byron Haskin, mit Walter Brooke, Eric Fleming, Benson Fong,
1954: [] From Here to Eternity (Verdammt in alle Ewigkeit) (Darsteller: Sgt. Leva), Regie Fred Zinnemann, mit Claude Akins, Harry Bellaver,
1952: [] The Marrying Kind (Happy End ... Und was kommt dann?) (Darsteller), Regie George Cukor, mit John Alexander, Sheila Bond, Charles Bronson,

. 1 . 2 . 6 . 12

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Mickey Shaughnessy - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige