Dmitrij Shostakovich Filmographie Musik


1970: [02.08] Korol Lir (König Lear) (Musik), Regie Grigorij Kozintsev, mit Yuri Yarvet, Elsa Radzinya, ,
1964: [] Gamlet (Hamlet) (Musik), Regie Grigorij Kozintsev, mit Innokentij Smoktunovskij, , Mikhail Nazvanov,
1963: [] Cheremushki (Musik), Regie Herbert Rappaport, mit , , ,
1956: [04.29] Pjervij eshelon (Musik), Regie Mikhail Kalatozov, mit Vsevolod Sanajev, Sergej Romodanov, Nikolaj Annenkov,
1951: [06.04] Bjelinskij (Vissarion Belinski) (Musik), Regie N Kozheverova, Grigorij Kozintsev, mit , M Mazvanov, N Mamajeva,
1949: [/ /1] Padenije Berlina (Der Fall von Berlin) (Musik), Regie Mikhail Chiaureli, mit Aleksandra Danilova, Ruben Simonov, Mikhail Gelovani,
1949: [] Vstrecha na Elbie (Begegnung an der Elbe) (Musik), Regie Grigorij Aleksandrov, mit Vladlen Davydov, , Boris Andrejev,
1947: [] Pirogov (Der Chirurg Pirogow) (Musik), Regie Grigorij Kozintsev,
1945: [] Pad Berlina (Musik), Regie Julij Rajzman, Jelizaveta Svilova, mit , , Hermann Göring,
1945: [00.00] Prostije ljudi (Musik), Regie Grigorij Kozintsev, Leonid Trauberg, mit , , ,
1944: [] Zoja (Musik), Regie Lev O. Arnshtam, Ilja Frez, mit , Aleksej Batalov, Anatoli Kuznetsov,
1941: [01.01] Prikljuchenija Korzinkinoj (Musik), Regie Klimenti Mints, mit Janina Zhejmo,
1940: [] Skazka o pope i rabotnike ego Balde (Musik), Regie Mikhail Tsekhanovskij,
1939: [02.02] Vyborgskaja Storona (Maxim in Wiborg, Die Vyborger Seite) (Musik), Regie Grigorij Kozintsev, Leonid Trauberg, mit Boris Chirkov, Valentina Kibardina, Mikhail Zharov,
1938: [] Velikij Grazhdanin (Der grosse Patriot) (Musik), Regie Friedrich Ermler, mit Nikolaj Bogoljubov, , Efim Altus,
1936: [] Podrugi (Die Freundinnen) (Musik), Regie Lev O. Arnshtam, mit Janina Zhejmo, , Zoja Fjodorova,
1935: [03.03] Ljubov' i nenavist' (Liebe und Hass) (Musik), Regie Albert Gendelshtejn, mit Emma Tsesarskaja, Aleksandr Chistjakov, Vjera Maretskaja,
1935: [01.27] Junost Maksima (Maxims Jugend) (Musik), Regie Grigorij Kozintsev, Leonid Trauberg, mit Boris Chirkov, Valentina Kibardina, ,
1932: [01.07] Vstrechnij (Der Gegenplan) (Musik), Regie Lev O. Arnshtam, Friedrich Ermler, mit Andrej Abrikosov, Marija Bljumental-Tamarina, Vladimir Gardin,
1931: [10.10] Odna (Allein) (Musik), Regie Grigorij Kozintsev, Leonid Trauberg, mit Jelena Kuzmina, Pjotr Sobolevskij, Sergej Gerasimov,
1929: [03.18] Novij Vavilon (Das neue Babylon, Kampf um Paris) (Musik), Regie Grigorij Kozintsev, Leonid Trauberg, mit Jelena Kuzmina, Pjotr Sobolevskij, David Gutman,
1927: [11.07] Oktjabr (Zehn Tage, die die Welt erschütterten, Oktober) (Musik), Regie Sergej Eisenstein, Grigorij Aleksandrov, mit Vasilij Nikandrov, Vladimir Popov, Boris Livanov,

22 Filme in dieser Kategorie

Filmographie Dmitrij Shostakovich nach Kategorien

Vorlage Musik Darsteller

Dmitrij Shostakovich in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Dmitrij Shostakovich - KinoTV