Gabriel Signoret

No Photo

Schauspieler - Frankreich
Geboren 15. November 1878 in Marseilles
Verstorben 16. März 1937 in Paris

Mini-Biography:
Gabriel Signoret wurde am 15. November 1878 in Marseilles geboren. Gabriel Signoret war ein französischer Schauspieler, bekannt durch Mères françaises (1917), Bouclette (1918), Le torrent (1917), 1912 entstand sein erster genannter Film. Gabriel Signoret starb am 16. März, 1937 in Paris. Sein letzter bekannter Film datiert 1924.

Gabriel Signoret Filmographie [Auszug]
1924: [/ /1] Les deux gosses (Die Verstossenen) (Darsteller), Regie Louis Mercanton, mit Jean Forest, Yvette Guilbert, Jean Mercanton,
1924: [] Jocaste (Darsteller), Regie Gaston Ravel, mit Sandra Milowanoff, Thomy Bourdelle, ,
1919: [10.10] La cigarette (Darsteller: Pierre Guérande ), Regie Germaine Dulac, mit , ,
1919: [] Fanny Lear (Darsteller), Regie Robert Boudrioz, mit Louis Baron fils, Jean Manoussi, Germaine Dermoz,
1918: [12.23] Bouclette (Darsteller: Bermin (AKA Signoret)), Regie René Hervil, Louis Mercanton, mit , Harry Pilcer,
1917: [11.30] Le torrent (Darsteller: Arne), Regie René Hervil, Louis Mercanton, mit Jaque Catelain, Louise Lagrange,
1917: [07.06] L' Orage (Darsteller: Robert de Charny), Regie Camille de Morlhon, mit Marise Dauvray, Jean Ayme,
1917: [01.17] Mères françaises (Darsteller: Guinot ), Regie René Hervil, Louis Mercanton, mit Sarah Bernhardt, Berthe Jalabert,
1917: [] Le roi de la mer (Darsteller), Regie Jacques de Baroncelli, mit Ève Francis, ,
1916: [01.12] Le Tournant (Darsteller: Georges Destray), Regie Louis Mercanton, René Hervil, mit Suzanne Grandais, Jean Signoret, Paul Guidé,
1916: [12.22] Le Noël du poilu (Darsteller), Regie Louis Feuillade, mit Gaston Michel, Louise Lagrange,
1915: [12.24] Le Noël du vagabond (Das Weihnachtsfest des Landstreichers) (Darsteller: Bonace), Regie René Leprince, Ferdinand Zecca, mit René Alexandre, Juliette Malherbe,
1915: [06.18] Le vieux Cabotin (Komödianten-Los) (Darsteller: Gaby Sombreuse), Regie René Leprince, Ferdinand Zecca, mit René Alexandre, ,
1915: [05.28] Le roman de la midinette (Darsteller), Regie Louis Feuillade, mit Musidora, ,
1915: [04.00] Celui qui reste (Darsteller), Regie Louis Feuillade, mit Musidora, Édouard Mathé, Claude Mérelle,
1914: [12.31] Les Fiancés de 1914 (Darsteller), Regie Louis Feuillade, mit Musidora, ,
1914: [02.20] La lutte pour la vie (Darsteller: Jacques Préval - industrialist ), Regie Ferdinand Zecca, René Leprince, mit Gabrielle Robinne, René Alexandre,
1913: [] Le roi du bagne (Darsteller: Fernand Pradier), Regie René Leprince, mit René Alexandre, Gabrielle Robinne,
1913: [] Le baiser suprême (Darsteller), Regie Edmond Floury, mit Romuald Joubé, Damorès,
1912: [] Le baromètre de la fidélité (Das Liebesbarometer) (Darsteller: Jane's Friend (--??--)), Regie Max Linder, mit Max Linder, , ,
1912: [] L' étoile du génie (Darsteller: Il compositore Signoski), Regie René Leprince, Ferdinand Zecca, mit , Stacia Napierkowska,
1912: [] L' amour plus fort que la haine (Stärkere Macht) (Darsteller), Regie René Leprince, mit Gabrielle Robinne, ,

. 15 . 22

Filmographie Gabriel Signoret nach Kategorien

Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Gabriel Signoret - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige