Renée Björling

Schauspielerin - Schweden
Geboren 10. Juli 1898 in Lovö, Ekerö, Stockholms län, Sweden
Verstorben 4. März 1975 in Täby, Stockholms län, Sweden

Mini-Biography:
Renée Björling wurde am 10. Juli 1898 in Lovö, Ekerö, Stockholms län, Sweden geboren. Sie war eine schwedische Schauspielerin, bekannt durch Sommaren med Monika (1953), En Lektion i Kärlek (1954), Giftas (1957), 1912 entstand ihr erster genannter Film. Renée Björling starb am 4. März, 1975 in Täby, Stockholms län, Sweden. Ihr letzter bekannter Film datiert 1957.

Renée Björling Filmographie [Auszug]
1957: [/ /1] Giftas (Married Life) (Darsteller: Ältere Dame), Regie Anders Henrikson, mit Signe Wirff, Märta Dorff, Nancy Dalunde,
1954: [/ /1] En Lektion i Kärlek (Lektion in Liebe, Eine Liebeslektion) (Darsteller: Svea, Frau des Prof. Ernemann), Regie Ingmar Bergman, mit Olof Winnerstrand, Helge Hagerman, Ake Grönberg,
1953: [02.09] Sommaren med Monika (Die Zeit mit Monika, Ein Sommer mit Monika, Rausch der Liebe) (Darsteller), Regie Ingmar Bergman, mit Harriet Andersson, Lars Ekborg, John Harryson,
1951: [] Sommarlek (Einen Sommer lang) (Darsteller: Tante Elisabeth), Regie Ingmar Bergman, mit , Torsten Lilliecrona, Alf Kjellin,
1923: [11.05] Fröken Fob (Darsteller: Fob), Regie Elis Ellis, mit Ally Kolberg, Rudolf Forster,
1923: [] Norrtullsligan (Weibliche Junggesellen) (Darsteller), Regie Per Lindberg, mit Tora Teje, Inga Tidblad,
1919: [12.01] Dunungen (Fläumchen) (Darsteller: Anne-Marie Ehinger), Regie Ivan Hedqvist, mit Carl Browallius, Mia Gründer,
1919: [] Klostret i Sendomir (Das Kloster von Sendomir) (Darsteller), Regie Victor Sjöström, mit Tore Svennberg, Tora Teje, Richard Lund,
1912: [] Fadren (Darsteller), Regie Anna Hofman-Uddgren, mit August Falck, Karin Alexandersson,

. 7

Filmographie Renée Björling nach Kategorien

Darsteller

Renée Björling in other Database records:

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Renée Björling - KinoTV