Hilde Sochor

No Photo

Schauspielerinin - Österreich
Geboren 5. Februar 1924 in Wien
Verstorben 31. Mai 2017 in Wien

Mini-Biography:
Hilde Sochor was born on Februar 5, 1924 in Wien. She was an Austrian Schauspielerinin, known for Der Bockerer (1981), Der Kopf des Mohren (1993), Der Fünf-Minuten-Vater (1951), Hilde Sochor's first movie on record is from 1951. She was married to Gustav Manker. Hilde Sochor died on Mai 31, 2017 in Wien. Her last motion picture on file dates from 2002.
Biographische Notizen : Doktorat der Philosophie, Kammerschauspielerin, Professur; Trägerin des Nestroy-Ringes der Stadt Wien, Karl Skraup Preis, Doyennne am Volkstheater Wien. Seit 1949 am Volkstheater Wien, zahlreiche Nestroy-Rollen, Brecht's Mutter Courage, Hedda Gabler etc. Festspiele Salzburg, auch eigene Inszenierungen.

Hilde Sochor Filmographie [Auszug]
2002: [] Haider lebt - 1. April 2021 (Darsteller), Regie Peter Kern, mit Christine Kaufmann, August Diehl, Traute Hoess,
1997: [/ /1] Eine fast perfekte Scheidung (Darsteller: Rosemarie), Regie Reinhard Schwabenitzky, mit Andreas Vitasek, Lotte Ledl, Ulf Dieter Kusdas,
1996: [/ /1] Der Weg ins Paradies (Darsteller), Regie Erich Neureuther, mit Toni Berger, Michael Seyfried,
1995: [12.27] Vater wider Willen (Serienhaupttitel) (Darsteller), Regie Rainer Wolffhardt, Peter F. Bringmann, mit Gerhard Zemann, Gerd Udo Feller, Elke Czischek,
1995: [/ /1] Ein fast perfekter Seitensprung (Darsteller), Regie Reinhard Schwabenitzky, mit Hans Clarin, Kitty Speiser,
1994: [/ /1] Der Schatten des Schreibers (Darsteller), Regie Niki List, mit Hans Werner Meyer, Hary Prinz,
1993: [/ /1] Der Kopf des Mohren (Darsteller), Regie Paulus Manker, mit Angela Winkler, Oana Solomonescu,
1992: [] Kaisermühlen-Blues (Serienhaupttitel) (Geschichten aus einem Wiener Gemeindebau) (Darsteller), Regie Erhard Riedlsperger, Reinhard Schwabenitzky, mit Veronika Faber, Roland Düringer, Brigitte Neumeister,
1990: [/ /1] Weiningers Nacht (Darsteller), Regie Paulus Manker, mit Andrea Eckert, Paulus Manker, Josefine Platt,
1981: [06.00] Der Bockerer (Darsteller: Sabine (/xx/)), Regie Franz Antel, mit Karl Merkatz, Alfred Böhm, Hans Holt,
1965: [/ /1] Der Himbeerpflücker (Darsteller), Regie Erich Neuberg, mit Lukas Ammann, Elke Claudius, Helmut Qualtinger,
1951: [/ /1] Der Fünf-Minuten-Vater (Darsteller), Regie J.A. Hübner-Kahla, mit Hermann Thimig, Martin King, Oskar Hugelmann,

. 3

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Hilde Sochor - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige