Franz Stein

No Photo

Kameramann, Schauspieler - Deutschland
Geboren 29. Juli 1880 in Köln
Verstorben 12. Februar 1958 in Berlin

Mini-Biography:
Franz Stein wurde am 29. Juli 1880 in Köln geboren. Franz Stein war ein deutscher Kameramann, Schauspieler, bekannt durch M (1931), Münchhausen (1942), La Habanera (1937), 1917 entstand sein erster genannter Film. Franz Stein starb am 12. Februar, 1958 in Berlin. Sein letzter bekannter Film datiert 1945.

Franz Stein Filmographie [Auszug]
1945: [/ /1] Shiva und die Galgenblume (Darsteller), Regie Hans Steinhoff, mit Grethe Weiser, Herbert Gernot, Julius Frey,
1942: [03/05] Münchhausen (Darsteller), Regie Josef von Baky, mit Hans Albers, Wilhelm Bendow, Brigitte Horney,
1939: [04.14] Salonwagen E 417 (Darsteller), Regie Paul Verhoeven, mit Otto Kronburger, Paul Hörbiger, Melanie Horeschowsky,
1937: [12.18] La Habanera (Darsteller), Regie Douglas Sirk, mit Zarah Leander, Karl Hannemann, Werner Finck,
1937: [08.31] Zu neuen Ufern (Darsteller), Regie Douglas Sirk, mit Zarah Leander, Hans Joachim Büttner, Else Boy,
1936: [/ /1] August der Starke (Darsteller), Regie Paul Wegener, mit , Paul Hildebrandt, Karl Hannemann,
1934: [11.03] Besuch im Karzer (Darsteller), Regie Richard Schneider-Edenkoben, mit Horst Beck, Hans Leibelt, Wilfried Seyferth,
1934: [/ /1] Die beiden Seehunde (Darsteller: Finanzminister), Regie Fred Sauer, mit Fita Benkhoff, Paul Westermeier, ,
1932: [10/12] Der schwarze Husar (Darsteller: Spion), Regie Gerhard Lamprecht, mit Mady Christians, Conrad Veidt, Wolf Albach-Retty,
1932: [/ /1] Unheimliche Geschichten (Der Selbstmörderklub) (Darsteller), Regie Richard Oswald, mit Heinrich Heilinger, Ferdinand Hart, John Gottowt,
1931: [05.11] M (M - Eine Stadt sucht einen Mörder) (Darsteller: Der Minister), Regie Fritz Lang, mit Peter Lorre, Gustaf Gründgens, Julius Eckhoff,
1929: [10.15] Andreas Hofer (Der Freiheitskampf des Tiroler Volkes) (Darsteller: Pater Haspinger), Regie Hanns Prechtl, mit Max Reichlmair, Rolf Pinegger,
1929: [] Der Weg durch die Nacht (Darsteller), Regie Robert Dinesen, mit Käthe von Nagy, Imre Ráday,
1929: [] Ins Blaue hinein (Darsteller), Regie Herbert Rona, mit Toni van Eyck, Carl Balhaus, ,
1927: [02.16] Luther (Darsteller), Regie Hans Kyser, mit Harry Lamberts-Paulsen, Arnold Korff, Eugen Klöpfer,
1927: [] Der alte Fritz (Darsteller: Lordmarschall Keith), Regie Gerhard Lamprecht, mit Sybil Morel, Robert Forsch, Erich Briese,
1925: [] Das stolze Schweigen (Kamera), Regie Erich Eriksen, mit Ernst Pittschau, Colette Brettel, Ernst Winar,
1925: [] Wege des Schicksals (Kamera), Regie Fritz Kuhlbrodt, mit , Carl Auen, Walter von Allwoerden,
1925: [] Lena Warnstetten (Kamera), Regie Erich Eriksen, mit Philipp Manning, , Grete Reinwald,
1924: [03.30] Hedda Gabler (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit Gregori Chmara, Käte Haack, Paul Morgan,
1924: [11.14] Die Schmetterlingsschlacht (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit Paul Bildt, Hans Brausewetter, Gregori Chmara,
1924: [] Die Todgeweihten (Kamera), Regie Eugen Illés, mit Bernd Aldor, Sascha Gura, Erich Kaiser-Titz,
1924: [] Maud Rockfellers Wette (Kamera), Regie Erich Eriksen, mit Karl Elzer, Rita Clermont, Erich Kaiser-Titz,
1923: [05.01] Zalamort. Der Traum der Zalavie (Za la Vies Traum, Zalamort - Ein Film aus dem Zwielicht) (Kamera), Regie Emilio Ghione, mit Emilio Ghione, Fern Andra, Kally Sambucini,
1923: [/ /1] La Bohème (Kamera), Regie Gennaro Righelli, mit Maria Jacobini, Wilhelm Dieterle, Elena Lunda,
1921: [02.22] Ihr schlechter Ruf (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit Werner Funck, Olga Engl, Vicky Werckmeister,
1921: [01.13] Lotte Lore (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit , Alfred Abel, Oswald Delmor,
1921: [] Die Hexe (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit Werner Funck, Erich Kaiser-Titz, Sophie Pagay,
1921: [] Was tat ich dir? (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit Dagmar Hansen, , Colette Corder,
1921: [] Deines Bruders Weib (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit Werner Funck, Olga Limburg, Auguste Prasch-Grevenberg,
1921: [/ /1] Der Graf von Essex (Kamera), Regie Peter Paul Felner, mit Eva May, Erna Morena, Rosa Valetti,
1921: [03.25] Durch Liebe erlöst (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit Lina Salten, W Furck, Josef Reithofer,
1920: [02.18] Opfer der Liebe (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit Helga Molander, Lina Salten, Fred Goebel,
1920: [] Auri sacra fames - 2. Teil: Das Testament eines Exzentrischen (Der verfluchte Hunger nach Gold - Teil II) (Kamera), Regie Leo Lasko, mit Gertrud Hoffmann, Rosa Porten, Werner Funck,
1920: [] Auri sacra fames - 1. Teil: An der Liebe Narrenseil (Der verfluchte Hunger nach Gold - Teil I) (Kamera), Regie Leo Lasko, mit Gertrud Hoffmann, Rosa Porten, Werner Funck,
1920: [] Hofgunst und Neid (Kamera), Regie Heinrich Bernhardt, Max Lehmann, mit , , ,
1920: [] Ein mysteriöser Fall (Kamera), Regie Gerhard Dammann, mit Ernst Pittschau,
1920: [] Kloster Wendhausen (Kamera), Regie Erich Eriksen, mit Olga Engl, Edith Meller,
1920: [] Das Drama von Glossow (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit Grete Hollmann, Lina Salten, Magnus Stifter,
1920: [] Themis (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit Rosa Porten, Ludwig Hartau, Josef Peterhans,
1920: [] Die Rächer (Kamera), Regie Franz Eckstein, mit Rosa Porten, Olga Limburg, Erich Kaiser-Titz,
1920: [] Dein ist mein Herz (Kamera), Regie Erich Eriksen, mit Lina Salten, Magnus Stifter, Else Roscher,
1919: [] Hexengold (Kamera), Regie Erich Eriksen, mit Edith Meller, Fred Immler, Hans Lanser-Rudolff,
1919: [02.27] Tot oder scheintot (Kamera), Regie William Karfiol, mit Erich Kaiser-Titz, Martha Angerstein, Edith Meller,
1919: [12.19] Liebe, Hass und Geld (Kamera), Regie Erich Eriksen, mit Edith Meller, Max Adalbert, Gustav Jahrbeck,
1919: [] Der Skandal im Viktoria-Club (Kamera), Regie Erich Eriksen, mit Edith Meller, Ludwig Colani, Fred Immler,
1919: [] Eine unbedeutende Frau (Kamera), Regie Erich Joseph, mit Edith Meller, Amanda Lindner, Fred Immler,
1919: [] Wenn ein Mädchen hübsch ist (Kamera), Regie Erich Joseph, mit Edith Meller, Ilse Wilke, Paul Hansen,
1919: [] Ich lasse dich nicht (Das Drama von Glassow) (Kamera), Regie Erich Joseph, mit Fred Immler, Edith Meller, Magnus Stifter,
1918: [] In einer Nacht (Kamera), Regie Louis Neher, mit Dora Kaiser, ,
1917: [] Der Verräter (Kamera), Regie Georg Alexander, Carl Boese, mit Ferdinand Bonn, Georg Alexander, Frydel Fredy,
1917: [] Nacht der Entscheidung (Kamera), Regie Gustav Schönwald, mit Frydel Fredy, Erwin Fichtner, ,
1917: [] Weib gegen Weib (Kamera), Regie Louis Neher, mit , , Hugo Flink,
1917: [06.14] Der Günstling (Kamera), Regie Heinrich Bernhardt, mit , Fritz Achterberg, Erwin Fichtner,

. 44

Filmographie Franz Stein nach Kategorien

Kamera Darsteller

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Franz Stein - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige