Ford Sterling

Portrait Ford Sterling
Schauspieler, Regisseur - USA
Geboren 3. November 1883 in La Crosse, Wisconsin, USA
Verstorben 13. Oktober 1939 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Ford Sterling wurde unter dem Namen George Ford Stich am 03. November 1883 in La Crosse, Wisconsin, USA geboren. Ford Sterling war ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur, bekannt durch Abe gets even with father (1911), Between showers (1914), A Film Johnnie (1914), 1911 entstand sein erster genannter Film. Ford Sterling starb am 13. Oktober, 1939 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1935.

Ford Sterling Filmographie [Auszug]
1935: The Headline Woman (Darsteller: Hugo Meyer), Regie William Nigh, mit Heather Angel, Roger Pryor,
1933: Alice in Wonderland (Alice im Wunderland) (Darsteller: The White King), Regie Norman Z. McLeod, mit Charlotte Henry, Leon Errol, Louise Fazenda,
1931: Her Majesty, Love (Darsteller: Otmar von Wellingen ), Regie Wilhelm Dieterle, mit Marilyn Miller, Ben Lyon, W.C. Fields,
1930: Kismet (Darsteller: The Jailer ), Regie John Francis Dillon, mit Otis Skinner, Loretta Young, David Manners,
1930: Bride of the Regiment (Die Frau im Hermelin) (Darsteller: Tangy), Regie John Francis Dillon, mit Louise Fazenda, Claude Fleming, Lupino Lane,
1928: Oh! Kay (Darsteller), Regie Mervyn Le Roy, mit Claude Gillingwater, Lawrence Gray, Alan Hale,
1926: The Show-Off (Darsteller: Aubrey Piper), Regie Malcolm St. Clair, mit Lois Wilson, Louise Brooks,
1926: Gentlemen prefer Blondes (Darsteller), Regie Malcolm St. Clair,
1926: Stranded in Paris (Darsteller: Graf Pasada), Regie Arthur Rosson, mit Bebe Daniels, Mabel Julienne Scott,
1926: Good and Naughty (Wie werde ich meine Frau los?) (Darsteller), Regie Malcolm St. Clair, mit Pola Negri, Tom Moore,
1926: The road to glory (Wir marschieren um Mitternacht) (Darsteller: James Allen ), Regie Howard Hawks, mit May McAvoy, Leslie Fenton,
1925: Stage Struck (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit Gertrude Astor, Marguerite Evans, Lawrence Gray,
1925: The American Venus (Die schönste Frau der Staaten) (Darsteller), Regie Frank Tuttle, mit Louise Brooks, Esther Ralston, Fay Lanphier,
1925: Daddy's Gone A Hunting (Wenn die Liebe stirbt... (sechs Akte aus dem Eheleben)) (Darsteller: Oscar), Regie Frank Borzage, mit Percy Marmont, Alice Joyce, Virginia Marshall,
1924: So Big (Mein Junge, Ihr Junge) (Darsteller: Jacob Hoogenduck ), Regie Charles Brabin, mit Colleen Moore, Wallace Beery, Ben Lyon,
1924: He who gets slapped (Der Mann, der die Ohrfeigen bekam) (Darsteller: Tricaud), Regie Victor Sjöström, mit Harvey Clark, Brandon Hurst, Clyde Cook,
1923: Wild Oranges (Darsteller: Millies Stope), Regie King Vidor, mit Frank Mayo, Virginia Valli,
1923: The Day of Faith (Darsteller: Montreal Sammy), Regie Tod Browning, mit Eleanor Boardman, Tyrone Power, Raymond Griffith,
1923: The Brass Bottle (Darsteller: Rapkin), Regie Maurice Tourneur, mit Harry Myers, Ernest Torrence, Tully Marshall,
1922: The Strangers' Banquet (Darsteller: Al Norton ), Regie Marshall Neilan, mit Hobart Bosworth, Claire Windsor, Rockliffe Fellowes,
1921: Dabbling in Art (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit Marie Prevost,
1920: Married life (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit Louise Fazenda, Phyllis Haver, Charles Murray,
1920: His youthful fancy (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit Charles Murray, Marie Prevost,
1920: Movie fans (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit Harriett Hammond, Marie Prevost,
1920: Fickle fancy (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit Harriett Hammond, Marie Prevost,
1919: A Lady's Tailor (Darsteller), Regie Ray Grey, Earl C. Kenton, mit Chester Conklin, Phyllis Haver,
1919: Hearts and Flowers (Dites le avec des fleurs) (Darsteller), Regie Edward F. Cline, mit Billy Armstrong, Louise Fazenda, Phyllis Haver,
1919: The Little Widow (Darsteller), Regie Malcolm St. Clair, Bert Roach, mit Myrtle Lind, Billy Armstrong,
1919: Yankee Doodle in Berlin (Darsteller: Kaiser Bill), Regie F. Richard Jones, mit Bothwell Browne, Malcolm St. Clair,
1918: Wild Women and Tame Lions (Darsteller), Regie William Campbell, mit Jimmie Adams, Ethel Teare,
1917: A Maiden's Trust (Darsteller: Sir Robin Cribbs), Regie Victor Heerman, Harry Williams, mit Myrtle Lind, Hugh Fay,
1917: Pinched in the Finish (Darsteller: The Police Chief), Regie Harry Williams, Victor Heerman, mit Mary Thurman, Harry Gribbon,
1916: His Wild Oats (Regisseur), Regie Clarence G. Badger, mit Ella Haines, Guy Woodward,
1916: His Pride and Shame (Regisseur), Regie Charley Chase, mit Juanita Hansen, Bobby Vernon,
1916: Because He Loved Her (Darsteller: Police Chief), Regie Dell Henderson, mit Sam Bernard, Mae Busch, Glen Cavender,
1914: The Great Universal Mystery (Darsteller: Ford Sterling), Regie Allan Dwan, mit William C. Dowlan, Herbert Brenon, Fred J. Balshofer,
1914: Fatty's Finish (Darsteller), Regie Roscoe 'Fatty' Arbuckle, mit Roscoe 'Fatty' Arbuckle, Keystone Film Company, Phyllis Allen,
1914: The knockout (Der Knockout, Der K.O.) (Darsteller: Spectator), Regie Mack Sennett, mit Charles Chaplin, Roscoe 'Fatty' Arbuckle, Minta Durfee,
1914: Love and Vengeance (Darsteller: Schmaltz), Regie Henry Lehrman, mit Emma Bell Clifton, Henry Lehrman,
1914: Tango tangle (Tango-Verwicklungen, Tango Tingeltangel) (Darsteller: Band Leader ), Regie Mack Sennett, mit Charles Chaplin, Roscoe 'Fatty' Arbuckle,
1914: A Film Johnnie (Der Film-Freak, Ein Film-Fan) (Darsteller: Ford Sterling), Regie Mack Sennett, George Nichols, mit Charles Chaplin, Roscoe 'Fatty' Arbuckle, Peggy Pearce,
1914: Between showers (Vom Regen in die Traufe, Regenschauer) (Darsteller: Rival Masher ), Regie Henry Lehrman, mit Charles Chaplin, Chester Conklin,
1914: A Thief Catcher (Darsteller: Suspicious John), mit Mack Swain, Edgar Kennedy,
1914: Double Crossed (Regisseur), mit Emma Bell Clifton, Mack Swain,
1914: Too Many Brides (Darsteller: The Bachelor), Regie Mack Sennett, mit Peggy Pearce, Mack Swain,
1914: In the Clutches of the Gang (Darsteller: Chief Tehiezel ), Regie George Nichols, mit George Nichols, Virginia Kirtley,
1913: The Gusher (Darsteller: Oil Well Buyer), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Charles Inslee,
1913: A Muddy Romance (Darsteller: The Villain), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Charles Inslee,
1913: The Speed Kings (Darsteller: Papa), Regie Wilfred Lucas, mit Mabel Normand, Teddy Tetzlaff,
1913: Schnitz the Tailor (Darsteller: Schnitz the Tailor), Regie Mack Sennett, mit Alice Davenport, Fred Mace,
1913: Mabel's Dramatic Career (Darsteller: Actor / Onscreen Villain), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Mack Sennett, Alice Davenport,
1913: Just Kids (Darsteller: Man on Bench), Regie Henry Lehrman, mit Gordon Griffith, Thelma Salter, Billy Jacobs,
1913: A healthy Neighborhood (Darsteller: Dr. Noodles ), Regie Mack Sennett, mit William Hauber, Mabel Normand,
1913: His Crooked Career (Darsteller: Schmaltz), Regie Mack Sennett, mit Mack Sennett, Fritz Schade,
1913: The Speed Queen (Darsteller: The Cop), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Nick Cogley,
1913: Barney Oldfield's Race for a Life (Darsteller: The Villain), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Mack Sennett,
1913: The Gangsters (Darsteller: Desk Officer), Regie Henry Lehrman, mit Fred Mace, Nick Cogley, Hank Mann,
1913: Toplitsky and Company (Darsteller: Toplitsky's Partner ), Regie Henry Lehrman, mit Nick Cogley, Alice Davenport,
1913: The Foreman of the Jury (Darsteller: Jones - Foreman of the Jury), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Fred Mace,
1913: Mabel's Awful Mistake (Darsteller: Smith), Regie Mack Sennett, mit Mack Sennett, Mabel Normand,
1913: Algy on the Force (Darsteller), Regie Henry Lehrman, mit Fred Mace, Nick Cogley, Dot Farley,
1913: The New Conductor (Darsteller: The Conductor), Regie Mack Sennett, mit Phyllis Allen, Raymond Hatton,
1913: His Chum the Baron (Darsteller: Baron von Sneezer), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Rube Miller,
1913: Murphy's I.O.U. (Darsteller), Regie Henry Lehrman, mit Fred Mace, Dot Farley, Mack Sennett,
1913: Life in a Balance (Darsteller: The Landlord), Regie Mack Sennett, mit Dot Farley, Raymond Hatton,
1913: A Game of Poker (Darsteller: Schmidt), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Fred Mace,
1913: Father's Choice (Darsteller), Regie Henry Lehrman, mit Mabel Normand, George Nichols, Fred Mace,
1913: Those Good Old Days (Darsteller: The Jester), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, Mabel Normand, Mack Sennett,
1913: Hide and Seek (Darsteller: The Police Chief), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Nick Cogley,
1913: On His Wedding Day (Darsteller: Krause - the Bridegroom), Regie Mack Sennett, mit Dot Farley, Nick Cogley,
1913: At Twelve O'Clock (Darsteller), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Fred Mace, Mack Sennett,
1913: A Wife Wanted (Darsteller: Ruben), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, Dot Farley,
1913: Love and Pain (Darsteller: Jones ), Regie Henry Lehrman, mit Dot Farley, Nick Cogley,
1913: Foiling Fickle Father (Darsteller), Regie Henry Lehrman, mit Mabel Normand, Henry Stanley, Fred Mace,
1913: A Strong Revenge (Darsteller: Meyer), Regie Mack Sennett, mit Mack Sennett, Mabel Normand,
1913: The Sleuths at the Floral Parade (Darsteller: The Man), Regie Mack Sennett, mit Mack Sennett, Fred Mace, Mabel Normand,
1913: A Deaf Burglar (Darsteller: Society Party Guest ), Regie Henry Lehrman, mit Fred Mace, Charles Avery, Dot Farley,
1913: The Sleuth's Last Stand (Darsteller: Cavalry Officer), Regie Mack Sennett, mit Mack Sennett, Fred Mace,
1913: A Doctored Affair (Darsteller), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Fred Mace,
1913: A Red Hot Romance (Darsteller: Antone), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Fred Mace,
1913: The Professor's Daughter (Darsteller: The Professor ), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, Arthur Tavares,
1913: A Landlord's Troubles (Darsteller: The Italian), Regie Mack Sennett, mit Mack Sennett, Fred Mace,
1913: Heinze's Resurrection (Darsteller: Heinze ), Regie Mack Sennett, mit Arthur Tavares, Fred Mace,
1913: Her Birthday Present (Darsteller: The Police Chief ), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, Henry Lehrman,
1913: Mabel's Heroes (Darsteller), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Mack Sennett, Fred Mace,
1913: The Jealous Waiter (Darsteller), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, Mack Sennett, Betty Schade,
1913: The Stolen Purse (Darsteller: Chief), Regie Mack Sennett, mit Mack Sennett, Fred Mace,
1913: The Battle of Who Run (Darsteller: Mack's Commander), Regie Mack Sennett, mit Mack Sennett, Fred Mace,
1913: The Elite Ball (Darsteller: Uke - Minstrel), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, Mack Sennett,
1913: Just Brown's Luck (Darsteller: A Friend), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, Mabel Normand,
1913: The Deacon Outwitted (Darsteller), Regie Henry Lehrman, mit Betty Schade, Mabel Normand,
1913: The Cure That Failed (Darsteller: George - the Drinker), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, Henry Lehrman,
1913: Saving Mabel's Dad (Darsteller: Mabel's Dad), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Joseph Graybill,
1913: A Double Wedding (Darsteller), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, Charles Avery, Alice Davenport,
1912: A Grocery Clerk's Romance (Darsteller: Grocery Clerk), Regie Mack Sennett, mit James C. Morton, Gus Pixley,
1912: Cohen Collects a Debt (Darsteller: Cohen), Regie Mack Sennett, mit Mabel Normand, Mack Sennett,
1912: Interrupted Elopement (Darsteller: One of Bob's Friends), Regie Mack Sennett, mit Edward Dillon, Mabel Normand, William J. Butler,
1912: Stolen Glory (Darsteller), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, Alice Davenport,
1912: At Coney Island (Darsteller), Regie Mack Sennett, mit Mack Sennett, Mabel Normand,
1912: Their First Kidnapping Case (Darsteller: Armed Guard), Regie Mack Sennett, mit Mack Sennett, Fred Mace, Edward Dillon,
1911: Abe gets even with father (Darsteller: Abe (--??--)), Regie Mack Sennett, mit Fred Mace, William Bechtel,
1911: Too Many Burglars (Darsteller), Regie Mack Sennett, mit Edward Dillon, Grace Henderson, Mack Sennett,

. 105

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ford Sterling - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige