Edwin Stevens

No Photo

Schauspieler, Regisseur - USA
Geboren 16. August 1862 in San Francisco, CA, US
Verstorben 3. Januar 1923 in Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Edwin Stevens wurde am 16. August 1862 in San Francisco, CA, US geboren. Edwin Stevens war ein amerikanischer Schauspieler, Regisseur, bekannt durch The Woman of Bronze (1923), The Yellow Menace (1916), The charm school (1921), 1916 entstand sein erster genannter Film. Edwin Stevens starb am 3. Januar, 1923 in Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1925.

Edwin Stevens Filmographie [Auszug]
1925: A Lover's Oath (Darsteller: Hassen Ben Sabbath), Regie Ferdinand P. Earle, mit Ramon Novarro, Kathleen Key,
1923: The Woman of Bronze (Darsteller: Reggie Morton), Regie King Vidor, mit John Bowers, Kathryn McGuire,
1923: The Voice from the Minaret (Darsteller: Lord Leslie Carlyle), Regie Frank Lloyd, mit Norma Talmadge, Eugene O'Brien,
1921: The charm school (Darsteller: Homer Johns), Regie James Cruze, mit Kate Toncray, Wallace Reid, Minna Redman,
1921: What's Worth While? (Darsteller: Rowan ), Regie Lois Weber, mit Claire Windsor, Arthur Stuart Hull, Mona Lisa,
1920: Passion's Playground (Darsteller: Lord Dauntry ), Regie J.A. Barry, mit Katherine MacDonald, Norman Kerry, Nell Craig,
1920: Duds (Darsteller: Karakoff ), Regie Thomas R. Mills, mit Tom Moore, Naomi Childers, Christine Mayo,
1919: The Lone Wolf's Daughter (Darsteller: Prince Victor), Regie William P.S. Earle, mit Bertram Grassby, Louise Glaum,
1919: The Home Breaker (Darsteller), Regie Victor Schertzinger, mit Dorothy Dalton, Douglas MacLean,
1919: Sahara (Darsteller: Baron Alexis), Regie Arthur Rosson, mit Louise Glaum, Matt Moore,
1919: Cheating Cheaters (Darsteller), Regie Allan Dwan, mit Clara Kimball Young, Anna Q. Nilsson, Jack Holt,
1918: The Squaw Man (Darsteller: Bud Hardy), Regie Cecil B. DeMille, mit Elliott Dexter, Ann Little, Katherine MacDonald,
1917: The Brand of Hate (Regisseur), mit Tina Marshall, Dixie Compton, George Marlo,
1917: Susan's Gentleman (Regisseur), mit Violet Mersereau, Maud Cooling, James O'Neill,
1917: The Boy Girl (Regisseur), mit Violet Mersereau, Sidney Mason, Caroline Harris,
1916: The Honor of Mary Blake (Regisseur), mit Violet Mersereau, Tina Marshall, James O'Neill,
1916: The Yellow Menace (Darsteller: Ali Singh), Regie Aubrey M. Kennedy, mit Florence Malone, Marguerite Gale,
1916: The Man Inside (Darsteller: Barry / Dana Thornton), Regie John G. Adolfi, J.S. Schrock, mit Tina Marshall, Charles Burbridge,

. 3 . 6 . 14

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Edwin Stevens - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige