Hermann Blass

Portrait Hermann BlassSchauspieler - Deutschland
Geburtsjahr unbekannt

Das Geburtsdatum von Hermann Blass liegt nicht vor. Hermann Blass ist ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Ball im Savoy (1934), Der Kongress tanzt (1931), 2 Herzen und ein Schlag (1932), 1922 entstand sein erster genannter Film. Sein letzter bekannter Film datiert 1934.

Hermann Blass Filmographie [Auszug]
1934: [02.01] Ball im Savoy (Darsteller: Der Direktor im Grand Hotel), Regie István Székely, mit Gitta Alpar, Hans Jaray, Rosi Barsony,
1933: [03.30] Sprung in den Abgrund (Spuren im Schnee) (Darsteller: Karl Schöning), Regie Harry Piel, mit Harry Piel, Elga Brink, Anton Pointner,
1932: [12.21] Wenn die Liebe Mode macht (13 bei Tisch) (Darsteller), Regie Franz Wenzler, mit , , Kurt Vespermann,
1932: [10.28] Trenck (Der Günstling des Königs, Der Roman einer grossen Liebe) (Darsteller: Lopresti), Regie Ernst Neubach, Heinz Paul, mit Hans Stüwe, Dorothea Wieck, Olga Tschechowa,
1932: [07.15] Jonny stiehlt Europa (Darsteller: Siegfried Hagelberg, 2 Direktor), Regie Harry Piel, Andrew V. Marton, mit Harry Piel, Dary Holm, Alfred Abel,
1932: [/ /1] Der Feldherrenhügel (Darsteller), Regie Eugen Thiele, mit Max Weydner, Max Hermann, Julius Eckhoff,
1932: [] Ich will nicht (Darsteller), Regie Max Heilbronner, mit Elza Temáry, ,
1932: [02.19] 2 Herzen und ein Schlag (Zwei Herzen und ein Schlag) (Darsteller: Advokat ), Regie Wilhelm Thiele, mit Lilian Harvey, Wolf Albach-Retty, Kurt Lilien,
1931: [09/29] Der Kongress tanzt (Darsteller), Regie Erik Charell, mit Lilian Harvey, Willy Fritsch, Otto Wallburg,
1931: [08.14] Der kleine Seitensprung (Darsteller: Klavierspieler), Regie Reinhold Schünzel, mit Hans Brausewetter, Hilde Hildebrand,
1930: [10.29] Die singende Stadt (Darsteller), Regie Carmine Gallone, mit Hans Heinrich von Twardowski, Jan Kiepura, Walter Janssen,
1930: [08.28] Ein Burschenlied aus Heidelberg (Darsteller), Regie Karl Hartl, mit Bruno Ziener, Erwin Kalser, Julius E. Herrmann,
1930: [10.24] Dolly macht Karriere (Darsteller), Regie Anatole Litvak, mit Géza L. Weisz, Oskar Karlweis, Julius E. Herrmann,
1930: [09.04] In Wien hab' ich einmal ein Mädel geliebt (Darsteller), Regie Erich Schönfelder, mit Ernst Verebes, Fritz Spira, Eugen Rex,
1930: [09.17] Der Greifer (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit , John Mylong, Leo Monosson,
1930: [/ /1] Das gestohlene Gesicht (Darsteller), Regie Philipp Lothar Mayring, Erich Schmidt, mit , Julius E. Herrmann, Paul Henckels,
1930: [02.26] Hai-Tang (Der Weg zur Schande) (Darsteller), Regie Richard Eichberg, mit Anna May Wong, Franz Lederer, Georg Heinrich Schnell,
1922: [05.??] Das schöne Mädel (Darsteller: Photograph Balduin), Regie Max Mack, mit Hermann Picha, Ludwig Hartau, Alfred Haase,

. 10

Filmographie Hermann Blass nach Kategorien

Darsteller

Hermann Blass in other Database records:

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Hermann Blass als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Hermann Blass bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Hermann Blass - KinoTV