Günther Stoll

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 18. August 1924 in Duisburg
Verstorben 12. Januar 1977 in Gelsenkirchen

Mini-Biography:
Günther Stoll wurde am 18. August 1924 in Duisburg geboren. Günther Stoll war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Al di là della legge (1967), Tatort - Zwei Leben (1976), Omicidio per appuntamento (1966), 1965 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Edina Popp. Günther Stoll starb am 12. Januar, 1977 in Gelsenkirchen. Sein letzter bekannter Film datiert 1976.

Günther Stoll Filmographie [Auszug]
1976: [/ /1] Derrick - Das Superding (Das Superding) (Darsteller), Regie Wolfgang Becker, mit Horst Buchholz, Horst Tappert,
1976: [/ /1] Derrick - Eine Nacht im Oktober (Darsteller), Regie Wolfgang Becker, mit Traugott Buhre, Ella Büchi, Brigitte Horney,
1976: [03.14] Tatort - Zwei Leben (Zwei Leben) (Darsteller: Whitman), Regie Wolfgang Staudte, mit Christl Welbhoff, Willy Semmelrogge, Bernd Schäfer,
1974: [/ /1] Das Amulett des Todes (Darsteller: Stasi), Regie Ralf Gregan, Günter Vaessen, mit Anna-Maria Asmus, Horst Frank, Rutger Hauer,
1972: [09.07] Tatort - Kressin und der Mann mit dem gelben Koffer (Darsteller: Kessler), Regie Michael Verhoeven, mit Sieghardt Rupp, Ivan Desny, Paul Verhoeven,
1972: [////1] Cosa avete fatto a Solange (Das Geheimnis der grünen Stecknadel) (Darsteller: Prof. Bawcombe), Regie Massimo Dallamano, mit Fabio Testi, Christine Galbo, Karin Baal,
1971: [] Die Tote aus der Themse (Darsteller: Dr. Ellis), Regie Harald Philipp, mit Werner Peters, Peter Neusser,
1970: [/ /1] Der Pfarrer von St. Pauli (Darsteller), Regie Rolf Olsen, mit Curd Jürgens, Heinz Reincke, Barbara Kwiatkowska,
1969: [07.04] A doppia faccia (Edgar Wallace: Das Gesicht im Dunkeln, Mit doppeltem Gesicht, Das Gesicht im Dunkeln) (Darsteller: Inspektor Stevens), Regie Riccardo Freda, mit Klaus Kinski, Christiane Krüger,
1969: [/ /1] Funkstreife XY - Ich peif' auf mein Leben (Die Funkstreife Gottes) (Darsteller), Regie Hubert Frank, mit Leon Askin, Tanya Beryll, Günther Neutze,
1969: [/ /1] Die Folterkammer des Dr. Fu Man Chu (Darsteller), Regie Jess Franco, mit Werner Abrolat, Tsai Chin, Howard Marion Crawford,
1969: [/ /1] Mattanza - Ein Liebestraum (Darsteller), Regie Jerzy Macc, mit Rolf Eden, Rita Scherrer,
1969: [/ /1] Van de Velde - Das Leben zu zweit (Die Sexualität in der Ehe) (Darsteller), Regie Franz Josef Gottlieb, mit Ingrit Back, Heidrun Hankammer, Karin Fehlhaber,
1968: [/ /1] Die Grosse Treibjagd (Darsteller: Mann in Schwarz), Regie Dieter Müller, mit Salvo Basile, Pier G. Sciume,
1968: [/ /1] The Castle of Fu Man Chu (Die Folterkammer des Fu Man Chu) (Darsteller), Regie Jess Franco, mit Werner Abrolat, Tsai Chin, Christopher Lee,
1967: [/ /1] Al di là della legge (Die letzte Rechnung zahlst du selbst) (Darsteller: Denholm), Regie Giorgio Stegani, mit Hans Elwenspoek, Lionel Stander,
1966: [/ /1] Omicidio per appuntamento (Agent 3S3 setzt alles auf eine Karte) (Darsteller), Regie Mino Guerrini, mit Ella Karin, Hans von Borsody,
1966: [/ /1] Maigret und sein grösster Fall (Darsteller: Alain Robin), Regie Alfred Weidenmann, mit Giacomo Furia, Alexander Kerst, Ulli Lommel,
1966: [/ /1] Der Bucklige von Soho (Darsteller: Hopkins), Regie Alfred Vohrer, mit Eddi Arent, Pinkas Braun, Richard Haller,
1966: [/ /1] Melissa (Darsteller), Regie Paul May, mit Ruth-Maria Kubitschek, Hubert Suschka,
1965: [12.08] Nacht zum Ostersonntag (Darsteller: Kriminalbeamter Freilichgrath (AKA Günter Stoll) ), Regie Jürgen Roland, mit Herbert Tiede, Peter Herzog, Harry Wüstenhagen,

. 13

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Günther Stoll - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige