Meryl Streep

Portrait Meryl Streep
Schauspielerinin - USA
Geboren 22. Juni 1949 in Summit, New Jersey, USA

Mini-Biography:
Meryl Streep was born under the given name Mary Louise Streep on Juni 22, 1949 in Summit, New Jersey, USA. She is an American Schauspielerinin, known for Heartburn (1986), Out of Africa (1985), Holocaust (1978), Meryl Streep's first movie on record is from 1977., married to Don Gummer (1978-). Her last motion picture on file dates from 2018.

Meryl Streep Filmographie [Auszug]
2018: [] Mamma Mia! Here We Go Again (Darsteller: Donna),
2018: [] Mary Poppins Returns (Darsteller: Topsy),
2017: [] The Post (Darsteller: Kay Graham), Regie Steven Spielberg, mit Tom Hanks, Sarah Paulson,
2016: [05.06] Florence Foster Jenkins (Darsteller: Florence Foster Jenkins), Regie Stephen Frears, mit Hugh Grant, Rebecca Ferguson,
2015: [10.12] Suffragette (Darsteller: Emmeline Pankhurst), Regie Sarah Gavron, mit Carey Mulligan, Anne-Marie Duff, Grace Stottor,
2015: [] Ricki and the Flash (Darsteller: Ricki),
2014: [12.08] Into the woods (Darsteller: Witch), Regie Rob Marshall, mit Anna Kendrick, Daniel Huttlestone, James Corden,
2014: [] The Homesman (Darsteller: Altha Carter ),
2014: [] Giver (Darsteller: Chief Elder ),
2013: [] August: Osage County (Darsteller: Violet Weston ),
2012: [] Hope Springs (Darsteller: Kay),
2011: [] The Iron Lady (Darsteller: Margaret Thatcher),
2009: [12.25] It's Complicated (Darsteller: Jane), Regie Nancy Meyers, mit Steve Martin, Alec Baldwin,
2009: [10.14] Fantastic Mr. Fox (Sprecher: Mrs. Fox), Regie Wes Anderson,
2009: [] Mamma Mia! (Darsteller: Donna), Regie Phyllida Loyd, mit Pierce Brosnan, Colin Firth,
2009: [] Julie and Julia (Darsteller: Julia Child ), Regie Nora Ephron,
2008: [] Doubt (Darsteller: Sister Aloysius Beauvier), Regie John Patrick Shanley, mit Philip Seymour Hoffman, Amy Adams,
2007: [] Evening (Spuren eines Lebens) (Darsteller: Lila Ross ), Regie Lajos Koltai, mit Claire Danes, Toni Collette, Vanessa Redgrave,
2007: [] Rendition (Machtlos) (Darsteller: Corrine Whitman ), Regie Gavin Hood, mit Jake Gyllenhaal, Reese Witherspoon, Alan Arkin,
2007: [] Lions for Lambs (Darsteller: Janine Roth ),
2007: [01.23] Dark Matter (Darsteller: Joanna Silver),
2006: [] A Prairie Home Companion (Robert Altman's Last Radio Show) (Darsteller: Yolanda Johnson ), Regie Robert Altman, mit Woody Harrelson, Tommy Lee Jones,
2006: [] The Devil wears Prada (Darsteller: Miranda Priestly), Regie David Frankel, mit Anne Hathaway, Stanley Tucci, Emily Blunt,
2005: [] Prime (Couchgeflüster, Die erste therapeutische Liebeskomödie) (Darsteller: Lisa Metzger ), Regie Ben Younger, Ben Younger, mit Uma Thurman, Bryan Greenberg, Jon Abrahams,
2004: [] Stuck on You ! (Unzertrennlich) (Darsteller: Meryl Streep (/xx/)), Regie Peter Farrelly, Bobby Farrelly, mit Matt Damon, Greg Kinear, Eva Mendes,
2004: [] The Manchurian Candidate (Darsteller: Eleanor Shaw), Regie Jonathan Demme, mit Denzel Washington, Harry E. Northrup, Roger Corman,
2002: [12.27] The Hours (The Hours . Von Ewigkeit zu Ewigkeit) (Darsteller: Clarissa Vaughn), Regie Stephen Daldry, mit Charley Ramm, Julianne Moore,
2002: [12.06] Adaptation (Darsteller: Susan Orlean ), Regie Spike Jonze, mit Nicolas Cage, Chris Cooper, Brian Cox,
1999: [] Music of the Heart (Darsteller: Roberta Guaspari ),
1998: [] One True Thing (Familiensache) (Darsteller: Kate Gulden), Regie Carl Franklin, mit Renée Zellweger, William Hurt,
1997: [] Dancing at Lughnasa (Tanz in die Freiheit, Ein Sommer und eine Nacht) (Darsteller: Kate Mundy), Regie Pat O'Connor, mit Brid Brennan, Catherine McCormack, Rhys Ifans,
1997: [03.12] First Do No Harm (Der verzweifelte Kampf einer Mutter, Solange es noch Hoffnung gibt) (Darsteller: Lori Reimuller ), Regie Jim Abrahams, mit Seth Adkins, Marion Bennett,
1996: [] Marvin's Room (Marvins Töchter) (Darsteller: Lee), Regie Jerry Zaks, mit Margo Martindale, Leonardo DiCaprio,
1995: [////1] The Bridges of Madison County (Die Brücken am Fluss) (Darsteller: Francesca Johnson), Regie Clint Eastwood, mit Annie Corley, Clint Eastwood,
1995: [/ /1] Before and After (Darsteller: Dr. Carolyn Ryan ), Regie Barbet Schroeder, mit Edward Furlong, John Heard, Alfred Molina,
1994: [////1] The river wild (Am wilden Fluss) (Darsteller: Gail hartman), Regie Curtis Hanson, mit David Strathairn, Stephanie Sawyer,
1993: [/ /1] The House of the Spirits (Das Gespensterhaus, Das Geisterhaus) (Darsteller: Clara), Regie Bille August, mit Antonio Banderas, Martin Umbach, Winona Ryder,
1992: [/ /1] Death becomes her (Der Tod steht ihr gut) (Darsteller: Madeline Ashton ), Regie Robert Zemeckis, mit Nancy Fish, Bruce Willis, Adam Storke,
1991: [/ /1] Defending your life (Rendezvous im Jenseits) (Darsteller: Julia), Regie Albert Brooks, mit Albert Brooks, Lee Grant, Buck Henry,
1990: [/ /1] Postcards from the Edge (Grüsse aus Hollywood) (Darsteller: Suzanne Vale), Regie Mike Nichols, mit Conrad Bain, Richard Dreyfuss,
1989: [] She-devil (Die Teufelin) (Darsteller: Mary Fisher), Regie Susan Seidelman, mit Roseanne Barr, Ed Begley jr.,
1988: [/ /1] A cry in the dark (Ein Schrei in der Dunkelheit) (Darsteller: Lindy), Regie Fred Schepisi, mit Dorothy Alison, Sam Neill, Dale Reeves,
1987: [////1] Ironweed (Wolfsmilch) (Darsteller: Helen), Regie Hector Babenco, mit Michael O'Keefe, Carroll Baker,
1986: [] Heartburn (Sodbrennen) (Darsteller: Rachel), Regie Mike Nichols, mit Jack Nicholson, Richard Masur,
1985: [12.20] Out of Africa (Jenseits von Afrika) (Darsteller: Karen Dinesen - Blixen), Regie Sydney Pollack, mit Robert Redford, Klaus Maria Brandauer,
1985: [] Plenty (Eine demanzipierte Frau) (Darsteller: Susan), Regie Fred Schepisi, mit Sam Neill, Tracey Ullman,
1984: [/ /1] Falling in Love (Der Liebe verfallen) (Darsteller: Molly Gilmore ), Regie Ulu Grosbard, mit Robert De Niro, Jane Kaczmarek, Harvey Keitel,
1983: [/ /1] Silkwood (Darsteller: Karen Silkwood), Regie Mike Nichols, mit Cher, Craig T. Nelson, Kurt Russell,
1982: [] Sophie's Choice (Sophies Entscheidung) (Darsteller: Sophie), Regie Alan J. Pakula, mit Kevin Kline, Peter MacNicol,
1982: [/ /1] Still of the night (In der Stille der Nacht) (Darsteller: Brooke Reynolds), Regie Robert Benton, mit Sara Botsford, Joe Grifasi, Roy Scheider,
1982: [] Alice at the Palace (Darsteller: Alice),
1981: [08.28] The french lieutenant's woman (Die Geliebte des französischen Leutnants) (Darsteller: Sarag Woodruff / Anna), Regie Karel Reisz, mit Jeremy Irons, Hilton McRae,
1979: [/ /1] The Seduction of Joe Tynan (Die Verführung des Joe Tynan) (Darsteller: Karen Traynor), Regie Jerry Schatzberg, mit Alan Alda, Chris Arnold,
1979: [/ /1] Manhattan (Darsteller: Jill), Regie Woody Allen, mit Woody Allen, Gary Weis, Michael O'Donoghue,
1979: [] Kramer vs. Kramer (Kramer gegen Kramer) (Darsteller: Joanna Kramer ), Regie Robert Benton, mit Jane Alexander, George Coe,
1978: [] The Deer Hunter (Die durch die Hölle gehen) (Darsteller: Linda), Regie Michael Cimino, mit Robert De Niro, Jon Cazale, John Savage,
1978: [04.16] Holocaust (Die Geschichte der Familie Weiss) (Darsteller: Inga Helms - Weiss), Regie Marvin J. Chomsky, mit Edward Hardwicke, Fritz Weaver, Sam Wannamaker,
1977: [] Julia (Darsteller: Anne Marie), Regie Fred Zinnemann, mit Vanessa Redgrave, Dora Doll,
1977: [] The Deadliest Season (Darsteller: Sharon Miller ), Regie Robert Markowitz,

Preise [selection]

Oscars 2018: Best Actress in Leading Role Nomination in The Post

. 8 . 10 . 16 . 26 . 34 . 38 . 48 . 53 . 55 . 57 . 58

Disclaimer
- Auf Grund eventuell ungeklärter Ansprüche eines eventuellen Inhabers von Rechten an einem eventuell vorliegenden Photo oder aus einem anderen Bild durch Bildbearbeitung auf dieses Portraits von Meryl Streep als Portrait zugeschnittenen Bildes ist eine Wiedergabe des Portraits von Meryl Streep bis zu einer Klärung der Rechtslage für dieses Bild nicht möglich.
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Meryl Streep - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige