Henry Stuart

No Photo

Schauspieler - Deutschland
Geboren 1. Februar 1885 in Kairo
Verstorben 1942

Mini-Biography:
Henry Stuart wurde am 01. Februar 1885 in Kairo geboren. Henry Stuart war ein deutscher Schauspieler, bekannt durch Die freudlose Gasse (1925), Münchhausen (1942), Liebelei (1927), 1922 entstand sein erster genannter Film. Henry Stuart starb am . , 1942. Sein letzter bekannter Film datiert 1942.

Henry Stuart Filmographie [Auszug]
1942: Münchhausen (Darsteller), Regie Josef von Baky, mit Hans Albers, Wilhelm Bendow, Brigitte Horney,
1941: Krishna. Abenteuer im indischen Dschungel (Regisseur), Regie Lola Kreutzberg,
1933: Zwischen 12 und 2 (Regisseur), mit Georg A. Profé,
1930: Das Recht auf Liebe (Darsteller), Regie Jakob Fleck, Luise Kolm, mit Evelyn Holt, Georg Alexander, Georgia Lind,
1929: Der Maharadschah von Mysore hat Geburtstag (Regisseur),
1929: Der Günstling von Schönbrunn (Darsteller), Regie Erich Waschneck, mit Ivan Petrovich, Lil Dagover,
1929: Der Ring der Bajadere (Darsteller), mit Usha Bali, Bob Stoll,
1928: Nuri, der Elefant (Regisseur),
1928: Skandal in Baden-Baden (Darsteller: Baron Egon von Halden), Regie Erich Waschneck, mit Leo Peukert, Otto Kronburger,
1928: Die Frau mit dem Weltrekord (Darsteller: Will Carry), Regie Erich Waschneck, mit Hans Luber, Lee Parry,
1927: Liebelei (Darsteller: Theodor Kaiser, sein Studienfreund), Regie Jakob Fleck, mit Jaro Fuerth, Evelyn Holt, Fred Louis Lerch,
1927: Die geheime Macht (Darsteller: Edward, der Sohn von P.L. Harland), Regie Erich Waschneck, mit Michael Bohnen, Suzy Vernon, Walter Rilla,
1927: Der Bettler vom Kölner Dom (Darsteller: Tom Wilkins), Regie Rolf Randolf, mit Hanni Weisse, Elza Temáry,
1927: Wenn Menschen reif zur Liebe werden (Darsteller: Robert Langenthal ), Regie Jakob Fleck, Luise Kolm, mit Evelyn Holt, Nico Turoff, Robert Thiem,
1927: Das Mädchen ohne Heimat (Vom Freudenhaus in die Ehe) (Darsteller: Georg Raval), Regie Constantin J. David, mit Jenny Hasselqvist, Oskar Homolka,
1926: Derby. Ein Ausschnitt aus der Welt des Trabersports (Darsteller: Baron von Reiffenberg ), Regie Max Reichmann, mit Barbara von Annenkoff, Alexandra Nalder,
1926: Schenk' mir das Leben (Schenk mir das Leben / Die Tränen der Ungeborenen) (Darsteller), Regie Klaus Fery, mit Grete Reinwald, Sylvia Torff,
1926: Die versunkene Flotte (Darsteller: Norton), Regie Manfred Noa, mit Camilla Spira, Werner Pittschau, Hans Mierendorff,
1926: Unter Ausschluss der Öffentlichkeit (Darsteller: Hans von Romberg), Regie Conrad Wiene, mit Werner Krauss, Ida Wüst, Maly Delschaft,
1926: Der Mann im Feuer (Darsteller: Hellmuth Frank ), Regie Erich Waschneck, mit Rudolf Rittner, Helga Thomas, Olga Tschechowa,
1925: Die Zwei und die Dame (Darsteller), Regie Alwin Neuss, mit Agnes Esterhazy, Bernhard Goetzke, Elly Leffler,
1925: Die freudlose Gasse (Darsteller: Egon Stirner), Regie Georg Wilhelm Pabst, mit Einar Hanson, Max Kohlhase, Ilka Grüning,
1925: Das Abenteuer der Sibylle Brant (Um ein Haar) (Darsteller), Regie Carl Froelich, mit Henny Porten, Maria Forescu, Memo Benassi,
1925: Die Strasse des Vergessens (Darsteller: Juan Alvaro, Kapitän der spanischen Armee ), Regie Heinz Paul, mit Ida Wüst, Hella Moja,
1924: Die Perücke (Darsteller: Julian ), Regie Berthold Viertel, mit Otto Gebühr, Jenny Hasselqvist,
1922: Ein Glas Wasser (Darsteller), Regie Ludwig Berger, mit Hans Brausewetter, Helga Thomas,

. 5

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Henry Stuart - Biography KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige