Hobart Bosworth

Hobart Bosworth

Portrait Hobart Bosworth, Archiv KinoTVSchauspieler, Produzent, Regisseur, Autor - USA
Geboren 11. August 1867 in Marietta, Ohio, USA
Verstorben 30. Dezember 1943 in Glendale, California, USA

Mini-Biography:
Hobart Bosworth wurde unter dem Namen Hobart Van Zandt Bosworth am 11. August 1867 in Marietta, Ohio, USA geboren. Hobart Bosworth war ein amerikanischer Schauspieler, Produzent, Regisseur, Autor, bekannt durch Dirigible (1931), Hangman's House (1928), The Chinese Parrot (1928), 1908 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Adele Farrington (????-1919) und Cecile Kibre (????-1943). Hobart Bosworth starb am 30. Dezember, 1943 in Glendale, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1941.

FilmographieFilmographie [Auszug]
1941: Bullets for O'Hara (Keine Blumen für O'Hara) (Darsteller: Southerland), Regie William K. Howard, mit , Roger Pryor, Anthony Quinn,
1931: Dirigible (Helden der Luft) (Darsteller: Louis Rondelle), Regie Frank Capra, mit Jack Holt, Ralph Graves, Fay Wray,
1931: Sit Tight (Darsteller: Walter Dunlap), Regie Lloyd Bacon, mit Snitz Edwards, Joe E. Brown, Paul Gregory,
1930: The Office Wife (Darsteller), Regie Lloyd Bacon, mit Joan Blondell, Lewis Stone,
1930: Abraham Lincoln (Darsteller: General Robert E. Lee), Regie D.W. Griffith, mit Walter Huston, Kay Hammond, Una Merkel,
1930: Du Barry, Woman of Passion (Darsteller: Duc de Brissac), Regie Sam Taylor, mit E. Alyn Warren, William Farnum, Conrad Nagel,
1930: Mammy (Darsteller), Regie Michael Curtiz, mit Al Jolson, Lois Moran, Louise Dresser,
1930: Just Imagine (Darsteller: Z-4), Regie David Butler, mit El Brendel, Maureen O'Sullivan, John Garrick,
1930: The Devil's Holiday (Darsteller: Ezra Stone), Regie Edmund Goulding, mit Nancy Carroll, Phillips Holmes, James Kirkwood,
1930: General Crack (Darsteller: Count Hensdorff), Regie Alan Crosland, mit John Barrymore, Philippe de Lacy, Lowell Sherman,
1929: Show of Shows (Darsteller: Executioner - Guillotine Sequence ), Regie John G. Adolfi, mit Frank Fay, William Courtenay, H.B. Warner,
1929: Eternal Love (Der König der Bernina, Die Lawine) (Darsteller: Reverend Tass ), Regie Ernst Lubitsch, mit John Barrymore, Camilla Horn, Victor Varconi,
1928: The Chinese Parrot (Darsteller), Regie Paul Leni, mit Sojin Kamiyama, Marian Nixon,
1928: Woman of Affairs (Herrin der Liebe, Eine schamlose Frau) (Darsteller), Regie Clarence Brown, mit Dorothy Sebastian, Lewis Stone, John Gilbert,
1928: After the Storm (Darsteller: Manin Dane), Regie George B. Seitz, mit Eugenia Gilbert, Charles Delaney,
1928: Hangman's House (Darsteller: James O'Brien), Regie John Ford, mit Victor McLaglen, June Collyer,
1927: My best Girl (Mary Pickford, das Ladenmädchen) (Darsteller), Regie Sam Taylor, mit Mary Pickford, Charles 'Buddy' Rogers,
1926: The Far Cry (Darsteller: Julian Marsh), Regie Silvano Balboni, mit Blanche Sweet, Jack Mulhall, Myrtle Stedman,
1925: The Big Parade (Die grosse Parade, Die Parade des Todes) (Darsteller: Mr. Apperson), Regie King Vidor, mit John Gilbert, Renée Adorée,
1925: Winds of Chance (Darsteller: Sam Kirby), Regie Frank Lloyd, mit Anna Q. Nilsson, Ben Lyon, Viola Dana,
1925: My Son (Darsteller), Regie Edwin Carewe, mit Alla Nazimova, Jack Pickford,
1925: The Golden Strain (Darsteller: Maj. Milton Mulford), Regie Victor Schertzinger, mit Lawford Davidson, Kenneth Harlan,
1924: The Silent Watcher (Darsteller: John Steele, 'The Chief'), Regie Frank Lloyd, mit , Bessie Love,
1924: Through the Dark (Darsteller: Wärter), Regie George William Hill, mit Forrest Stanley, Wade Boteler,
1924: Sundown (Darsteller), Regie Harry O. Hoyt, Laurence Trimble, mit Charles Crockett, Roy Stewart,
1923: Name the Man (Darsteller: Christian Stowell), Regie Victor Sjöström, mit Mae Busch, Conrad Nagel,
1923: The Man Life Passed By (Darsteller: 'Iron Man' Moore ), Regie Victor Schertzinger, mit Jane Novak, Percy Marmont, Eva Novak,
1923: In the Palace of the King (Darsteller: Mendoza), Regie Emmett J. Flynn, mit Blanche Sweet, Edmund Lowe,
1923: The Common Law (Darsteller: Henry Neville), Regie George Archainbaud, mit Corinne Griffith, Conway Tearle, Elliott Dexter,
1923: Rupert of Hentzau (Darsteller: Col. Sapt ), Regie Victor Heerman, mit Bert Lytell, Elaine Hammerstein, Lew Cody,
1923: Vanity Fair (Darsteller: Marquis von Steyne), Regie Hugo Ballin, mit Mabel Ballin, George Walsh,
1922: The Strangers' Banquet (Darsteller: Shane Keogh ), Regie Marshall Neilan, mit , Rockliffe Fellowes,
1922: White Hands (Darsteller), Regie Lambert Hillyer, mit Freeman Wood, Muriel Frances Dana, Elinor Fair,
1921: The Cup of Life (Darsteller), Regie Rowland V. Lee, mit Niles Welch, Monty Collins,
1921: Blind Hearts (Darsteller), Regie Rowland V. Lee, mit Lule Warrenton, Irene Blackwell,
1920: A Thousand to One (Darsteller: William Newlands ), Regie Rowland V. Lee, mit Ethel Grey Terry, Charles West,
1920: His Own Law (Darsteller: J.C. MacNeir ), Regie J. Parker Read, Jr., mit Rowland V. Lee, Jean Calhoun,
1920: Below the Surface (Darsteller: Martin Flint), Regie Irving Willat, mit Grace Darmond, Lloyd Hughes,
1919: Behind the door (Darsteller: Oscar Krug ), Regie Irving Willat, mit Jane Novak, Wallace Beery,
1918: The Border Legion (Darsteller: Jack Kells), Regie T. Hayes Hunter, mit Blanche Bates, ,
1917: The Devil-Stone (Darsteller: Robert Judson), Regie Cecil B. DeMille, mit Geraldine Farrar, Wallace Reid,
1917: The Woman God Forgot (Darsteller: Cortez), Regie Cecil B. DeMille, mit Charley Rogers, Wallace Reid, Raymond Hatton,
1917: Betrayed (Darsteller: Leopoldo Juares ), Regie Raoul Walsh, mit Miriam Cooper, James A. Marcus,
1917: What Money Can't Buy (Darsteller: Govrian Texler), Regie Lou Tellegen, mit Jack Pickford, Louise Huff, Theodore Roberts,
1917: The Little American (Die kleine Amerikanerin) (Darsteller: German Colonel), Regie Cecil B. DeMille, Joseph Levering, mit Mary Pickford, Jack Holt, Raymond Hatton,
1917: The Inner Shrine (Darsteller: Derek Pruyn), Regie Frank Reicher, mit Margaret Illington, Jack Holt,
1917: Unconquered (Darsteller: Henry Jackson), Regie Frank Reicher, mit Fannie Ward, Jack Dean,
1917: Freckles (Darsteller: John McLean), Regie Marshall Neilan, mit Jack Pickford, Louise Huff,
1917: A Mormon Maid (Darsteller: John Hogue), Regie Robert Z. Leonard, mit Mae Murray, Frank Borzage,
1916: Joan the Woman (Darsteller: General La Hire), Regie Cecil B. DeMille, mit Geraldine Farrar, Raymond Hatton,
1916: Oliver Twist (Darsteller: Bill Sykes), Regie James Young, mit Marie Doro, Edythe Chapman, Tully Marshall,
1916: The Way of the World (Darsteller: John Nevill), Regie Lloyd B. Carleton, mit Dorothy Davenport, Emory Johnson,
1916: The Iron Hand (Darsteller: Tim Noland), Regie Ulysses Davis, mit Edward Clark, Jack Curtis,
1916: Doctor Neighbor (Darsteller: Dr. Neighbor), Regie Lloyd B. Carleton, mit Dorothy Davenport, Gretchen Lederer,
1916: Two Men of Sandy Bar (Darsteller: John Oakhurst), Regie Lloyd B. Carleton, mit Jack Curtis, Charles H. Hickman,
1916: The Yaqui (Darsteller: Tambor), Regie Lloyd B. Carleton, mit Goldie Colwell, Dorothy Clark,
1916: The Target (Darsteller: Big Bill Brent), Regie Norval MacGregor, mit Anna Lehr, A. Kammeyer,
1916: He fell in love with his wife (Produzent), Regie William Desmond Taylor, mit Florence Rockwell, Forrest Stanley, Page Peters,
1915: Fatherhood (Regisseur), mit Helen Wolcott, Joseph Flores,
1915: 'Twas Ever Thus (Darsteller: Hard Muscle / Colonel Warren /John Rogers), Regie Elsie Janis, mit Elsie Janis, Owen Moore,
1915: Business Is Business (Darsteller: Christ), Regie Otis Turner, mit Nat C. Goodwin, Jack Nelson, Maude George,
1915: Nearly a Lady (Regisseur), mit Elsie Janis, Frank Elliott, Owen Moore,
1915: The Scarlet Sin (Darsteller: Eric Norton), Regie Otis Turner, mit Jane Novak, Frank Elliott,
1915: The Beachcomber (Story ), Regie Phil Rosen, mit Helen Wolcott, ,
1915: Buckshot John (Regisseur), mit Courtenay Foote, Carl von Schiller,
1915: The Wild Olive (Produzent), Regie Oscar Apfel, mit Myrtle Stedman, Forrest Stanley, Mary Ruby,
1915: Little Sunset (Regisseur: (--??--)), mit Gordon Griffith, Rhea Haines,
1915: Help Wanted (Regisseur), mit Lillian Elliott, Adele Farrington,
1914: The Country Mouse (Regisseur), mit Adele Farrington, Myrtle Stedman,
1914: The Chechako (Regisseur), mit Jack Conway, Myrtle Stedman, Joe Ray,
1914: The Pursuit of the Phantom (Regisseur), mit Rhea Haines, Helen Wolcott,
1914: Burning Daylight: The Adventures of Burning Daylight in Civilization (Regisseur), mit Myrtle Stedman,
1914: Burning Daylight: The Adventures of Burning Daylight in Alaska (Regisseur), mit Rhea Haines, J. Charles Haydon,
1914: The Traitor (Darsteller), Regie Phillips Smalley, Lois Weber, mit Lois Weber, Phillips Smalley,
1914: An Odyssey of the North (Regisseur), mit Rhea Haines, Gordon Sackville,
1914: Martin Eden (Regisseur), mit Lawrence Peyton, Viola Barry, Herbert Rawlinson,
1914: John Barleycorn (Regisseur), Regie J. Charles Haydon, mit Matty Roubert, Antrim Short, Elmer Clifton,
1914: The Valley of the Moon (Darsteller), mit Jack Conway, Myrtle Stedman, Al Ernest Garcia,
1913: The Sea Wolf (Regisseur), mit Herbert Rawlinson, Viola Barry,
1913: The Love of Penelope (Darsteller: Henry Brent), Regie Francis J. Grandon, mit Harold Lockwood, Kathlyn Williams,
1913: The Young Mrs. Eames (Darsteller: Bob Cary), Regie Francis J. Grandon, mit Harold Lockwood, Kathlyn Williams,
1913: In the Days of Witchcraft (Darsteller: Reverend Cotton Mathers), Regie Fred Huntley, mit Herbert Rawlinson, George Hernandez,
1913: Pierre of the North (Darsteller: Pierre), Regie Henry MacRae, mit Al Ernest Garcia, Herbert Rawlinson,
1913: Fate Fashions a Letter (Darsteller: Detective Rand ), Regie Fred Huntley, mit Eugenie Besserer, Henry Otto,
1913: Greater Wealth (Darsteller: John Sharon), Regie Colin Campbell, mit Eugenie Besserer, Wheeler Oakman,
1912: Harbor Island (Darsteller: Hardin Cole - Railroad Director), Regie Lem B. Parker, mit Harold Lockwood, Kathlyn Williams, Henry Otto,
1912: Miss Aubry's Love Affair (Regisseur), mit Lillian Hayward, Herbert Rawlinson,
1912: The Awakening (Regisseur), Regie Hardee Kirkland, mit , Lillian Leighton, Rose Evans,
1912: Monte Cristo (Darsteller: Edmond Dantes), Regie Colin Campbell, mit Tom Santschi, Herbert Rawlinson,
1912: The Trade Gun Bullet (Regisseur), mit Phyllis Gordon, ,
1912: The Polo Substitute (Drehbuch), Regie Colin Campbell, mit Herbert Rawlinson, Tom Santschi,
1912: The Vision Beautiful (Darsteller: The Master), mit Tom Santschi, Herbert Rawlinson,
1912: Rivals (Darsteller: Big Bill), Regie Colin Campbell, mit Tom Santschi, Phyllis Gordon,
1912: The End of the Romance (Darsteller: John Strong), Regie Frank Montgomery, mit Eugenie Besserer, Herbert Rawlinson,
1912: Darkfeather's Strategy (Darsteller: Rain Cloud), Regie Frank Montgomery, mit Mona Darkfeather, Tom Santschi,
1912: Hobo (Regisseur), mit Frank Clark, Frank Richardson,
1912: The Junior Officer (Darsteller: John Hampton - the Junior Officer), Regie Frank Montgomery, mit Roy Watson, Eugenie Besserer,
1912: The Girl of the Lighthouse (Darsteller: Tony - a Fisherman), Regie James Dayton, mit , Frank Richardson,
1912: A Crucial Test (Darsteller), Regie Frank Montgomery, mit Tom Santschi, Herbert Rawlinson,
1912: The Shrinking Rawhide (Darsteller: The Alcalde), Regie Frank Montgomery, mit Herbert Rawlinson, Frank Richardson,
1912: As Told by Princess Bess (Darsteller: Lt. Allen - the Retired Army Officer), Regie Frank Montgomery, mit Jane Keckley, Roy Watson,
1912: The Danites (Darsteller: Sandy - Miner), Regie Francis Boggs, mit , George Hernandez,
1912: Bunkie (Regisseur), mit , Fred Huntley,
1912: Merely a Millionaire (Regisseur), mit Herbert Rawlinson, Al Ernest Garcia,
1912: The Mate of the Alden Bessie (Regisseur), mit Frank Clark, Bessie Eyton,
1912: Disillusioned (Regisseur), mit Fred Huntley, Nick Cogley,
1911: A Modern Rip (Regisseur), mit Frank Richardson, Nick Cogley,
1911: The Maid at the Helm (Darsteller: Bill Hartley), Regie Francis Boggs, mit Sydney Ayres, Fred Huntley,
1911: The Bootlegger (Regisseur), mit Frank Richardson, Fred Huntley,
1911: The Spy (Darsteller: Gerald Haines - the Spy), Regie Otis Turner, mit ,
1910: Justinian and Theodora (Darsteller: Justinian), Regie Otis Turner, mit , Marshall Stedman,
1910: The Sergeant (Drehbuch), Regie Francis Boggs, mit Iva Shepard, Tom Santschi,
1910: Davy Crockett (Darsteller: Davy Crockett), Regie Francis Boggs, mit , Tom Santschi,
1910: The Common Enemy (Darsteller), Regie Otis Turner, mit , Robert Z. Leonard,
1910: The Wonderful Wizard of Oz (Darsteller: Wizard of Oz and King), Regie Otis Turner, mit Bebe Daniels, Eugenie Besserer,
1910: Across the Plains (Darsteller), Regie Francis Boggs, mit , Tom Santschi,
1910: The Courtship of Miles Standish (Darsteller: John Alden), Regie Otis Turner, mit , Robert Z. Leonard,
1909: The Christian Martyrs (Darsteller), Regie Otis Turner, mit , Robert Z. Leonard,
1908: The Spirit of ’76 (Darsteller), Regie Francis Boggs, mit , Tom Santschi,
1908: Damon and Pythias (Darsteller), Regie Otis Turner, mit , Otis Turner,
1908: A Rip Van Winkle (Darsteller: Rip Van Winkle), Regie Otis Turner, mit ,
1908: Dr. Jekyll and Mr. Hyde (Darsteller), Regie Otis Turner, mit ,
1908: The Count of Monte Cristo (Darsteller: Edmond Dantes), Regie Francis Boggs, Thomas Persons, mit Francis Boggs,

Literatur Hinweise
International Dictionnary of Films and Filmmakers, Vol 3: Actors and Actresses, St James Press, Detroit and London, 2nd edition 1992

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Hobart Bosworth - KinoTV
Hobart Bosworth - KinoTV updated Wed 21. Aug. 2019