Charles Perley

Charles Perley

No Photo of Charles Perley
Schauspieler - USA
Geboren 1885 in Riverside, California, USA
Verstorben 10. Februar 1933 in Santa Ana, California, USA

Mini-Biography:
Charles Perley wurde unter dem Namen Charles Gilbert Perley im Jahr 1885 in Riverside, California, USA geboren. Charles Perley war ein amerikanischer Schauspieler, bekannt durch Edgar Allen Poe (1909), The last deal (1910), The Wife (1914), 1909 entstand sein erster genannter Film. Er war verheiratet mit Hazel H. Eldridge und Louise Hall. Charles Perley starb am 10. Februar, 1933 in Santa Ana, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1918.

FilmographieFilmographie [Auszug]
1918: Her One Mistake (Darsteller: John Mansfield), Regie Edward LeSaint, mit Gladys Brockwell, William Scott, Willard Louis,
1917: One Wild Night (Darsteller: Bogs), Regie Henry MacRae, mit , Kingsley Benedict, Kewpie Morgan,
1917: The Girl and the Crisis (Darsteller: Oliver Barnitz), Regie William V. Mong, mit Dorothy Davenport, Harry Holden,
1917: The Man Who Took a Chance (Darsteller: The Duke of Cannister), Regie William Worthington, mit Franklyn Farnum, Agnes Vernon, Lloyd Whitlock,
1917: The Honeymoon Surprise (Darsteller: Mr. Hardman ), Regie Leslie T. Peacocke, mit Fred Church, Eileen Sedgwick,
1916: Honor Thy Country (Darsteller), Regie Ben F. Wilson, mit Neva Gerber, Edward Cecil,
1916: Society's Hypocrites (Darsteller: Henry Payne), Regie Ben F. Wilson, mit , Neva Gerber,
1916: Idle Wives (Darsteller), Regie Phillips Smalley, Lois Weber, mit Mary MacLaren, Lois Weber, Phillips Smalley,
1916: Celeste (Darsteller: The Artist), Regie Walter V. Coyle, mit Claire McDowell, Vola Vale,
1916: Alias Jimmy Barton (Darsteller: Mr. Bennett - Gretchen's Father), Regie N. N., mit Joseph Ruben, Gretchen Hartman, Jack Mulhall,
1916: The Guilt of Stephen Eldridge (Darsteller: George Trask), Regie J. Farrell MacDonald, mit Charles Hill Mailes, G. Raymond Nye, Ivan Christy,
1916: The Chain of Evidence (Darsteller), Regie Walter V. Coyle, mit Jack Drumier, Jack Mulhall, Claire McDowell,
1914: A Suspicious Wife (Darsteller: The Doctor), Regie Alexander F. Frank, mit , ,
1914: The Wife (Darsteller), Regie David Miles, mit Dorothy Gish, Charles West, Linda Arvidson,
1914: The Inspector's Story (Darsteller: The Governor), Regie Barry O'Neil, mit Robert Drouet, Eleanor Dunn, John Smiley,
1913: The Dress of Lolita (Darsteller: Beto), Regie N. N., mit Irene Hunt, ,
1913: The Scarlet Letter (Darsteller), Regie David Miles, mit Linda Arvidson, Murdock MacQuarrie,
1910: The last deal (Sein letztes Spiel) (Darsteller: At Card Game), Regie D.W. Griffith, mit Owen Moore, Ruth Hart, Edith Haldeman,
1909: Edgar Allen Poe (Darsteller: Resident Poet), Regie D.W. Griffith, mit Barry O'Moore, Linda Arvidson, Arthur V. Johnson,

Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Charles Perley - KinoTV
Charles Perley - KinoTV updated Fri 31. Aug. 2018