Raymond Griffith

Raymond Griffith

Portrait Raymond Griffith, Archiv KinoTVSchauspieler, Produzent, Autor, Regisseur - USA
Geboren 23. Januar 1890 in Boston, Massachusetts, USA
Verstorben 25. November 1957 in Masquers Club, Los Angeles, California, USA

Mini-Biography:
Raymond Griffith wurde am 23. Januar 1890 in Boston, Massachusetts, USA geboren. Raymond Griffith war ein amerikanischer Schauspieler, Produzent, Autor, Regisseur, bekannt durch All quiet on the western front (1930), Drums along the Mohawk (1939), The mark of Zorro (1940), 1915 entstand sein erster genannter Film. Raymond Griffith starb am 25. November, 1957 in Masquers Club, Los Angeles, California, USA. Sein letzter bekannter Film datiert 1940.

FilmographieFilmographie [Auszug]
1940: The mark of Zorro (Im Zeichen des Zorro) (Associate Producer), Regie Rouben Mamoulian, mit Tyrone Power, Linda Darnell, Garrett Fort,
1940: The Great Profile (Associate Producer), Regie Walter Lang, mit John Barrymore, Mary Beth Hughes, Gregory Ratoff,
1939: Drums along the Mohawk (Trommeln am Mohawk) (Associate Producer), Regie John Ford, mit Henry Fonda, Claudette Colbert, John Carradine,
1937: Heidi (Produzent), Regie Allan Dwan, mit Helen Westley, Sidney Blackmer, Egon Brecher,
1933: Hard to Handle (Ein charmanter Schwindler) (Produzent), Regie Mervyn LeRoy, mit James Cagney, Mary Brian, Sterling Holloway,
1931: Expensive Women (Drehbuch), Regie Hobart Henley, mit Dolores Costello, H.B. Warner, ,
1931: God's Gift to Women (Drehbuch), Regie Michael Curtiz, mit Frank Fay, Laura La Plante, Joan Blondell,
1930: All quiet on the western front (Im Westen nichts Neues) (Darsteller: Duval), Regie Lewis Milestone, mit Fred Zinnemann, Richard Alexander, Poupée Andriot,
1929: Trent's last case (Der Meisterdetektiv) (Darsteller: Philip Trent), Regie Howard Hawks, mit Donald Crisp, Marceline Day,
1927: Wedding Bills (Darsteller), Regie Earl C. Kenton, mit , Vivien Oakland, Ann Sheridan,
1927: Time to Love (Darsteller), Regie Frank Tuttle, mit Alfred Sabato, William Powell, ,
1926: You'd be surprised (Darsteller), Regie Arthur Rosson, mit Earle Williams,
1926: Wet Paint (Darsteller: He), Regie Arthur Rosson, mit Bryant Washburn, Natalie Kingston,
1926: Hands up! (Darsteller: Jack), Regie Clarence G. Badger, mit Mack Swain, Virginia Lee Corbin, Charles K. French,
1925: Fine Clothes (Darsteller: Oscar), Regie John M. Stahl, mit Lewis Stone, Percy Marmont, Alma Rubens,
1925: Paths to Paradise (Darsteller), Regie Clarence G. Badger, mit Betty Compson, Tom Santschi,
1925: Forty Winks (Das verräterische Damenstrumpfband, Heiraten ist kein Kinderspiel) (Darsteller: Lord Chumley), Regie Paul Iribe, Frank Urson, mit Theodore Roberts, Viola Dana,
1924: Open All Night (Darsteller: Igor), Regie Paul Bern, mit Viola Dana, Jetta Goudal, Adolphe Menjou,
1923: The Day of Faith (Darsteller: Tom Barnett), Regie Tod Browning, mit Eleanor Boardman, Tyrone Power,
1919: The Follies Girl (Darsteller: Fredric), Regie John Francis Dillon, mit Olive Thomas, Wallace MacDonald, William V. Mong,
1918: Their Neighbor's Baby (Darsteller), Regie Harry Edwards, mit , Ray Godfrey,
1917: His Busy Day (Darsteller: (AKA Ray Griffith)), Regie N. N., mit Juanita Hansen, Nick Cogley,
1917: A Royal Rogue (Story ), Regie Ferris Hartman, Robert P. Kerr, mit Billy Armstrong, Juanita Hansen,
1917: Aerial Joy Ride (Darsteller: Foolish Crook (AKA Ray Griffith) ), Regie Walter C. Reed, mit Josef Swickard, Annette DeFoe, George Utell,
1916: The Surf Girl (Darsteller: His Assistant), Regie Harry Edwards, mit Fritz Schade, Glen Cavender,
1916: How Stars Are Made (Darsteller: The Janitor), Regie John G. Blystone, mit Alice Howell, Richard Smith,
1916: A Busted Honeymoon (Darsteller: The Groom (as Ray Griffith)), Regie John G. Blystone, mit Alice Howell, Fatty Voss,
1916: A Dash of Courage (Darsteller: Policeman (AKA Ray Griffith)), Regie Charley Chase, mit Harry Gribbon, Guy Woodward, Gloria Swanson,
1916: A Bath House Blunder (Darsteller: Man at Plunge), Regie Dell Henderson, mit Mae Busch, Joseph Belmont, Frank Hayes,
1915: Ready for Reno (Darsteller: Husband Number 1 (as Ray Griffith)), Regie N. N., mit Peggy Pearce, Dan Russell,
1915: Under New Management (Darsteller: Ray - the 1st Clerk (AKA Ray Griffith)), Regie Henry Lehrman, mit Gertrude Selby, Gene Rogers, Alice Howell,

Disclaimer

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Raymond Griffith - KinoTV
Raymond Griffith - KinoTV updated Wed 12. Jun. 2019