Robocop

Regie: Paul Verhoeven, , USA, 1987

    Plakatmotiv Robocop, © Orion

    Stills and posters © Orion


    Stab und Besetzung

    Produktion Orion
    Regisseur Paul Verhoeven
    2nd Unit Regie Monte Hellman [Nicht genannt]
    Drehbuch Edward Neumeier
    Michael Miner
    Kamera Jost Vacano
    Musik Basil Poledouris
    Darsteller Daniel O'Herlihy [Der Alte]
    Peter Weller [Murphy / Robocop]
    Nancy Allen [Anne Lewis]
    Ronny Cox [Dick Jones]
    Kurtwood Smith [Clarence Boddicker]
    Miguel Ferrer [Robert Morton]

    Technische Angaben
    Kategorie: Langspiel Film
    Technische Info: Format: 35 mm, 1:2,35 - Ratio: 1:2,35 - Farbfilm,Länge: 91 Minuten
    Tonsystem: Ton

    Inhaltsangabe
    Alex J. Murphy arbeitet für die privatisierte Polizei von Detroit. Als er bei einem Einsatz tödlich verwundet wird, lässt ein skrupelloser Manager des Konzerns OCP, unter dessen Leitung auch die Polizei steht, das Gehirn des Polizisten in einen humanoiden Roboter einpflanzen. Die Mensch-Maschine "Robocop" erweist sich als der perfekte Gesetzeshüter. Doch Murphy erinnert sich in quälenden Alpträumen immer wieder an sein früheres Leben. Auf der Suche nach seinen Mördern findet er schliesslich heraus, dass die Drahtzieher in der Chefetage von OCP sitzen. Doch Robocop wurde so programmiert, dass er gegen die Chefs nichts ausrichten kann.

    Detroit, in einer nicht allzu fernen Zukunft: Terror, Gewalt und organisierte Bandenkriminalität beherrschen das Strassenbild. Der Mischkonzern OCP, unter dessen Leitung auch die privatisierte Polizei steht, will die Situation in den Griff bekommen und versetzt immer mehr Polizisten in den Brennpunkt der Auseinandersetzungen, darunter auch den jungen Officer Alex J. Murphy (Peter Weller). Obwohl er sein Bestes gibt, gerät Murphy gleich bei seinem ersten Einsatz in einen Hinterhalt und wird von Bandenchef Clarence Boddicker (Kurtwood Smith) und dessen Komplizen lebensgefährlich verletzt. Klinisch für tot erklärt, gerät Murphy in die Hände des ehrgeizigen Nachwuchsmanagers Bob Morton (Miguel Ferrer), der im Auftrag von OCP ein ehrgeiziges Projekt zur Aufrüstung der Polizei leitet: Murphys Gehirn wird in eine stählerne, hochgerüstete Law-&-Order-Maschine eingepflanzt.

    Der unbesiegbare Cyborg namens Robocop, der sich nur in Alpträumen an seine frühere Existenz erinnert, geht auf Streife und erweist sich zunächst als der perfekte Polizist. Die Medien feiern ihn als Helden. Als er aber bei einem seiner Einsätze auf Clarence und dessen Gang trifft, werden Reste der Erinnerung an sein früheres Leben als Mensch wach. Robocop will nun wissen, wer er ist - und findet schliesslich heraus, dass der Schurke Clarence im Auftrag der Chefetage von OCP arbeitet. Als er den Drahtzieher verhaften will, muss Robocop feststellen, dass seine Macht begrenzt ist. (ARD Presse)

    Anmerkungen : «Das furios in Szene gesetzte Actionspektakel um den modernen Frankenstein zählt zu den Meilensteinen des Science-Fiction-Films. Geschickt verbindet der Holländer Paul Verhoeven ("Basic Instinct", "Total Recall") die geradlinige Dramaturgie eines tricktechnisch beeindruckenden Comic-Abenteuers mit einer düsteren Zukunftsvision. Auf den zweiten Blick überzeugt der Genre-Klassiker auch durch Insidergags sowie eine Fülle von medien- und gesellschaftskritischen Anspielungen. Peter Weller ("Naked Lunch", "Geliebte Aphrodite") fasziniert in der Rolle der Mensch-Maschine Robocop.» (ARD Presse)

    Robocop is a motion picture produced in the year 1987 as a USA production. The Film was directed by Paul Verhoeven, with Daniel O'Herlihy, Peter Weller, Nancy Allen, Ronny Cox, Kurtwood Smith, in the leading parts. There are no reviews of Robocop available.



    Literatur Hinweise Variety: 08.07.87

    Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:


      Disclaimer
      Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
           Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
           Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Robocop (1987) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige