Fletch lives

Fletch II

Directed by: Michael Ritchie, USA, 1989

USA, 1989


Cast and Credits

Director Michael Ritchie
Scenario Leon Capetanos
Director of Photography John McPherson
Composer Harold Faltermeyer
Cast Chevy Chase [Irwin Maurice 'Fletch' Fletcher]
Hal Holbrook [Hamilton 'Ham' Johnson]
Julianne Phillips [Becky Ann Culpepper]
R.Lee Eremy [Jimmy Lee Farnsworth]
Richard Libertini [Frank Walker]
Cleavon Little [Calculus]
Cleavon Little [Gillet]
Patricia Kalember [Amanda Ray Ross]
Richard Belzer [Phil]
Phil Hartman [Manager von BLY]
Geoffrey Lewis [KKK-Anfuehrer]

Technical specifications
Technical Details: Format: 35 mm - Color,Length: 90 minutes
Sound System: Ton

Synopsis in German
Der Reporter Fletch (Chevy Chase) ist ziemlich genervt: Obwohl er gerade einen heiklen Job erfolgreich ausgeführt hat, gewährt ihm die Zeitung keinen Urlaub. In dieser Situation kommt die Nachricht, dass eine alte Tante ihm ein Anwesen in den Südstaaten vermacht hat, gerade recht - Fletch kündigt seinen Job in Los Angeles und macht sich auf den Weg nach Louisiana. Leider erweist sich das Anwesen samt Plantage als marode. Trost über diese Enttäuschung findet er in den Armen der attraktiven Nachlassverwalterin Amanda (Patricia Kalember), die nicht nur eine Liebesnacht mit ihm verbringt, sondern ihm auch von einem anonymen Kaufinteressenten erzählt, der bereit sei, 250.000 Dollar für das Grundstück zu bezahlen. Damit aber geht für Fletch das Abenteuer erst richtig los: Am nächsten Morgen nämlich findet er Amanda ermordet in seinem Bett - und wird prompt als Hauptverdächtiger verhaftet. Der Anwalt Hamilton Johnson (Hal Holbrook), ein Freund seiner verstorbenen Tante, holt Fletch aus dem Gefängnis. Von ihm erfährt er auch, dass der dubiose, wohlhabende Fernsehprediger Jimmy Lee Farnsworth (R. Lee Ermey) versucht, sämtliche Grundstücke der Gegend in seinen Besitz zu bringen, um sein Traumprojekt "Bibleland" zu realisieren, eine Art Disneyland für Christen. Johnsons eigene Mutter habe ihr Land bereits an den betrügerischen Farnsworth verloren. Fletch beginnt zu recherchieren und findet heraus, dass seine Tante kurz davor stand, Farnsworth zu heiraten. Erst kurz vor ihrem Tod änderte sie ihre Meinung - und ihr Testament. Nachdem Farnsworths Tochter Becky (Julianne Phillips) Fletch erneut 250.000 Dollar für das Landstück anbietet, schleicht sich der findige Reporter, als Wunderheiler verkleidet, in die Fernsehshow des Predigers ein - eine Undercover-Aktion, die einige Turbulenzen mit sich bringt. Als Fletch die attraktive Becky in seinen Verdacht einweiht, weist sie jede Schuld ihres Vaters zurück. Tatsächlich findet der Reporter nach einer Reihe weiterer aberwitziger Verwicklungen durch Zufall heraus, wer hinter dem Komplott steckt: Hamilton Johnson, der Farnsworth ruinieren will, um sich für den Betrug an seiner Mutter zu rächen. (NDR Presse)

Remarks and general Information in German: «Die Krimikomödie "Fletch 2 - Der Troublemaker kehrt zurück" erzählt in einer irrwitzigen Mischung aus Situationskomik und Wortwitz von den Abenteuern des durchgeknallten Reporters, der nie um einen coolen Spruch verlegen ist; eine echte Paraderolle für Kultkomiker Chevy Chase.» (NDR Presse)

General Information

Fletch lives is a motion picture produced in the year 1989 as a USA production. The Film was directed by Michael Ritchie, with Chevy Chase, Hal Holbrook, Julianne Phillips, R.Lee Eremy, Richard Libertini, in the leading parts. There are no reviews of Fletch lives available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Fletch lives (1989) - KinoTV Movie Database (M)