The Apartment


Directed by: Billy Wilder, USA, 1960
Szenenfoto aus dem Film 'The Apartment' © Produktion,  Archiv kinotv.com Plakatmotiv zum Film 'The Apartment' © Produktion,  Archiv kinotv.com

Cast and Credits

Associate Producer I.A.L. Diamond
Director Billy Wilder
Scenario Billy Wilder
I.A.L. Diamond
Director of Photography Joseph La Shelle
Composer Adolph Deutsch
Production Design Alexandre Trauner
Cast Jack Lemmon [C.C. Bud Baxter]
Shirley MacLaine [Fran Kubelik]
Fred MacMurray [Jeff D. Sheldrake]
Ray Walston [Joe Dobisch]
Jack Kruschen [Dr. Dreyfuss]
David Lewis [Al Kirkeby]
Hope Holiday [Margie MacDougall]
Joyce Jameson [Blondine]
Johnny Seven [Karl Matuschka]
Joan Shawlee [Sylvia]
Naomi Stevens [Mildred Dreyfuss]
Willard Waterman [Vanderhoff]
David White [Eichelberger]
Edie Adams [Miss Olsen]
.Billy Wilder.Shirley MacLaine

Technical specifications


Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm - Black and White,Length: 125 minutes
Sound System: Mono
FSK ab 16 Jahren, nf

Synopsis in German

Baxter (Jack Lemmon), "Bud" genannt, arbeitet in einer New Yorker Versicherungsgesellschaft. Er hofft, bald beruflich aufzusteigen, schliesslich macht er fast täglich Überstunden. Allerdings ist es weniger übertriebenes Pflichtgefühl, das Bud nach Dienstschluss noch geraume Zeit im Büro verweilen lässt. Vielmehr ist sein Appartement in den frühen Abendstunden meist schon besetzt, denn vier Abteilungsleiter der Firma, denen Bud reihum seinen Wohnungsschlüssel überlässt, treffen sich dort mit ihren Freundinnen regelmässig zu heimlichen Schäferstündchen. Als sich die Herren revanchieren und Bud zur Beförderung vorschlagen, durchschaut Personalchef J.D. Sheldrake (Fred MacMurray) das Spiel und verlangt ebenfalls Zugang zum Appartement. Er bekommt den Schlüssel, und Bud avanciert zum Verwaltungsassistenten. Allerdings ahnt Bud zunächst nicht, mit wem Sheldrake fortan häufig seine Wohnung aufsuchen wird: Es ist Fran Kubelik (Shirley MacLaine), die reizende Fahrstuhlführerin, in die er selbst unsterblich verliebt ist. Als Bud dies schliesslich herausfindet, trifft es ihn wie ein Schlag. Er versucht, seinen Kummer in Alkohol zu ertränken; angesäuselt heimkommend, findet er Fran bewusstlos in seinem Bett vor: Von Sheldrake alleine gelassen und enttäuscht, hat sie Schlaftabletten genommen. Bud holt schnell einen Arzt (Jack Kruschen), der Fran ins Leben zurückruft. Doch von nun an, darf Bud sie 24 Stunden nicht unbeaufsichtigt lassen - Zeit genug für ihn, um sich aufs Neue unsterblich in sie zu verlieben. Er ist fest entschlossen, sie zu heiraten, als neue Komplikationen auftauchen... (ARD Presse)

Reviews in German

"Die unmoralischen Erlebnisse eines möblierten Herrn und dessen Liebe zu einem Lifmädchen in New York. Witzige Dialoge, humoristisch-verspielte Regie und das virtuose Spiel von Shirley MacLaine und Jack Lemmon zeichnen diese Komödie von Billy Wilder aus". (lhg)

"Noch immer wundern sich US-Kritiker, wie der Immigrant Wilder die amerikanische Seele derart durchschauen konnte. Sein Meisterwerk aus der Welt der anonymen Grossraumbureaus, das auch als Gesellschaftssatire zu verstehen ist, gewann fünf Oscars und pendelt gekont zwischen Komödie und Melodram. Dank des tollen Skripts und fantastischer Darsteller ein zeitloser Klassiker." (TV Spielfilm)

Awards

5 Oscars als "bester Film des Jahres", "beste Regie", "Beste Ausstattung" für Alexandre Trauner, etc.

Remarks and general Information in German

"Das Appartement" erhielt 1960 nicht weniger als fünf Oscars. Drei davon (für Regie, Drehbuch und Produktion) gingen an Billy Wilder, der die spritzige Komödie flott und pointenreich inszenierte. Jack Lemmon hat darin eine Paraderolle und spielt den verliebten Baxter mit hinreissender Komik. (ARD Presse)

Bibliography

Filmkritik 11/1960
Fb 2/31, 51, 72; La Cinémathèque Suisse, Nr. 197, Lausanne 2002
Szenenfoto aus dem Film 'The Apartment'

The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes
- The Apartment - KinoTV © December 19, 2014 by Unicorn Media
This page loaded in 0.02165 seconds.
Memory usage bei Start = 215 Kilobytes - 62 zusätzlich Kilo-Bytes verbraucht.
Google
 


D-Linkliste www.phantastor.de Spiderlink Web Directory pagerank-ranking.com Geld verdienen European Toplist