Classe tous risques

The Big Risk

Directed by: Claude Sautet, , France, 1960

  • FSK 18  
  • Genre: Crime, Drama, Romance,
  • TV Tip:

Plakatmotiv Classe tous risques, © , , Filmsonor, Filmsonor


Cast and Credits

Production
Filmsonor
Filmsonor
Producer Jean Darvey
Ausführender Produzent Jean Darvey
Production Manager Jean Darvey
Director Claude Sautet
Script Supervisor Claude Sautet
Scenario José Giovanni
Claude Sautet
Pascal Jardin
Based on José Giovanni [Novel]
Director of Photography Ghislain Cloquet
Composer Georges Delerue
Editor Albert Jurgenson
Art Director Albert Jurgenson
Cast Lino Ventura [Abel Davos]
Sandra Milo [Liliane]
Jean-Paul Belmondo [Eric Stark]
Marcel Dalio [Arthur Gibelin]
Michel Ardan [Riton Vintran]
Simone France [Thérèse Davos]
Michèle Méritz [Sophie Fargier]
Michèle Méritz [Madame Vintran]
Claude Cerval [Raoul Fargier]
Jacques Dacqmine [Kommissar Blot]
René Génin [Chapuis]
Corrado Guarducci [Ferucci]
Corrado Guarducci [La fille de Gibelin]
Corrado Guarducci [Raymond]
Corrado Guarducci [Le détective de l'agence privée]
Jeanne Pérez [Jacqueline Chapuis]
Betty Schneider [La petite bonne]
Jean-Pierre Zola [Le patron de l'agence privée (as J.P. Zola)]
Carlo Nell [Un joueur (not credited)]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Black and White,Length: 105 minutes
Sound System: mono
First Screening: March 23, 1960 in Paris
FSK ab 18 Jahren,
Szenenphoto aus Classe tous risques, © , , Filmsonor, Filmsonor

Synopsis in German
Abel Davos, auch Panther genannt, ist ein alternder Gangster, der wegen Mordes gesucht wird und sich dadurch gezwungen sieht, mit seiner Frau, seinen zwei Söhnen und einem Komplizen aus dem Exil in Italien nach Frankreich zu fliehen. Als die Gruppe die Küste von Nizza erreicht, kommen seine Frau und der Komplize bei einem heftigen Schusswechsel mit der französischen Polizei ums Leben. Um die geplante Weiterreise bis Paris sicherer zu gestalten, bittet Abel einige ehemalige, dort ansässige Kollegen um Hilfe.

Doch diese sind mit der Zeit nicht nur sehr reich, sondern auch sehr bürgerlich geworden. Ihnen ist Abels illegale Flucht zu heikel und anstatt sich selbst dem risikoreichen Unterfangen auszusetzen, entsenden sie den jungen Handlanger Eric Stark, damit dieser Abel unterstützt. Eric übernimmt ohne zu zögern die riskante Aufgabe und hilft Abel einen sicheren und geheimen Unterschlupf in Paris zu finden sowie auch seine Söhne zu verstecken.

Während Eric und Abel bei ihrer Zusammenarbeit enge Freunde werden, muss Abel feststellen, dass er von seinen ehemaligen Freunden und Komplizen nicht nur im Stich gelassen, sondern auch verraten wurde. Abel ist enttäuscht, doch er lässt sich nicht unterkriegen und schmiedet einen tödlichen Rachefeldzug. (Arte Presse)

Szenenphoto aus Classe tous risques, © , , Filmsonor, Filmsonor
Reviews in German: «Düsteres Unterweltsepos» (tele 42/2007)

"Lino Ventura, von der Polizei gehetzt, flieht auf die umständlichste Weise von Italien nach Frankreich und rechnet in Paris völlig überflüssig mit ehemaligen Spiessgesellen ab. Langweilig."

«Flucht und Ende eines Gewaltverbrechers. Obschon ein eiskalter Mörder, trägt der Titelheld doch so viele Züge guter Menschlichkeit, daß von guter Absicht des Films keine Rede mehr sein kann. Wir lehnen diesen verwirrenden Streifen ab.» (Evangelischer Filmbeobachter - Kritik Nr. 334/1960)

«Ein atmosphärisch dichtes und darstellerisch überzeugendes Unterweltsdrama.» (film-dienst)
Szenenphoto aus Classe tous risques, © , , Filmsonor, Filmsonor
Remarks and general Information in German: «Das Drama "Der Panther wird gehetzt" von Claude Sautet ist eine Adaption des Kriminalromans "Classe tous risques" von José Giovanni. Das Gangsterdrama gilt als melancholischer und atmosphärisch dichter Klassiker der Filme, die im Unterweltenmilieu situiert sind. Sautet hat dieses Genre wenig später aufgegeben und widmete sich nach seinem Erfolg mit "Die Dinge des Lebens" (1970) mit Romy Schneider und Michel Piccoli hauptsächlich dramatischen Komödien. Er wurde zweimal mit dem César ausgezeichnet, für "Nelly & Monsieur Arnaud" (1995) und "Ein Herz im Winter" (1992), der in Venedig zudem den Silbernen Löwen gewann.» (arte Presse)

General Information

Classe tous risques is a motion picture produced in the year 1960 as a France production. The Film was directed by Claude Sautet, with Lino Ventura, Sandra Milo, Jean-Paul Belmondo, Marcel Dalio, Michel Ardan, in the leading parts.

Szenenphoto aus Classe tous risques, © , , Filmsonor, Filmsonor


References in Databases
IMDb - International Movie Data Base Nr. tt0052698
KinoTV Database Nr. 14603

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Classe tous risques (1960) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige