A woman under influence

Directed by: John Cassavetes, , USA, 1976

  • TV Tip:

Szenenphoto aus A woman under influence, © Production Company


Cast and Credits

Director John Cassavetes
Scenario John Cassavetes
Director of Photography Mitch Breit
Mery Dayan
Caleb Deschanel
Caleb Deschanel
Composer Bo Harwood
Bo Harwood
Cast Peter Falk [Nick Longhetti]
Gena Rowlands [Mabel Longhetti]
Gena Rowlands [Mama (Margaret) Longhetti]
Gena Rowlands [Martha Mortensen]
Fred Draper [George Mortensen]
Fred Draper [Tony Longhetti]
Matthew Laborteaux [Angelo Longhetti]
Christina Grisanti [Maria Longhetti]
Joanna Moore Jordan [Muriel]
Joanna Moore Jordan [Dr. Zepp]
Joanna Moore Jordan [Garson Cross]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm - Color,Length: 145 minutes
Sound System: Ton

Synopsis in German
Mabel Longhetti (Gena Rowlands), die Frau eines Vorarbeiters in einer amerikanischen Kleinstadt, möchte ihre Rolle als Ehefrau und Mutter dreier Kinder so gut wie möglich erfüllen. Unter dem Druck ihrer Umwelt gerät sie jedoch in eine schwere psychische Krise und kommt in eine Nervenklinik. Als sie wieder in ihre Familie zurückkehrt, bahnt sich eine neue Katastrophe an. Mabel Longhetti hat sich umsonst auf einen Abend mit ihren Mann gefreut. Jetzt versucht sie, sich mit Alkohol zu betäuben. Im Lokal macht sich ein Mann (O.G Dunn) an sie heran.

Nick Longhetti (Peter Falk), Amerikaner italienischer Abstammung und Vorarbeiter in einem städtischen Bautrupp, ist seit zehn Jahren mit seiner Frau Mabel (Gena Rowlands) verheiratet. Mabel liebt ihren Mann und ihre Kinder und versucht, eine vorbildliche Hausfrau und Mutter zu sein. Da sie dabei ihre eigenen Bedürfnisse weitgehend unterdrücken muss, ist sie in eine kritische psychische Verfassung geraten.

Als ihr Mann einen Abend ohne Kinder, den die beiden nur für sich haben wollten, aus beruflichen Gründen kurzfristig absagen muss, betrinkt sich Mabel und nimmt einen Fremden (O. G. Dunn) mit nach Hause. Am nächsten Tag schleppt Nick ihr seine Arbeitskollegen zum Spaghetti-Essen ins Haus. Mabel will sich als besonders gute Gastgeberin zeigen; ihre bemühten Freundlichkeiten lösen jedoch eher Verlegenheit aus, zumal Nick meint, allen versichern zu müssen, seine Frau sei zwar ungewöhnlich, aber nicht verrückt.

Von einer verständnislosen Umwelt forciert, verschärft sich Mabels Krise. Nach einer missglückten Kinderparty bekommt sie einen Nervenzusammenbruch. Auf Drängen seiner Mutter (Katherine Cassavetes) und des Hausarztes Zepp (Eddie Shaw) lässt Nick seine Frau in eine Nervenklinik einweisen. Erst nach Monaten kehrt sie zurück. Ihr Mann will sie mit einer grossen Wiedersehensfeier empfangen, aber der völlig verfehlte Trubel der Begrüssungsparty verschreckt Mabel aufs Neue. Abwehrend flieht sie zurück in die Krankheit und beschwört damit neue Fehlreaktionen ihres Mannes herauf. (mdr Presse)

Remarks and general Information in German: Ein eindrucksvoller Film von John Cassavetes über die verzweifelten Bemühungen einer Frau um Selbstbehauptung.

"Eine Frau unter Einfluss" ist ein Meisterwerk des improvisierenden und schauspielerbetonten Stils, der den amerikanischen Regisseur John Cassavetes berühmt gemacht hat. Seine Frau Gena Rowlands verkörpert die hochsensible, in einer neurosenträchtigen Umwelt psychisch deformierte Mabel mit erschreckender Eindringlichkeit bis in die kleinste Geste hinein. Peter Falk überzeugt in der Rolle des unbeholfenen Ehemanns, der das Beste für seine Familie will und doch meistens das Falsche tut.

Peter Falk, der am 16. September 2012 85 Jahre alt geworden wäre, spielte seine berühmteste Rolle als schrulliger Inspektor Columbo, der mit Hartnäckigkeit und schlitzohrigen Fragen die meist aus besseren Kreisen stammenden Mörder zur Strecke brachte. Er löste 69 Fälle, die in 80 Ländern zu sehen waren. Falk gewann für seine Rolle vier Emmys. Jeweils für einen Oscar nominiert wurde er für seine Leistungen in "Unterwelt" (1960) und Frank Capras letztem Kinofilm "Die unteren Zehntausend" (1961). Er kehrte auch immer zum Theater zurück. Nach seiner letzten Columbo-Folge sagte er: "Vielleicht wäre ohne Columbo ein besserer Schauspieler aus mir geworden." (mdr Presse)

General Information

A woman under influence is a motion picture produced in the year 1976 as a USA production. The Film was directed by John Cassavetes, with Peter Falk, Gena Rowlands, , , Fred Draper, in the leading parts. There are no reviews of A woman under influence available.



References in Databases
KinoTV Database Nr. 15648

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - A woman under influence (1976) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige