Schicksal am Matterhorn

Directed by: Luis Trenker, Germany, 1956

Germany, 1956
Plakatmotiv Schicksal am Matterhorn, © Jonen-Produktion, Meteor-Film


Cast and Credits

Production Jonen-Produktion
Meteor-Film
Production Supervisor Heinrich Jonen
Production Manager Felix Lehmann [Location Manager]
Robert Leistenschneider
Director Luis Trenker
Assistant Director Luis Trenker
Scenario Kurt Heuser
Luis Trenker
Based on Luis Trenker [Novel]
Director of Photography Ernst W. Kalinke
Editor Ernst W. Kalinke
Art Director Alfred Bütow
Theo Zwierski
Weiteres Team Herbert Biner [Bergfuehrer]
Hermann Fux [Bergfuehrer]
Josef Fux [Bergfuehrer]
Hermann Geiger [Alpine Fluege]
Elias Julen [Bergfuehrer]
Emil Kronig [Bergfuehrer]
Cast Robert Freitag [Beni]
Marianne Hold [Angela Gassard]
Herta Konrad
Alf Marholm
Wolfgang Preiss [Mario Car]
Marina Ried
Umberto Sacripanti
Friedrich Schoenfelder
Armin Schweizer
Hermann Speelmans
Hermann Speelmans
Hermann Speelmans [Seduc]
Luis Trenker [Zurwalden]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,37 - Ratio: 1:1,37 - Color,Length: 90 minutes
Sound System: mono
Szenenphoto aus Schicksal am Matterhorn, © Jonen-Produktion, Meteor-Film

Synopsis in German
Gegen den Ingenieur Mario Clar läuft in Zürich ein Untersuchungsverfahren. Beim Einsturz einer Brücke, die er gebaut hat, sind 43 Menschen ums Leben gekommen, ohne dass die Schuldfrage bisher geklärt werden konnte.
Mario Clar fühlt sich nicht schuldig an dem schweren Unglück, dennoch belastet ihn die Katastrophe sehr. Er trägt sich mit Selbstmordgedanken. Ein Abschiedsgruss aus dem Gebirgsort Zermatt alarmiert seinen Kompagnon Seduc. Er findet Clar im Hause eines Landarztes, dessen Tochter Angela den Ingenieur nach einem Nervenzusammenbruch pflegt. Seduc überredet Clar, eine Lebensversicherung zu Gunsten seiner Tochter so zu erhöhen, damit die vom Konkurs bedrohte Firma gerettet werden kann, wenn das Geld nach Clars Tod fällig wird. Kurz darauf will der Ingenieur sich bei einem Aufstieg ins Hochgebirge das Leben nehmen, ohne dass sein Tod als Selbstmord zu erkennen ist. Angela, die sich mehr und mehr zu ihm hingezogen fühlt, ahnt, was er vorhat und folgt ihm. Als sie ihm gesteht, dass sie ihn liebt, fühlt er neuen Lebensmut. Seduc, der eigentlich Schuldige am Brückeneinsturz, gibt sein Spiel jedoch noch nicht verloren. Er erreicht, dass Clar über die Grenze fliehen will. Der junge Bergführer Beni, ebenfalls in Angela verliebt, soll ihn nach Italien bringen. Beni lässt sich jedoch von seiner Eifersucht so hinreissen, dass es Clar fast das Leben kostet: er stürzt im Hochgebirge ab und bleibt verletzt und hilflos liegen... (wdr Presse)

Reviews in German: «Nur die Berggipfel überragen das platte Gesülz....» (cinema)
Remarks and general Information in German: Luis Trenker (1892-1990), als "König der Berge" populär geworden, trug mit seinen Filmen und Büchern viel dazu bei, die Schönheit der Alpen Millionen Menschen nahe zu bringen. In diesem Film nach seinem Roman "Schicksal am Matterhorn" führte er nicht nur Regie, sondern spielte auch noch einen älteren Bergführer. (wdr Presse)

General Information

Schicksal am Matterhorn is a motion picture produced in the year 1956 as a Germany production. The Film was directed by Luis Trenker, with Alf Marholm, Marianne Hold, Herta Konrad, Wolfgang Preiss, Marina Ried, in the leading parts.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Schicksal am Matterhorn (1956) - KinoTV Movie Database (M)