A day at the races

Das grosse Rennen, Skandal auf der Rennbahn, Ein Tag beim Rennen

Regie: Sam Wood, , USA, 1937

  • Genre: Komödie,
  • TV Tip:

Plakatmotiv A day at the races, © Production Company


Stab und Besetzung

Regisseur Sam Wood
Drehbuch George Oppenheimer
George Seaton
Nach einer Vorlage von Robert Pirosh
Kamera Joseph Ruttenberg
Musik Walter Jurman
Bronislau Kaper
Architekt Cedric Gibbons
Darsteller Cedric Gibbons [Whitmore]
Douglass Dumbrille [Morgan]
Margaret Dumont [Mrs. Upjohn]
Allan Jones [Gil]
Chico Marx [Tony]
Groucho Marx [Dr. Hackenbush]
Harpo Marx [Stuffy]
Marx Brothers
Robert Middlemass [Sheriff]
Esther Muir [Flo]
Maureen O'Sullivan [Judy]
Sig Ruman [Dr. Steinberg]

Technische Angaben
Technische Info: Format: 35 mm - Schwarz-Weiss Film,Länge: 105 Minuten
Tonsystem: mono
Szenenphoto aus A day at the races, © Production Company

Inhaltsangabe
Dr. Hackenbush (Groucho Marx) ist Tierarzt in Florida, spezialisiert auf Kleintiere und Pferde. Er wundert sich zwar, dass die hübsche Judy (Maureen O’Sullivan) ihn als Chefarzt in ihr leider gar nicht florierendes Sanatorium beruft, legt sich dort aber mächtig ins Zeug. Vor allem die spleenige Millionärin Mrs. Upjohn (Margaret Dumont) will unbedingt von ihm behandelt werden.
Judys drohender Konkurs scheint dennoch kaum noch abwendbar zu sein, und gewisse Herrschaften spekulieren auch schon darauf. Zum Glück gibt es das Rennpferd Hi Hat, das Judys Verehrer Gil (Allan Jones) erworben hat. Ein Sieg bei einem hoch dotierten Hindernisrennen könnte Judy finanziell retten, aber bevor Hi Hat dort starten kann, müssen Hackenbush, Judys gerissener Mitarbeiter Tony (Chico Marx) und der stumme Jockey Stuffy (Harpo Marx) sich einiges einfallen lassen.... (ARD Presse)

Anmerkungen : Die Marx Brothers, in der angelsächsischen Welt seit den 30er Jahren so populär wie Charlie Chaplin, wurden einem grösseren Publikum bei uns erst bekannt, als die ARD in den 60er Jahren fünf ihrer besten Filme im Fernsehen vorstellte. Ihre wahrhaft anarchistische Komik lebt von aggressivem Wortwitz und burleskem Spektakel, Zielscheibe ihres beissenden Spotts sind nicht zuletzt die so genannten Stützen der Gesellschaft. Die Marx Brothers waren Kinder europäischer Immigranten; die Mutter stammte aus Ostfriesland, der Vater aus dem Elsass. Ihre Liebe zum amerikanischen Vaudeville-Theater und seinen pfiffigen Possen übertrugen sie auf die Söhne. Der sprachliche Witz wurde vor allem zu Grouchos Markenzeichen, seine Pointen präludieren das absurde Theater der 50er Jahre. Ein Zitat aus dem Film: Groucho verabreicht einem Pferd eine Pille und verordnet: „Nehmen Sie eine von denen jede halbe Meile und rufen Sie mich an, wenn eine Veränderung eintritt“. (ARD Presse)

General Information

A day at the races is a motion picture produced in the year 1937 as a USA production. The Film was directed by Sam Wood, with Robert Middlemass, Allan Jones, Chico Marx, Groucho Marx, Harpo Marx, in the leading parts. There are no reviews of A day at the races available.



Hinweise auf Datenbanken
KinoTV Database Nr. 16283

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
         Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
         Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - A day at the races (1937) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige