Die Augen der Mumie Ma

Eyes of the Mummy, The Eyes of the Mummy Ma

Directed by: Ernst Lubitsch, , Germany, 1918

  • TV Tip:

Szenenphoto aus Die Augen der Mumie Ma, © Projektions-AG Union (PAGU)


Cast and Credits

Production Projektions-AG Union (PAGU)
Producer Paul Davidson
Director Ernst Lubitsch
Scenario Hanns Kräly
Emil Rameau
Director of Photography Alfred Hansen
Alfred Hansen
Art Director Kurt Richter
Cast Pola Negri [Ma / aegyptische Wassertraegerin]
Emil Jannings [Radu]
Harry Liedtke [Alfred Wendland, Maler]
Max Laurence [Fuerst Hohenfels]
Margarete Kupfer

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Black and White,Length: 61 minutes, 1221 meters, 4 reels, 16 frames per second
Sound System: silent
First Screening: October 3, 1918 in UT Nollendorfplatz / UT Kurfürstendamm

Survival Status: Prints of this picture exist [Archiv: Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen (Berlin), Deutsches Filminstitut - DIF (Wiesbaden)]

Synopsis in German
Der Maler Alfred Wendland befindet sich auf einer Reise durch den Orient und möchte das Grab der Mumie Mâ aufsuchen. Als sich der Fürst zu Hohenfels, später ein enger Freund Wendlands, nach dem Grab erkundigt, verweist ihn der Hoteldirektor auf einen Kranken. Wendland möchte von diesem mehr über das Grab der Mumie erfahren, der aber sagt nur 'Die Augen leben! Die Augen leben!' Wendland möchte daraufhin einen Führer zum Grabe dingen, aber keiner findet sich; er reitet schliesslich allein zum Grab. Vor der Grabkammer sitzt Radu, der scheinbar über den ungestörten Schlaf der Mumie wacht. In Wirklichkeit hat er in der Grabkammer eine junge Ägypterin versteckt, die Mâ völlig im Aussehen gleicht. Bei dem Versuch, Wendland am Betreten des Grabes zu hindern, wird er angeschossen. Dieser nimmt das Mädchen zu sich und fährt mit ihm nach Europa. Dort tritt sie als Tänzerin auf, aber Radu spürt die beiden auf. Als er im Hause des Fürsten zu Hohenfels ein Bild von Mâ entdeckt, sticht er einen Dolch in dessen Seite. Er dringt zum zweiten Mal in das Haus ein, entdeckt Mâ und ersticht erst sie und dann sich selbst. Wendland und Hohenfels stürzen ins Zimmer, finden aber nur noch die Leichen der beiden. Die 'Rache der Pharaonen" hat sich erfüllt. (aus: Franz Schöler, Die Erben des Marquis de Sade. Film (Velber), September/1967)

Remarks and general Information in German: Erster Film von Pola Negri bei Ernst Lubitsch, 1922 in den USA durch Paramount unter dem Titel EYES OF THE MUMMY gezeigt.

«Ein Titel wie ein Plakat. Ein Film wie eine Orientzigarette. Wo Sand ist, kann die Wüste nicht weit sein, also findet der Berliner Bonvivant Wendland, was er sucht - Abenteuer. Die Szene ist Ägypten: Grand-Hôtel, Basar, Karawanen. ....

Alles äusserst unwahrscheinlich, doch sehr plausibel. Erotik ganz auf die Negri projiziert, welche sie verschluckt wie ein schwarzes Loch. Liedtke wie vom anderen Ufer. Um die Frau gekämpft hat nur Jannings, Liedtke eher um sein Renommee. Das nächste Abenteuer - wo Sand ... - wird nicht lange auf sich warten lassen.» (Hanns Zischler, in: Lubitsch, hrsg. von H. H. Prinzler / E. Patalas, München, Luzern 1984.)

Ein Forscher möchte eine junge Tänzerin aus den Fängen eines fanatischen Ägypters retten. «Dieses hochspannende Sujet hatte etwas von einer authentischen Tragödie über eine leidenschaftliche Liebe. Emil Jannings spielte den Ägypter mit dem verstörten Blick, während Pola Negri das unglückliche Objekt seiner Begierde war». (Herman G. Weinberg) (Locarno 2010)

General Information

Die Augen der Mumie Ma is a motion picture produced in the year 1918 as a Germany production. The Film was directed by Ernst Lubitsch, with Pola Negri, Emil Jannings, Harry Liedtke, Max Laurence, Margarete Kupfer, in the leading parts. There are no reviews of Die Augen der Mumie Ma available.



Bibliography - Gerhard Lamprecht, Deutsche Stummfilme 1917-1918, pg. 386
- Film No. 41, 1918
- Kinema/Zürich No. 16, 1919
- Filmkurier No. 140, 1928
- Reichsfilmblatt No. 24, 1928
- Verzeichnis in Deutschland gelaufener Filme. München 1980 (München) No. 262, 1918
- Verzeichnis in Deutschland gelaufener Filme. München 1980 (München) No. 439, 1918
- Verzeichnis in Deutschland gelaufener Filme. München 1980 (München) No. 267, 1919
- Moving Picture World, August 19, 1922, pg 613
- Berlin 1967 Retrospektive pg 17;
- Reclam Filmführer pg 62

References in Databases
Filmportal.de 45725
The German Early Cinema Database Nr. 18156
IMDb - International Movie Data Base Nr. tt0008854
KinoTV Database Nr. 17206

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Unter anderem wurde der Film bei folgenden Filmfestivals aufgeführt:

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Die Augen der Mumie Ma (1918) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige