Room with a view

Directed by: James Ivory, Great Britain, 1986

Great Britain, 1986
Szenenphoto aus Room with a view, © Production Company


Cast and Credits

Producer Ismail Merchant
Director James Ivory
Scenario Ruth Prawe Jhabvala
Based on E.M. Forster [Novel]
Director of Photography Tony Pierce-Roberts
Composer Giacomo Puccini
Richard Robbins
Production Design Brian Ackland-Snow [Oscar]
Gianni Quaranta [Oscar]
Cast Daniel Day-Lewis [Cecil Vyse (as Daniel Day Lewis)]
Rosemary Leach [Mrs Honeychurch]
Helena Bonham-Carter [Lucy]
Denholm Elliott [Mr. Emerson]
Daniel Day Lewis [Cecil Vyse]
Julian Sands [George Emerson]
Maggie Smith [Mrs. Bartlett]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm - Color,Length: 116 minutes
Sound System: Ton
FSK ab 12 Jahren,

Synopsis in German
talien 1907: Lucy und ihre Tante Charlotte, zwei Engländerinnen aus gutem Hause, verbringen ihre Ferien in Florenz. Dort begegnen sie Vater und Sohn Emerson, beide Freidenker, die sich den gesellschaftlichen Konventionen nicht unterwerfen. Lucy verliebt sich in den jungen George Emerson, was ihre Tante jedoch scharf verurteilt und schockierend findet. Als Charlotte die beiden bei einem Kuss überrascht, steht ihr Entschluss fest: augenblickliche Rückkehr ins prüde England. Um ihren Kummer zu vergessen, willigt Lucy in die Heirat mit dem ebenso langweiligen wie ehrbaren Dandy Cecil Vyse ein. Aber entgegen allen Erwartungen tauchen die Emersons wieder in Lucys Leben auf... (arte Presse)

Reviews in German: "Eine der besten Literaturverfilmungen, die es je gab" (Time Magazine)
"Faszinierend, ein Meisterwerk" (Times)
"Atmosphärisch wie psychologisch stimmig" (Lexikon des Internationalen Films")
"Ebenso herzzerreissendes wie herzerwärmendes Meisterwerk" (tele 13/2008)
Remarks and general Information in German: "Zimmer mit Aussicht" ist eine gelungene Verfilmung von E. M. Forsters Romanvorlage. Mit verhaltenem Jubel erzählt Ivory den Sieg des Herzens über Vorurteile, der italienischen Renaissance über viktorianische Prüderie, der Sinnlichkeit über steife Kragen. Ivory, der die bürgerlichen englischen Interieurs ebenso gekonnt in Szene setzt wie die Strassen von Florenz, zeigt die Entwicklung seiner Figuren auf überzeugende Weise. Erwähnenswert sind die herausragenden schauspielerischen Leistungen von Maggie Smith als verklemmte Tante und Daniel Day-Lewis als geschlechtsloser Ehemann.
Das "Lexikon des Internationalen Films" schreibt: "Die zarte Geschichte eines sich öffnenden Herzens geht in einer atmosphärisch wie psychologisch stimmigen Inszenierung und Darstellung eine schlüssige Verbindung mit einer ironischen Studie englischer Mentalität und Begegnung mit einer fremden Kultur ein. Zugleich eine Liebeserklärung an das ausgehende viktorianische Zeitalter." Und das "Time Magazine" befindet: "Eine der besten Literaturverfilmungen, die es je gab".
Der Film wurde mit drei Oscars ausgezeichnet, für das beste adaptierte Drehbuch, für das Dekor und die Kostüme.
Regisseur James Ivory, 1928 im kalifornischen Berkeley geboren, studierte an der University of Oregon Architektur und Bildende Künste. Seinen ersten Dokumentarfilm reichte er 1957 mit "Venice: Theme and Variations" als Magisterarbeit im Studiengang Kino an der University of Southern California ein. In den 60er Jahren drehte Ivory verschiedene Filme in Indien, deren Drehbücher von der indischen Schriftstellerin englischer Abstammung Ruth Prawer Jhabvala verfasst wurden, die auch das Buch zu "Zimmer mit Aussicht" schrieb. Dieser Film aus dem Jahr 1985 sowie "Wiedersehen in Howard's End" (1992) und "Was vom Tage übrig blieb" (1993) machten Ivory weltberühmt. Auswahl aus seiner Filmografie: "The Wild Party" (1975), "Der Tanzpalast" (1977), "Der grosse Trubel um Georgies und Bonnies Bilder" (1978), "Die Europäer" (1979), "Jane Austen in Manhattan" (1980), "Quartett" (1981), "Hitze und Staub" (1983), "Maurice" (1987), "Grossstadtsklaven" (1989), "Mr. und Mrs. Bridge" (1990), "Jefferson in Paris" (1995), "Mein Mann Picasso" (1996), "The Golden Bowl" (2001) und "Eine Affäre in Paris" (2003)." (arte Presse)

General Information

Room with a view is a motion picture produced in the year 1986 as a Great Britain production. The Film was directed by James Ivory, with Daniel Day-Lewis, Rosemary Leach, Denholm Elliott, Daniel Day Lewis, Julian Sands, in the leading parts.

Awards
1986 - Oscars für Drehbuch, Ausstattung und Kostüme;
1986 - BAFTA - Bester Film;
Nominee..Academy Award........Best Picture
Nominee..Academy Award........Best Supprtg Actor....Denholm Elliott
Nominee..Academy Award........Best Supprtg Actress..Maggie Smith
Wominee..Academy Award........Directing
Winner....Academy Award........Art Direction - Set Direction
Nominee..Academy Award........Cinematography
Winner....Academy Award........Costume Design
Winner....Academy Award........Best Screenplay - mat'l from another medium
Nominee..Dir Guild of Amer....Director's Guild of America Award
Nominee..Golden Globe Award...Best Motion Picture - Drama
Winner....Golden Globe Award...Supporting Actress....Maggie Smith
Nominee..Golden Globe Award...Best Director
Winner....NY Film Critics Cir..Best Supprtg Actor....Daniel Day-Lewis
Winner....NY Film Critics Cir..Best Cinematography

Bibliography Variety: 29.01.86

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Room with a view (1986) - KinoTV Movie Database (M)