Die Brüder Karamasoff
filmportal.de  |   youtube  |  



Deutschland, 1920
Regie: Carl Froelich, Dimitri Buchowetzki,
Nach einer Vorlage von: Fjodor Dostojevskij
Kamera: Otto Tober,
Main Cast: Fritz Kortner [Der alte Karamasoff], Hugo Froelich [Gregori], Bernhard Goetzke [Iwan], Emil Jannings [Dimitri Karamasoff], Hermann Thimig [Alexej], Alina Griffycz-Milewska [Gruschenka (AKA Uline Miliwsky)], Rudolf Lettinger [Oberst],
Produktion: Maxim-Filmgesellschaft Ebner & Co., Berlin,
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - Schwarz-Weiss Film,, 2336 Meter, 7 Akte
Tonsystem: silent
Premiere: 21. April 1920 in Berlin, Ufa-Palast am Zoo
Vorhandene Kopien: Kopien des Films sind erhalten [Archiv: Deutsche Kinemathek]

Kritiken : «Epileptischen Anfällen geht meist ein Zustand höherer geistiger Spannkraft voraus, der sich bei einem künstlerischen Naturell bis ins Visionäre steigert. In diesen Tagen und Stunden vor den grauenvollen Krämpfen schuf der Epileptiker Dostojewski (Epilept... Kritiken
.Fjodor Dostojevskij.Bernhard Goetzke.Emil Jannings.Hanna Ralph.Werner Krauss

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Die Brüder Karamasoff (1920) - KinoTV


pagerank-ranking.com Geld verdienen