Sidonie

Abschied von Sidonie

Directed by: Karin Brandauer, Germany, Austria, 1991

Germany, Austria, 1991


Cast and Credits

Production ORF - Österreichischer Rundfunk
Production Manager Dieter Limbeck
Director Karin Brandauer [TV]
Story Georg Hackl
Cast Andrea Eckert
Wolfgang Hübsch [Petrak]
Markus Hüttl
Georg Marin [Hans Breitner]
Johanna Mertinz
Peter Moucka
Micha Reisober
Micha Reisober [Josefa Breitner]

Technical specifications
Category: Television Film
Technical Details: ,Length: 90 minutes
Sound System: not indicated

Synopsis in German
m März 1933 nimmt das in einem kleinen Ort bei Steyr lebende Arbeiterehepaar Breitner ein Pflegekind auf - teils, weil Josefa Breitner keine Kinder mehr bekommen kann, teils, weil das Ehepaar das Kostgeld gut gebrauchen kann. Josefa sucht sich die kleine Sidonie aus, die angeblich ein "Zigeunerkind" ist. Die Breitners ziehen Sidonie mit aller Liebe und Fürsorge auf. Hans Breitner, der als Sozialist gilt, wird von der Heimwehr verhaftet und verliert seinen Posten. Als 1938 die Deutschen einmarschieren, nimmt die Nachbarschaft plötzlich Anstoss an Sidonie. Die Beschwerden häufen sich. 1942 wollen die NS-Behörden den Breitners das Pflegekind wegnehmen. Die Breitners wehren sich, doch im März 1943 wird Sidonie abgeholt und verschwindet. Nach dem Krieg wird Hans Breitner für einige Zeit Bürgermeister. Sofort beginnt er mit Nachforschungen über den Verbleib seiner Pflegetochter. Man rät ihm jedoch, den Fall auf sich beruhen zu lassen. Dann erfährt das Ehepaar, dass der Leidensweg der kleinen Sidonie in Auschwitz endete... (3Sat Presse)

Remarks and general Information in German: «Erich Hackls Roman "Abschied von Sidonie" führte lange Zeit die Bestsellerlisten an und brachte dem österreichischen Schriftsteller zahlreiche Literaturpreise ein. Für die Romanverfilmung erhielt die österreichische Regisseurin Karin Brandauer nationale und internationale Auszeichnungen, unter anderem den "Sonderpreis für Regie", der von der Deutschen Akademie der Künste vergeben wird.« (3 Sat Presse)

General Information

Sidonie is a motion picture produced in the year 1991 as a Germany, Austria production. The Film was directed by Karin Brandauer, with , Wolfgang Hübsch, Markus Hüttl, Georg Marin, Johanna Mertinz, in the leading parts. There are no reviews of Sidonie available.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Sidonie (1991) - KinoTV Movie Database (M)