Ernst ist das Leben

Directed by: Fern Andra, Germany, 1916

Germany, 1916
Szenenphoto aus Ernst ist das Leben, © Andra-Film, Berlin


Cast and Credits

Production Fern Andra-Film, Berlin
Producer Fern Andra
Georg Bluen
Director Fern Andra
Scenario Fern Andra
Director of Photography Willy Winterstein
Cast Fern Andra [Fany, die dancer]
Alfred Abel [Holger, ein Bildhauer]
Frida Richard [Fanys Mutter]
Fritz Delius [Fritz Jansen, Fanys Verlobter]

Technical specifications
Locations or Studios: Fern Andra-Film Atelier, Berliner Chausseestraße 42
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:1,33 - Ratio: 1:1,33 - ,, 1453 meters, 5 reels
Sound System: silent
First Screening: October 27, 1916 in Berlin, Tauentzien-Palast

Synopsis in German
Fany, die Tochter einer Blumenhändlerin, ist mit Fritz, dem Angestellten eines Ingenieursbüros, verlobt. Über den Arzt Dr. Thielen lernt sie einen Ballettmeister kennen, der ihr tänzerisches Talent entdeckt und Fany ausbildet. Rasch macht sie Karriere als Ballerina und steigt zur Solotänzerin am Theater auf. Als eines Abends während einer Vorstellung ein Brand ausbricht, ist es der junge Bildhauer Holger, der ihr Leben rettet. Bald kommen sich beide einander näher, als es ihrem Verlobten lieb sein kann.

Holger möchte, dass Fany ihm Modell steht, doch erwartungsgemäss hat Fritz etwas dagegen. Es kommt wie es kommen muss: Die Verlobung mit Fritz wird aufgelöst, und Fany heiratet Holger. Doch diese Ehe steht nach einer kurzen Phase des Glücks unter einem schlechten Stern. Man entfremdet sich, und Holger geht fremd, während Fany still vor sich hin leidet. Eines Abends erwischt sie ihren Gatten in flagranti in einem Separee mit einer anderen Frau. Dennoch versucht Fany ihre Ehe zu retten, doch ihr Mann weist all ihre Bemühungen zurück. Fany stirbt an gebrochenem Herzen. (wikipedia)

General Information

Ernst ist das Leben is a motion picture produced in the year 1916 as a Germany production. The Film was directed by Fern Andra, with Fern Andra, Alfred Abel, Frida Richard, Fritz Delius, in the leading parts. There are no reviews of Ernst ist das Leben available.

Disclaimer
The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
The copyright lies with the authors of these quotes - Ernst ist das Leben (1916) - KinoTV Movie Database (M)