Poster von Ich war neunzehn, © Production
Ich war neunzehn
youtube  |  



Deutsche Demokratische Republik, 1968
Regie: Konrad Wolf,
Drehbuch: Wolfgang Kohlhaase Konrad Wolf
Kamera: Werner Bergmann,
Main Cast: Vasilij Livanov [Wadim (AKA Wassili Liwanow)], Johannes Wieke [Festungskommandant], Alexej Ejboshenko [Sascha], Mikhail Glusski [General], Wolfgang Greese [Landschaftsgestalter], Jenny Gröllmann [deutsches Mädchen], Jürgen Hentsch [Adjutant],
Technische Info: Format: 35 mm - Schwarz-Weiss Film,Länge: 114 Minuten
Tonsystem: Keine Angabe

Inhaltsangabe : Ein alter Lautsprecherwagen zuckelt durch das Brandenburger Land. "Deutsche Soldaten! Kämpfen ist sinnlos!" dröhnt eine junge deutsche Stimme. "Ergebt Euch, rettet Euer Leben..!" Der, der da ruft, ist Gregor hecker. In der Uniform eines russischen Leutna... Inhaltsangabe
Anmerkungen : Hintergrundinformationen:
Ernst Busch singt das Lied "Am Rio Jarama"
DEFA Regisseur Konrad Wolf (1925 - 1982) drehte den facettenreichen Antikriegsfilm nach eigenen Erinnerungen und Erfahrungen. Mit seinen Eltern 1934 in die Sowjetunion emigriert,... Anmerkungen

Länge: 114 Minuten
.Jenny Gröllmann.Galina Polskikh.Ernst Busch

Poster von Ich war neunzehn, © Production
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - Ich war neunzehn (1968) - KinoTV


pagerank-ranking.com Geld verdienen