La stanza del figlio

Das Zimmer meines Sohnes

Regie: Nanni Moretti, , Italien, Frankreich, 2001

  • Genre: Familienfilm,

Plakatmotiv La stanza del figlio, © Sacher Film


Stab und Besetzung

Produktion Sacher Film
Produzent Nanni Moretti
Angelo Barbagallo
Regisseur Nanni Moretti
Drehbuch Nanni Moretti
Linda Ferri
Heidrun Schleef
Kamera Giuseppe Lanci
Musik Nicola Piovani
Darsteller Nanni Moretti [Giovanni]
Laura Morante [Paola]
Jasmine Trinca [Irene]
Giuseppe Sanfelice di Monteforte [Andrea]
Silvio Orlando [Oscar]
Claudia Della Seta [Raffaella]
Stefano Accorsi [Tommaso]
Silvia Bonucci [Carla]
Sofia Vigliar [Arianna]
Stefano Abbati

Technische Angaben
Kategorie: Langspiel Film
Technische Info: Farbfilm,Länge: 99 Minuten
Tonsystem: Ton
Premiere: 9. März 2001 in Italien
Szenenphoto aus La stanza del figlio, © Sacher Film

Inhaltsangabe
In seinem vielfach preisgekrönten Melodram "Das Zimmer meines Sohnes", erzählt Nanni Moretti davon, wie das Glück einer Familie zerbricht, als der Sohn ums Leben kommt. Mit viel Sensibilität widmet er sich den emotionalen und psychischen Erschütterungen, die der Todesfall bei den einzelnen Familienmitgliedern auslöst.

Giovanni Sermonti arbeitet als Psychoanalytiker und lebt zusammen mit seiner Ehefrau Paola und den beiden Kindern Irene und Andrea ein glückliches Mittelstandsleben in der italienischen Hafenstadt Ancora. An einem Sonntag sind Giovanni und sein Sohn Andrea zum Joggen verabredet. Doch aus der Verabredung zwischen Vater und Sohn wird nichts, als sich einer von Giovannis Patienten mit einem dringenden Problem meldet. Da der Mann bereits einen Suizidversuch hinter sich hat, besucht ihn Giovanni. Andrea geht derweil mit Freunden tauchen. Als Giovanni nach Hause zurückkehrt, erfährt er, dass sein Sohn bei einem Unfall ums Leben gekommen ist. Der unerwartete Todesfall trifft alle Familienmitglieder schwer. Da das Leben jedoch weitergehen muss, nimmt Giovanni bald seine Arbeit wieder auf. Doch schnell merkt er, dass nichts mehr so ist wie zuvor. Giovanni beginnt immer öfter, über die verpassten Chancen zu grübeln, Zeit mit Andrea zu verbringen. Auch das Verhältnis der Eheleute wird immer angespannter. Erst die Begegnung mit einem Mädchen, das Andrea flüchtig kannte, führt dazu, dass die Familie in ihrer Trauer zusammenfindet. (BR Presse)

Anmerkungen
Seit fast vierzig Jahren zählt der heute 58-jährige Regisseur und Hauptdarsteller Nanni Moretti zu den bedeutendsten Filmemachern Italiens. In den letzten Jahren erwies sich der auch politisch aktive Regisseur als einer der schärfsten Kritiker des ehemaligen Regierungschefs Silvio Berlusconi (BR Presse)

La stanza del figlio ist ein Film, der im Jahr 2001 in Italien, Frankreich produziert wurde. Regie führte Nanni Moretti, mit Nanni Moretti, Laura Morante, Jasmine Trinca, Giuseppe Sanfelice di Monteforte, Silvio Orlando, in den wichtigsten Rollen. Der Film hatte am 09. März 2001 in Italien seine Premiere. Kritiken zu La stanza del figlio sind leider nicht verfügbar.

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

Unter anderem wurde der Film bei folgenden Filmfestivals aufgeführt:


Disclaimer
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - La stanza del figlio (2001) - KinoTV Movie Database Check Page Rank Pagerank Anzeige