Winterschläfer

Winter Sleepers, Wintersleepers

Directed by: Tom Tykwer, , Germany, 1996

  • TV Tip:

Plakatmotiv Winterschläfer, © arte, Strasbourg, MDR, Palladio Film, Köln, Westdeutscher Rundfunk (WDR), Köln, Westdeutscher Rundfunk (WDR), Köln


Cast and Credits

Production arte, Strasbourg
MDR
Palladio Film, Köln
Westdeutscher Rundfunk (WDR), Köln
Westdeutscher Rundfunk (WDR), Köln
Director Westdeutscher Rundfunk (WDR), Köln
Scenario Stefan Arndt
Françoise Pyszora
Françoise Pyszora
Director of Photography Frank Griebe
Composer Reinhold Heil
Jonny Klimek
Jonny Klimek
Editor Katja Dringenberg
Art Director Uli Hanisch
Alexander Manasse
Cast Ulrich Matthes
Heino Ferch
Floriane Daniel
Marie-Lou Sellem
Josef Bierbichler
Josef Bierbichler
Laura Tonke
Sofia Dirscherl [Marita]
Sebastian Schipper
Werner Schnitzer

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm, 1:2,35 - Ratio: 1:2,35 - Color,Length: 124 minutes, 3496 meters
Sound System: Dolby SR
Szenenphoto aus Winterschläfer, © arte, Strasbourg, MDR, Palladio Film, Köln, Westdeutscher Rundfunk (WDR), Köln, Westdeutscher Rundfunk (WDR), Köln

Synopsis in German
Es ist Winter. Eine verschneite Kleinstadt in den Bergen.
Zwei Paare zwischen Erschöpfung und Aufbruch in einer kleinen Villa, deren Schicksal sich durch einen mysteriösen Unfall mit dem eines Bergbauern kreuzt. Alles kann passieren in diesem winterlichen Schwebezustand: Liebe, Sex, Tod. Am Ende wird nichts mehr so sein, wie es einmal war..

In einem bayerischen Bergdorf lebt die frustrierte Krankenschwester Laura mit Rebecca, einer Möchtegern- Schauspielerin, zusammen in einer ererbten Villa. Rebecca ist versessen auf den eitlen Marco, der sein Geld als Skilehrer verdient. Nummer vier im Bunde der um die 30-Jährigen in der bayerischen Idylle ist der Filmvorführer René, dem bei einem Unfall sein Kurzzeitgedächtnis fast völlig abhanden kam. Mit ihm bandelt Laura an. Und dann ist da noch der Bauer Theo. Als der sein krankes Pferd zum Doktor bringen will, fährt seine kleine Tochter heimlich im Pferdehänger mit. Es kommt zu einem folgenschweren Unfall, der alle Beteiligten miteinander verstrickt. Seine Tochter fällt ins Koma und wird sterben. Von blinder Rache getrieben, macht sich Theo auf die Suche nach der/dem Schuldigen.. (BR Presse)

Remarks and general Information in German: «Schlaf- und Traumzustände bilden das Leitmotiv des Films, das die Personen miteinander verbindet: Theos Tochter schläft in ihrem Koma. Er selbst kann aus Sorge um das Kind und den Hof nicht mehr schlafen. Die gelangweilte Rebecca treibt träumerisch unmotiviert durchs Leben. Und Laura rutscht wie schlafwandlerisch in eine Situation, die für sie stets unvorstellbar war. Ihrem Geliebten René macht sein defektes Kurzzeitgedächtnis die Unterscheidung zwischen Traum und Wahrheit unmöglich. Die starke Präsenz und enorme Ausdrucksfähigkeit der hervorragenden Darsteller erzeugen Spannung und atmosphärische Dichte. Darüber hinaus ist die Kulisse eine Stärke des Films.
Der 1965 in Wuppertal geborene Tom Tykwer ist Autodidakt. Bevor er eigene Filme drehte, war er u. a. Filmvorführer und Drehbuchlektor. Tykwers viel beachteter Erstling "Die tödliche Maria" (1993) über ein modernes Aschenbrödel brachte ihm den Bayerischen Filmpreis ein. "Lola rennt" (1998), bescherte ihm neben vielen Preisen den internationalen Durchbruch.» (BR Presse)

General Information

Winterschläfer is a motion picture produced in the year 1996 as a Germany production. The Film was directed by Tom Tykwer, with Ulrich Matthes, Heino Ferch, Floriane Daniel, Marie-Lou Sellem, Josef Bierbichler, in the leading parts. There are no reviews of Winterschläfer available.

Awards
1998: Gijón: Mejor Director, Mejor Actor



Bibliography Festivalkatalog von Locarno 1997;
Export-Union des Deutschen Films: Filme der Bundesrepublik Deutschland 1997/98

References in Databases
KinoTV Database Nr. 23973

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - Winterschläfer (1996) - KinoTV Movie Database (M) Check Page Rank Pagerank Anzeige