One of our spies is missing
youtube  |  


Krieg der Spione
USA, 1965
Regie:
Nach einer Vorlage von: Howard A. Rodman Henry Slesar
Kamera: Fred J. Koenekamp,
Musik: Gerald Fried,
Main Cast: Robert Vaughn [Napoleon Solo], Leo G. Carroll [Mr. Waverly], James Doohan [Phillip Bainbridge], Ann Elder [Joanna Sweet], Maurice Evans [Sir Norman Swickert], Dolores Faith [Lolita], Monica Keating [Killerin],
Technische Info: ,Länge: 87 Minuten
Tonsystem: Keine Angabe

Länge: 87 Minuten
.Vera Miles.Robert Vaughn

Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - One of our spies is missing (1965) - KinoTV