The Year of Living Dangerously

Directed by: Peter Weir, USA, Australia, 1982

USA, Australia, 1982


Cast and Credits

Production Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Director Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)
Production Design Herbert Pinter
Cast Mike Emporio [Sukarno]
Noel Ferrier [Wally O'Sullivan]
Mel Gibson [Guy Hamilton]
Linda Hunt [Billy Kwan]
Bill Kerr [Col. Henderson]
Domingo Landicho [Hortona]
Michael Murphy [Pete Curtis]
Ali Nur [Ali]
Bembol Roco [Kumar]
Paul Sonkkila [Kevin Condon]
Paul Sonkkila [Jill Bryant]

Technical specifications
Category: Feature Film
Technical Details: Format: 35 mm - Color,Length: 107 minutes
Sound System: Ton

Synopsis in German
Guy Hamilton (Mel Gibson) arbeitet Mitte der 1960er Jahre als Auslandskorrespondent für eine australische Nachrichtenagentur. Nach seiner ersehnten Versetzung nach Jakarta, wo der Diktator Sukarno (Mike Emperio) den Westmächten die Stirn bieten will, bläst dem ambitionierten, jungen Rundfunkjournalisten ein eisiger Wind ins Gesicht. Regierungsvertreter geben ihm keine Interviews, auch die karrieristischen Kollegen verweigern jegliche Unterstützung. Entsprechend ist Guys Berichterstattung nichts als heisse Luft. Das ändert sich durch die Bekanntschaft mit dem kleinwüchsigen Fotoreporter Billy Kwan (Linda Hunt), dank dessen Kontakten er ein viel beachtetes Exklusivinterview mit dem Vorsitzenden der kommunistischen Partei erhält. Als Halbchinesen liegt Billy die politische Situation Indonesiens am Herzen, deshalb bietet er Guy einen Pakt an: Er wird den Reporter mit Top-Storys versorgen, im Gegensatz zu den abgebrühten Zynikern der Weltpresse soll Guy dafür ungeschminkt über Armut, medizinische Unterversorgung und Prostitution berichten. Als Folge dieses Deals legt der junge Journalist eine steile Karriere hin. So wird auch die bezaubernde britische Botschaftsangestellte Jill Bryant (Sigourney Weaver) auf den charmanten Überflieger aufmerksam. Obwohl sie nur noch wenige Wochen im Land sein wird, lässt sie sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit ihm ein. Unter dem Siegel der Verschwiegenheit informiert Jill ihren Liebhaber über geheime Waffenlieferungen und eine von China aus gesteuerte Revolte. Guy publiziert die Sensationsnachricht und gerät auf die Todesliste der Kommunisten. Mit dem Ausbruch der Unruhen überschlagen sich die Ereignisse: Billy fühlt sich vom neuen Kurs des Diktators Sukarno verraten und entschliesst sich zu einem verzweifelten Schritt. Ohne seinen schützenden Mentor scheint auch Guys Schicksal in den Wirren des Bürgerkriegs besiegelt. (ARD Presse)

Remarks and general Information in German: «Dieser erste australische Film, der von einem grossen Hollywood-Studio finanziert wurde, ebnete Peter Weir den Weg für seine internationale Karriere. Mit atemberaubenden Massenszenen öffnet der Regisseur von „Der einzige Zeuge" einen verstörenden Blick auf die politischen Unruhen Indonesiens in den 1960er Jahren. Dabei hält Weir in seiner Literaturverfilmung die Balance zwischen aufwühlendem Politthriller und zurückhaltendem Melodram. An der Seite der charmanten Sigourney Weaver profilierte sich der junge Mel Gibson als Charakterkopf, noch vor seinem Durchbruch in Actionfilmen. Unvergessen ist das Meisterwerk aber dank der Figur des enigmatischen Fotoreporters Billy Kwan. Linda Hunt erhielt hierfür den Oscar als Bester Nebendarsteller - wobei erstmals eine Frau in einer Männerrolle ausgezeichnet wurde.» (ARD Presse)

General Information

The Year of Living Dangerously is a motion picture produced in the year 1982 as a USA, Australia production. The Film was directed by Peter Weir, with , Noel Ferrier, Mel Gibson, Linda Hunt, Bill Kerr, in the leading parts. There are no reviews of The Year of Living Dangerously available.

Awards
AFI Award Nomination für Herbert Pinter

Referenzen zum Film in anderen Datenbanken:

    Disclaimer
    The information above does not purport to be exhaustive, but give the level of information to our database at the time of last update. All figures are best knowledge and belief researched to, legal claims arising from incorrect or missing information are expressly rejected.
    Due to the current law in some countries can be held responsible person who addresses refers to having a criminal content spread may or criminal content and pages further refer, unless he closes clear from such liability. Our links below are researched to the best of my knowledge and belief, but we can not accept in any way for the content of these web pages and links from us any liability. We provide this explanation by analogy from all countries and all languages of. Quotations, if not otherwise marked, in the usual right to quote with identification of the sources added.
    The copyright lies with the authors of these quotes - The Year of Living Dangerously (1982) - KinoTV Movie Database (M)