Szenenphoto aus King of Kings, © Metro-Goldwyn-Mayer, Bronston Productions,
King of Kings
youtube  |  


König der Könige
USA, Spanien, 1961
Regie: Nicholas Ray,
Drehbuch: Philip Yordan
Kamera: Manuel Berenguer, Milton Krasner, Franz Planer,
Musik: Miklós Rózsa,
Main Cast: Brigid Bazlen [Salome], Edric Connor [Balthazar], Royal Dano [Petrus], Rita Gam [Herodias], Harry Guardino [Barabbas], Hurd Hatfield [Pontius Pilatus], Jeffrey Hunter [Jesus],
Produktion: Metro-Goldwyn-Mayer, Samuel Bronston Productions,
Technische Info: ,Länge: 168 Minuten
Tonsystem: Keine Angabe

Inhaltsangabe : Palästina, im Jahre 63 v.Chr. Mit der Eroberung Jerusalems beginnt eine bittere Zeit für das jüdische Volk. Der römische Kaiser macht Herodes zum König der Juden. In seine Regierungszeit fällt die Geburt Jesu. Herodes befiehlt den schrecklichen Kindermord... Inhaltsangabe
Anmerkungen : "Die Aufnahmen dieses eindrucksvollen Monumentalfilms (20.000 Komparsen, davon allein 7.000 für die szenische Darstellung der Bergpredigt) fanden in Spanien statt. Regisseur Nicholas Ray bediente sich auf den verschiedenen Ebenen des Films unterschiedlich... Anmerkungen
Länge: 168 Minuten
.Orson Welles.Robert Ryan

Szenenphoto aus King of Kings, © Metro-Goldwyn-Mayer, Bronston Productions,
Die obenstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern geben den Informationsstand unserer Datenbanken zum Zeitpunkt der letzten Aktualisierung an. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, Rechtsansprüche aus falschen oder fehlenden Angaben werden ausdrücklich abgelehnt.
     Auf Grund der aktuellen Rechtssprechung in einigen Ländern kann derjenige haftbar gemacht werden, der auf Adressen verweist, die möglicherweise einen strafbaren Inhalt verbreiten oder auf strafbare Inhalte und Seiten weiterverweisen, es sei denn, er schliesst eindeutig eine solche Haftung aus. Unsere angeführten Links sind nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, dennoch können wir in keiner Weise für die Inhalte der von uns aufgeführten Links und Webseiten irgendwelche Haftung übernehmen. Wir geben diese Erklärung sinngemäss für alle Länder und alle Sprachen ab.
     Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet sind Fremdzitate im Rahmen des üblichen Zitatenrechts mit Kennzeichnung der Quellen aufgenommen. Das Copyright dieser Zitate liegt bei den Autoren. - King of Kings (1961) - KinoTV